Jeden Tag seine/ihre verlorenen Seelen- und Herzensanteile einzusammeln,hilft uns die Schwingung zu halten

Liebe Lichtwesen,

um jeden Tag aufs Neue in der eigenen, vollen, spirituellen Kraft sein zu können, ist es wichtig, sich immer wieder am Abend darum zu kümmern, dass alle eigenen Herzens- und Seelanteile wieder zu einem zurück kommen, und alle die bei uns gelandet sind, an die Absender zurück zu schicken.

Doch wie bemerkt man es, dass man diese verloren hat?

Zuerst ist es wichtig zu wissen, dass man stetig in der Schwingung fällt, wenn man seine/ihre Seelenanteile verliert. Und je höher man schwingt, umso schneller kann man diese verlieren!!! Es geschieht sehr schnell tagsüber, wenn wir uns aufregen und schimpfen über einen Menschen, Situationen oder womit man unzufrieden ist. Und dann ist man in dieser Schleife drin, wovon in erster Linie die dunkle Seite lebt, weshalb man diese dann auch kräftig einlädt, die dann durch unser löchrige Aura sich einnisten und uns immer wieder dazu bringen, dass wir uns aufregen.

Man kann da ganz schnell in so eine Situation reinkommen, dass sowas geschieht! Vor allem, wenn man sich ungerecht benachteiligt behandelt fühlt ! Aus einer höheren Sicht geschieht nichts ohne Absprache ( eine Art des erweiterten Bewusstseins), wenn man sich dessen immer bewusst ist, kann man schon sehr früh aus dieser Erlebnisschleife herauskommen, was der große Vorteil gegenüber all jenen Menschen ist, die dies nicht können, weshalb man vielen von ihnen keinen Vorwurf machen kann.

Alle, die hier lesen gehören zu jenen Menschen, die darüber Bescheid wissen und ein erweitertes Bewusstsein haben, weshalb es unsere Aufgabe ist, wann immer wir in solche Situationen kommen, diese zu besänftigen, indem wir unseren Mitmenschen bewusst machen, dass das Streiten uns nicht weiter bringt, sondern ein konstrutives Gespräch, geleitet durch eine unparteiische Person.

Wir sind auf Grund unseres Wissensvorsprung dafür auserwählt und auch deshalb auch dafür inkarniert und für die kommende Zeit unser ganzes Leben darauf vorbereitet worden.

Doch wie fängt alles an. Es beginnt mit der Unzufriedenheit über einen Zustand, was von der Seele auch so gewollt ist, um was zu ändern im eigenen Leben, damit man seinen persönlichen Inkarnationsweg weiter aufwärts gehen kann. Veränderung ist bei vielen Menschen nur durch Unzufriedenheit möglich, weshalb es zur Zeit auf der Erde so chaotisch ist, damit sich möglichst viele aufregen und endlich sagen “ Es reicht „.

Ab diesen Moment kommt man zum Nachdenken, warum ist das alles so, und dann macht man eine Bestandsaufnahme, wie es dazu kam. Wenn man diese sachlich durchführt, dann bleiben die eigenen Herzens- und Seelenanteile bei einem selbst. Regt man sich jedoch auf und verurteilt andere Menschen für die eigene Situation oder sich selbst voller Wut, Hass und Zorn, dann verlieren wir diese an andere Menschen, Situationen oder Sachen, und dort bleiben sie, bis wir sie bewusst wieder zurück holen.

Jedes Urteil oder Kritik voller Gefühl erzählt und ausgesprochen, auch sogenannte Bestandsaufnahmen können schon bei höher schwingenden Menschen zum Verlust der eigenen Seelenanteilen führen. Das können wir auch wahrnehmen, weil wir uns hinterher meistens schlapp und energielos fühlen !

Daher ist es aus Selbstliebe zu der eigenen Seele der größte Liebesbeweis, jeden Abend in einer täglichen Meditation darum zu bitten, dass alle eigenen Seelen und Herzensanteile zu einem zurück kommen.

Vergebt zuvor euch selbst und allen anderen, von denen ihr Seelen- und Herzensanteile erhalten habt, dass es sich so an dem Tag zugespitzt hat, das dies geschah. Danach schickt alle Herzens- und Seelenabend an alle Menschen zurück, welche durch ihre Urteile und wütenden Gedanke dies euch zugesandt haben !

.

Es geschieht auch bei einem Gespräch, wenn uns jemand sein Herz ausschüttet, dann erhalten wir dessen Herzens- und Seelenanteile, wenn dies voller Gefühl geschah !

.

Ich habe den Impuls für diesen Text erhalten, denn nur indem wir diese Übung jeden Tag durchführen, sind wir bereit für die kymische Vereinigung mit unserem Hohen Selbst, die jetzt bei sehr vielen von uns anstehen, um ein multidimensionaler Wegbereiter/in zu werden und zu sein !!!

Daher ist das eine Grundvoraussetzung, alle Seelen und Herzenanteile bei sich zu haben, um die kymische Hochzeit zu erfahren, wenn man bereit ist für das Kollektiv aus bedingunsloser Liebe zu arbeiten, um dann in die nächst höhere Dimension aufzusteigen, mit all den damit zusammenhängenden Geschenken !

In Liebe und Dankbarkeit, „zu Allem was ist und meinem Höheren Selbst“ von Charlotte

.

Neu eingestellt: 2016 ist für die ” Wegbereiter “, ein Jahr voller Wunder , wie ich es schon erlebe

.

.

Advertisements
Kategorien: Bewusstseinserweiterung, Multidimensionales Sein | Schlagwörter: | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „Jeden Tag seine/ihre verlorenen Seelen- und Herzensanteile einzusammeln,hilft uns die Schwingung zu halten

  1. Stonebridge

    Dazu passend, die heutige Meditation des Tages…… 🙂

    https://www.findyournose.com/bei-aufwuehlenden-gedanken-geduld

  2. Briga

    Liebe Charlotte,

    wie wunderbar, dass du diese Schritte mit uns teilst !
    Ich nenne diese Dynamik „Projektion“ und es ist Teil meines allabendlichen Rituals, das zu bereinigen.

    Was ich (für mich) als wichtig empfinde, ist, sich zu schützen vor den „negativen“ Projektionen anderer, da sie meiner Erfahrung nach die Balance empfindlich stören können. Wie du beschreibst, sind sich viele der Wirkung ihrer emotional geladenen Kommunikationen nicht bewusst; da
    viele von uns große Empathen und liebevolle Zuhörer sind, gilt es hier zukünftig mehr Grenzen und Konsequenz anzuwenden um unsere Schwingung beizubehalten.

    Danke dir herzlich,
    Segen und liebevolle Grüße von
    Briga

  3. Jenada

    Liebe Charlotte,

    das ist eine sehr schöne Info, Fremdenergien – Energien, die nicht zu mir gehören – dorthin zu schicken, wo sie hingehören.

    Ich möchte gerne noch anmerken, dass es für das Große Ganze sehr dienlich ist, wenn darum gebeten wird, sie zu reinigen, transformieren und zu erlösen, bevor sie zurückgeschickt werden.

    Danke für deinen liebevollen Dienst in diesen Zeiten!
    Namastè!

    • Liebe Jenada,
      ich danke Dir für diesen Hinweis und da wir alle eins sind, ist dies ein Geschenk für dessen Seele, in Liebe von Charlotte

      • Jenada

        Liebe Charlotte, ja, das ist ein Geschenk für dessen Seele.

        Doch wir wissen nicht, woher die Energien ursprünglich gekommen waren, sie könnten auch aus seiner Ahnenreihe stammen, oder in einer früheren Inkarnation eingesammelt worden sein.

        Deshalb haben wir immer die Energien – gereinigt, transformiert und erlöst – dorthin geschickt, wohin sie gehören. Dann ist alles in Ordnung 🙂

        Danke!
        Namastè

  4. Nataliya

    Liebe Gaia-Mitbewohner,
    wie können wir noch glücklicher und zuFriedener werden?
    In dem wir die Liebe, das Glück den Anderen geben. Für mich ist es eine ernsthafte Überlegung, wem und wie kann ich helfen, wer nicht alleine aus einem „Loch“ rauskommen kann. Wie kann ich die andere glücklich machen?

    Das Glücksprinzip

  5. Mohnblume

    Liebe Nataliya

    Dann hätte ich eine Aufgabe für Dich. Es geht um eine Ex-Freundin von mir,die mich kürzlich wieder mal im Traum aufgesucht hatte. Sie ist in ihrer Kindheit vom Grossvater sexuell-rituell missbraucht worden. Dieser Kinderseelenmörder war übrigens ein Kind des Drachens.

    Sag‘ mir wie man multiple Persönlichkeiten wieder zusammenflickt? Ich hab’s einige Jahre versucht.weil ich Mitleid hatte.bis ich selbst fast irre geworden wäre und ausgebrannt war.

    Lieber Gruss

    • Eleonora

      Liebe Mohnblume,

      bitte doch mal ihre Gruppenseele um Hilfe, diese helfen allen ihren Anteilen/Aspekten und können sie vereint heilen.

      HerzLich(s)t Eleonora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: