DER RUF UM HILFE ÜBER DIE GESAMTE GALAXIE UND DARÜBER HINAUS.

Liebe Lichtwesen,

ich bin zutiefst berührt über diesen wundervollen Bericht, den Natalyia auf der feinstofflichen Ebene erlebt hat. Ich habe daraus zutiefst große Hoffnung und Freude erfahren und wünsche Euch dies allen. Die Meditation ist ein solches Beispiel, welches ich aus meinem inneren als ein großes Hilfsmittel mitgeteilt bekam, LINK: Neueste Ergebnisse und Erweiterungen der Meditation zur Reduzierung der weltweiten Ängste !

Ich wünsche Euch allen dass ihr es ähnlich erfahrt und freue mich auf die Neue Zeit in Liebe und Dankbarkeit, dass wir schon soweit sind von Herzen von Charlotte

.

“ WIR ERHALTEN DIE HILFE AUS UNS HERAUS! „

.

Hallo Ihr Lieben!

In den Raunächten erleben wir etwas Wundervolles und Magisches. Auch ich erlebte eine ungewöhnliche `Reise`, die ich mit euch hier teile.

Donnerstag, 14.01.16

Ich stehe für das weibliche Kollektiv-Bewusstheits-Feld, habe mich dafür bereit erklärt das Energie-Feld der “ Welt-Frau “ zu transformieren.

Ab Freitag, dem 8. Jan. durfte ich 3 Tage lang weibliche Emotionen und Gefühle, jedes in extremer Form, zuerst in dem einen Pol und am selben Tag das Gegenteil davon erleben. Ich war in Glückseligkeit, Lebendigkeit, Inspiration und Freude. Dann wurde ich in Zweifel, kraftloser „Pflegefall“ mit dem „Brett auf der Stirn“ – ich weiß nicht wer ich bin und was ich hier tue – hingeschmissen, und ich habe dabei alle Schattierungen dazwischen auch gefühlt.

An einem Tag war ich die Königin und Göttin in Weisheit, mit Ideen wie man/frau die Bedingungslose-Liebe in den Alltag einwebt. Und am nächsten Tag die Sklavin, der Schatten, „für Nichts gut genug“, „die Welt duldet mich nur“ und erlaubt mir Hausarbeit zu erledigen und zu dienen.

Ich war die Göttin von Mittelpunkt der Erde bis zum Mittelpunkt der Galaxie und zurück, aufgeladen mit Ektase des tantrischen Orgasmus. Und am selben Tag den unerträglichen Schmerz gefühlt, vergewaltigt zu sein, wie eine Sex-Gummi-Puppe behandelt zu werden, als ob es meine DaSein-Bestimmung ist, neben dem Putzen und Babysitten, total wertlos zu sein.

Als ob diese Gefühls-Achterbahn nicht ausreichend zu scheinen war, durfte ich `noch dazu` das Elend der Welt-Frau als Sex-Sklavin – das seit Jahrtausenden im Kollektiv Bewusstheit-Feld gespeichert ist – körperlich mit bekommen, mit all den Schmerzen.

Diese emotionale Dualität ist nicht nach dem `er-leben/er-fühlen` weg gegangen. Nein. Es hat sich summiert und aufgeladen. Mein Verstand dachte: „Es kann doch nicht wahr sein!“ und hat aufgegeben. Mein multidimensionales `ICH BIN` hat gewusst, dass das Erlebte von Frauen seit Jahrtausenden sich in einen Feld mit Quanten-Geschwindigkeit auflädt.

.

Am zweiten Tag, war ich eine tickende Bombe, ein „Schwerer Fall für die Psychiatrie“. Die Nächte vergingen im Halbschlaf, ich musste aus den letzten Kräften alle meine

Energie-Körper reinigen um die vereinigten 12 Chakren aufrecht zu erhalten.

Am Sonntag, Neumond beim Aufwachen spürte ich plötzlich eine Erleichterung. Mein gesamtes geistiges Team war bei mir. Die Energien haben sich verändert und ich habe das Körper-, Zeit- und Raum- Gefühl verloren. Ich wurde in das Feld der Glückseligkeit versetzt. Dann spürte ich, dass alles Erlebtes und Gefühltes der letzten Tage in dieses Feld runtergeladen wird.

.

Ich fühlte meinen Körper, aber nicht den physischen, ich war das Weibliche-Kollektiv-Feld der Erde. Ich spürte, wusste, sah, wie „ich“ in den Mittelpunkt der Galaxie energetisch angehoben wurde. Dann stand ich als gigantisches Hollogramm, als Mensch mit dem emotionalen „Gesamtpacket“ als “ Welt-Frau „, im Zentrum. Aus mir hat mein Höheres Selbst gesprochen und „ich“ wusste, dass alles Bewusstes in unsere Galaxie und darüber hinaus jetzt mithört. Ich sagte ungefähr den Text:

Ich bin ein Mensch, eine Frau von der Erde. Wir sind der einziger Planet, auf der wir Menschen dieses extreme emotionale Spektrum in unseren Systemen haben. Es ist unser Geschenk an euch Alle, weil Ihr das nicht habt, nicht fühlen könnt. Das ist Geschenk der Erde an das Universum, das Mitgefühl, den wir seit tausende von unseren Jahren in Getrenntheit und der dichteste Materie für uns und euch erarbeitet haben.“

Und in diesem Moment wurde aus mir heraus die gesamte emotional gefühlte Ladung von beiden Polaritäten ausgestrahlt, mit der Kraft von tausenden Atombomben über die Grenzen unsere Galaxie hinaus.

.

Ich fühlte den tiefsten Schmerz, Hass, Wut, Zweifel, Angst und gleichzeitig das Glück einer Frau zu lieben und von einem Mann geliebt zu werden, glücklich zu sein als Mutter in einer großen Familie, mit vielen Freunden in Dankbarkeit zu Mutter Erde.

Ich fühlte und strahlte alles gleichzeitig aus, und aus dieser emotionalen Mischung und bewusster Entscheidung dafür NUR IN DER LIEBE UND HÖCHSSTEM WOHLE VON ALLEM DENKEN, HANDELN, SEIN, LEBEN – resultiert DAS MITGEFÜHL –das Geschenk der Menschen an das Universum.

.

 

Mir rannten die Tränen vor Schmerz und ich war gleichzeitig so glücklich, wie nie zuvor. In meinem physischen Körper hat alles gebrannt und wehgetan, der war den höchsten Energien ausgesetzt.

Es ist unser Geschenk an euch.

Und dafür bitte ich Euch, als Ausgleich, um Eure Hilfe.

Die Menschen sind von ihren emotionalen und mentalen Energie-Feldern festgehalten.

Seit Generationen erlebte Traumata, kulturelle und religiöse Manipulationen halten die Menschen überwiegend in den Programmen der Angst, Unvertrauen, Opfersein und körperliche Schmerzen gefangen. Die dazu wirkenden Energie-Felder des Kollektivs verhindern, dass die Menschen aufwachen.

Wir haben versucht die Kollektive Energie-Felder zu transformieren und in Liebe aufrecht zu erhalten, aber die Menschen durch ihre inneren Programme erschaffen diese Felder immer wieder neu.

Meine Bitte an Euch ist, uns zu helfen diese Programme im „Menschlichen Computer“ zu deinstallieren, so dass die Menschen es einfach vergessen (wie es ist, in der Angst zu sein). Die Aufgewachten werden es den Anderen vorleben, wie es ist, in der Bedingungslose-Liebe und höchstem Wohle von Allem zu sein.

.

Ich bitte Euch diese Umstellung innerhalb von 18-50 Jahren für jeden auf der Erde durchzuführen und nicht so, wie es ursprünglich geplant war, die Umstellung in 2-5 Generationen zu vollbringen.

.

Und ich will alles wissen, was „hinter den Kulissen abläuft“, was wir nicht wissen „dürfen“, und als ein bewusster aufgewachter Mensch dem Galaktischen Rat beitreten, um für uns selbst zu entscheiden.“

Geplant ist, meines Wissens nach, mit der 3D, 4D und 5D ein paar Generationen `weiter zu fahren`. Jetzt die “ Weg-Weisenden “ schnell mit den „nötigem“ aufzupumpen, dann haben die genug Zeit (200-400 Jahre) um alles in die 5D zu schaukeln… „Die schaffen es schon…“

.

Es gibt auch kosmischer Sarkasmus…

.

Nach dem die „Übertragung“ vorbei war, habe ich viele Gratulationen erhaltet, alles ist abgelaufen, wie geplant. Mir wurde erklärt, dass ich dann die Kommentare von vielen Räten erhalte, mir werden die Dolmetscher dieser Lichtsprachen zu Verfügung gestellt. Ob es auf der Ebene meines Höheren Selbst passiert oder im Tagesbewusstheit, das weiß ich jetzt nicht.

Am nächsten Tag wurde mir mitgeteilt, dass wir die Hilfe erhalten, um die ich gebeten habe, diese kommt aus uns heraus. Diejenigen, die sich bereit erklärt haben, bedingungslos und selbstlos an dem Aufstieg, dem Übergang zu arbeiten, werden durch das multidimensionale Höhere Herz die Anweisungen bekommen.

DIE HILFE KOMMT AUS UNS HERAUS!!!

.

Wir werden in den Meditationen, im Schlaf und mehr und mehr bei vollem Tages-Bewusstsein unterrichtet, Anweisungen in Form von Ideen durch unsere Intuition erhalten.

Seit dem, täglich, gleich nach dem Aufwachen bekomme ich tiefe Einblicke, ich erkenne die Schleier und durchschaue die Illusionen, `sehe` neue Möglichkeiten. Am Tag träume ich dahin, in den Wolken schwebend, nachher kommt Aha!-Erkenntnis.

.

Bitte schreibt die Ideen auf und teilt diese miteinander, habt den Mut, die verrücktesten Ideen in die Welt zu bringen.

Es scheint, dass die Transformation des weiblichen Kollektivfeldes läuft im vollen Gange.

.

Einige Frauen haben bewusst viele Themen für das Kollektiv transformiert, andere haben viele Erkenntnisse, Ansichten bekommen, die manipulative Illusionen erkannt.

.

In vielen Frauen ist die Kraft, der Mut geboren STOP! NEIN! zu sagen, viele spüren den Tatendrang vieles zu verändern, die Schleier zu entfernen und für sich und andere Frauen einzustehen

Welche wundervolle Erlebnisse habt ihr in den Raunächten gehabt?

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 29 Kommentare

Beitragsnavigation

29 Gedanken zu „DER RUF UM HILFE ÜBER DIE GESAMTE GALAXIE UND DARÜBER HINAUS.

  1. Herzlichen Dank für diesen Erfahrungs-Bericht einer Erwachten Frau – DANKE

    So wirken und dienen AKTIVE Lichtarbeiter – für sich selbst und für das ganze Kollektiv – DANKE

    Ihr alle, die hier mitlest: Erlaubt Euch JETZT die Verbindung mit eurem göttlichen Selbst
    Das einzige, was uns vom Erwachen abhält sind wir selbst – unsere Ängste und Zweifel
    Diese entspringen unserem MENSCHLICHEN Bewusst-sein und Denken, unserer 3D-Persönlichkeit.

    Erkennt, dass ihr in Wahrheit GÖTTLICHE Wesen seid – ewig und grenzenlos und handelt als solche.
    3D wird solange existieren, wie wir noch am alten menschlichen dualen Denken festhalten.
    Lasst los und erhebt Euch – anerkennt Eure Göttlichkeit und umarmt das Lichtwesen, das ihr in Wirklichkeit seid.

    Dehnt Euch aus über das Irdische Bewusst-Sein und tretet ein in die Welten, die Euch erwarten.
    Vertraut der Quelle und traut Euch – Nehmt Euer wahres Selbst an
    Sucht nicht weiter im AUSSEN – erkennt das Alles bereits IN Euch ist

    Es ist genau so wie Natalyia berichtet: Die Hilfe kommt aus uns selbst heraus
    Alle Antworten und Hilfe finden wir INNEN – und nur dort erkennen wir uns selbst

    Damit die Quelle durch uns fliessen und sich ausdrücken kann,
    müssen wir zuerst das kleine Ich, das menschliche Bewusst-Sein loslassen.
    Das wehrt sich natürlich mit Händen und Füssen – und diesen Kampf erleben gerade
    die meisten Erwachenden. Es fühlt sich an wie Sterben – es ist das Loslassen der alten Persönlichkeit.

    Traut Euch und macht diesen Schritt – hinein in das wahre Leben – in die Freiheit
    Übergebt ALLES was ihr Seid der Quelle und erlaubt ihr, sich durch Euch auszudrücken..
    Löscht das alte 3D Programm aus Eurem Sein (auch aus dem Papierkorb….)
    und downloadet das neue 5D Spiel

    Meine Erlebnisse der Raunächte dauerten jetzt einen ganzen Monat, Beginn am 21.12.2015 bis heute.
    In der ersten Hälfte wurden viele Kreise geschlossen, Zyklen und Zeitlinien beendet – Altes losgelassen und Energien bereinigt. Die erste Januarwoche hat dann viel Neues gebracht. Die Energien und Frequenzen, die seitdem einfliessen, habe ich so noch niemals erlebt – es sind Schwingungen, die wir auf diesem Planeten erstmals so erfahren. Es wurde mir auch mitgeteilt, dass die Tore in die 13. Dimension JETZT offenstehen – also dehnt Euer Bewusst-Sein aus dorthin – DO IT

    Seitdem geht es mir ähnlich wie Natalyia – Tag und Nacht fliessen Erkenntnisse und Offenbarungen durch mein Sein – es kommen viele Aufträge herein – die meisten für Lichtarbeit auf Kollektiver oder Planetarer Ebene – und immer haben sie mit Heilung und Erlösung von Trauma und Schmerz – alles blockierte Energien auf emotionaler Ebene – zu tun.

    Meine Themen waren vor allem die beiden Weltkriege, die Bürgerkriege und Schlachten, alles emotionale Elend, welches durch Kriege aller Art jemals verursacht wurde – auch galaktische Kriege – und das kollektive Trauma des Falls von Atlantis und Lemurien. Alle diese blockierten Energien sind nun erlöst und befreit – durch VERGEBUNG
    Für mich ist VERGEBUNG der Schlüssel und das Heilmittel aus der Quelle – so eine Art kosmisches Meister Proper oder Cillit Bang 🙂

    Ich denke, dieses Grossreinemachen der mentalen und emotionalen Felder – individuell und kollektiv – wird noch ein paar Monate weiterlaufen. Wehrt Euch nicht – lasst Alles los und vergebt Allen Alles.
    Lasst vor allem die alte Persönlichkeit – das kleine Ich – los und wählt das Bewusst-Sein des ICH BIN

    Wir sind mitten im Wandel und wir sind viele und jeden Tag erwachen noch mehr und er-INNERN sich, stellen sich in den Dienst des EINEN und helfen aktiv mit, die göttliche Ordnung wieder herzustellen.

    Herzgruss und Dank an Euch alle

    LIEBT EUCH FREI – HALTET DAS LICHT

    • Monika

      Der Friedenstroubadour James Twyman trifft sich mit den spirituellen Führern diese Woche in Israel. Er wird von 2500 Mönchen in seinen Friedensbemühungen unterstützt.

      • tulacelinastonebridge

        ❤ ja tausende von Mönchen und "normale" Menschen halten täglich in Meditationen den Frieden auf Erden, keine Ahnung was hier los wäre, wenn sich nicht so viele Menschen für diese Meditationen Zeit nehmen würden.

        Dieses Video hab ich gerade auf YogaVyda entdeckt, passt zwar nicht hier her, ist aber wunderschön. 🙂 ❤

    • Liebe ELOAH,
      ich kann das alles nur bestätigen, was hier von Dir beschrieben wird und erlebe ähnliches in anderen Themenbereiche, welche ich bearbeite. Vielen Dank für Deine Mitteilung und den Mut darüber zu schreiben, in Liebe und Dankbarkeit für Dein Sein von Herzen von Charlotte

  2. Noch ein Nachtrag – gerade im INNERnet entdeckt:
    http://www.gehvoran.com/2016/01/das-goettertor-in-jerusalem-oeffnet-sich/

    Jeder von uns ist auch ein GÖTTERTOR – ein Energieportal – ein Kanal der Quelle
    Öffnen wir uns und lassen das Licht der Quelle durch uns wirken
    Hört auf eure Innere Stimme und folgt den Herz-Impulsen

    von Herz zu Herz

    ELOAH

  3. Monika

  4. ingeborg kobel - münchen

    d a n k e – d a n k e – d a n k e – für diesen und weitere beiträge – genauso fühle ich mich
    und bin erleichtert nicht alleine zu sein in einem umfeld das meinen weg zur zeit so wenig
    akzeptieren kann – ich spüre zur zeit wenig leben – fast nur kampf – schlafe viel – brauche
    ruhe und rückzug – gott hat mir einen gesegneten schlaf geschenkt – dafür bin ich so dankbar –
    aber ich nehme am leben kaum teil – bin oft sehr sehr traurig und habe das gefühl alle
    blockadenlösungen – familienaufstellungen – seminare usw. haben mir nichts gebracht – nur
    geld gekostet – mein finanzsystem ist völlig gekippt und ich weiss nicht wies weitergeht –
    love and light für alle menschen dieser erde und den segen für mutter-erde – von herzen -ingeborg

    • Renate

      Hallo Ingeborg, vielleicht ist das etwas für dich? WeRe Bank – einfach googeln.
      Herzlichst Renate

  5. Irene

    Hierzu die monatlich neu erscheinenden wahren MEDICA MENTE (Heile durch den Geist)
    meiner Homepage
    http://selbstheilungstreff.de/pages/medica-mente.php

    alles Liebe von mir
    IRENE

  6. Eleana

    Danke Nataliya für deinen Bericht… ich komme aus dem selben Feld wie du und es geht viel bei mir viel um Heilung der Sexualität der Frauen… aber auch um die Heilung der Männer… ich spüre oft den Schmerz beider Geschlechter… manchmal sehe ich ganze Legionen durch mich hindurch“marschieren“… da ist über die Zeiten sooooo viel geschehen an Verletzungen: VON beiden Geschlechtern… AN beiden Geschlechtern… so komplexe Gefühlswelten sind das …
    Ein anderer Frauenaspekt ist der der Mutter… die allein für ihre Kinder sorgt und permanent schutzlos der physischen und psychischen Gewalt von Vätern, Umwelt und Staat ausgeliefert ist und gleichzeitig Schuldgefühle hat nicht gut genug für ihre Kinder zu sorgen… ich habe drei Söhne: ich habe auch Verantwortung für die künftigen Männer: für das Frauenbild, das sie mit auf den Weg bekommen… DAS ist eine Herausforderung: trotz Polizeischutz, Verleumdungen und – aktuell – Räumungsklage durch meine Vermieterin meinen Söhnen vorzuLEBEN, dass Frauen keine hilflosen Wesen sind, sondern ihre eigene Art von Stärke und Kraft besitzen
    Ich bin froh, dass sich das jetzt nach und nach auflöst… auch wenn ich mich manchmal echt frage, warum – um alles in der Welt – ich mich für diesen Höllentrip eigentlich gemeldet habe! :))))

    • tulacelinastonebridge

      Liebe Eleana, du spiegelst in deinem Kommentar – Leben, eben das zur Zeit vorherrschende Weltbild, Menschenbild.
      In deinem Kommentar kann ich mich ebenfalls wiederfinden, bzw. in dem Leben von Freundinnen von mir.
      Ich finde diese Flüchtlingsmänner“problematik“ kann nicht umsonst gerade jetzt in unserer Gesellschaft greifen.
      Die ganze Gesellschaft ist absolut am menschlichen Tiefpunkt angelangt, es kann also nur noch besser werden.
      Ein Wendepunkt, ein Transformationpunkt. 🙂 In der Hängematte in der Südsee würden wir sicher nicht unsere Energie für die Menschheitsftransormation zur Verfügung stellen.
      Transformieren wir uns, transformieren wir die Menschheit. „traurig“ aber wahr. 😦 ❤

      • Eleana

        in der Hängematte würde ich sterben vor Langeweile! :)))

  7. Ich weiß nicht, wie es ist, zu lieben oder geliebt zu werden. Aber die andere Seite erfahre ich ganz extrem grad. Blockaden der Gewalt und des Missbrauchs durch meine Mutter lösen sich dieser Tage ganz extrem. Die Wertlosigkeit, die sie in mich rein geprügelt hst, zeigt sich in endlosen Tränen und Schmerz. Die ganze Hilflosigkeit und Ohnmacht des kleinen Mädchens zeigen sich in Wut.

    Niemand ksnn von mir eine Gegenleistung erwarten, weil ich kein Glück und keine Freude erfahre. Jedoch helfe ich freiwillig.

    Die gsnze Not und das ganze Elend hört JETZT auf. Nicht in mehreren Generationen oder Jahren, nicht morgen morgen. ..JETZT. wir alle haben genug gelitten für endlose Generation. Schluss. … Ende. .,ich weiß nicht, ob es Gott in mir bisher interessiert hat, wie es mir geht. Ist mir aber auch egal. Ich als Gott in mir übernehme jetzt. Liebe und Glück für die Erde JETZT. ..stoppen des Programms der Trennung JETZT. ..einheitsprogramm hochfahren JETZT

    liebe grüße an alle
    Kirstin

    • Monika

      Nasha O=Reinigung (schwere und blockierende Energien, goldenes Licht umhüllt dich) Shiva 33
      Ena=Vergebung, Buddha 22
      Hanar=Geduld, Maha Cohan 23, über die Illusion der Zeit hinwegsetzen

      Nasha O und Ena dahinsenden
      2=Dualität
      3=heiligste Zahl
      Liebe

      Morgaine=Halbschwester von Artus, mit dem sie ein Kind gezeugt hat, Hohepriester, kein einfaches Leben gehabt

      Ich bringe Frieden, ich spreche Frieden, ich höre Frieden, ich fühle Frieden. Ich bin Frieden.

      Familie – vollziehe ein Trennungsritual für deine Familie, jeder ist für sich selbst verantwortlich, den Ahnen vergeben

      Rasiel = Liebe ist Vereinigung. Verurteile keinen Teil deiner Selbst, wenn du die Liebe in dir spüren willst.

      Neptun=Urinstinkt, Täuschung, universelle Menschenliebe, Unsicherheit, der Wirklichkeit nicht ins Auge sehen wollen, Fische-Problematik, Flucht, Sucht, Lüge, Schein, Hilflosigkeit, Stimmungswechsel, Nachlässigkeit, verschlossen sein, innere Hemmungen, destruktive Einstellung, passiv, träumerisch, zaghaft, unterwürfig, Schwierigkeit, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen

      Selbstliebe 1010 Ich liebe und akzeptiere mich genauso wie ich bin. Ich bin ich und das ist alles und das Beste, das ich sein kann. Wohin ich gehe, begegne ich mir selbst und Gott in meinen Mitmenschen und allen anderen Geschöpfen.

      Krafttier Eidechse= Regeneration, Kraft, dich zu regenerieren, erneuern und zu heilen. Alte Wunden können heilen. Die Kraft kehrt zurück. Eine besondere Segnung kündigt sich an.

      Affirmation: Ich bin im Einklang mit dem Licht der Quelle. Ich bin versorgt und finde nun Heilung auf allen Ebenen. Ich nehme den Segen an. Jetzt.

      Das Göttliche ist Gnade, Liebe, Freude und Glückseligkeit

    • tulacelinastonebridge

      Liebe Kirstin, in den letzten paar Tagen, aber besonders heute, ist ganz stark das Gefühl in mir….ich verabschiede mich, ich kann euch nicht mehr beistehen oder halten……..ich hab zwar nicht diese Dinge erlebt die du erlebt hast aber in meinem Lebens sind eben auch Personen mit für mich nicht nachvollziehbaren Benehmen Muster Taten aufgetaucht, also diese Personen, vielleicht stehen sie auch nur für gewissen Muster Tatsachen Menschenbild, egal für mich ist das Gefühl heute sehr sehr stark, das ich die Energien zu diesen Personen nicht mehr aufrecht halten kann bzw. will bzw. ist die Zeit abgelaufen.
      Irgendwie ist es so ein Mittelding wie wenn eine Mutter ihre flüggegewordenen Kinder frei lassen muss fasst fallen lassen muss, da es mit Hilfe oder mit Energiehalten kein Weiterkommen gab, für beide Seiten nicht, irgendwie ist es traurig soviele Menschen „hintenlassen“ zu müssen aber eben die Zeit ist abgelaufen. Ich meine die Trennung ist jetzt nicht körperlich, also natürlich auch ein bisschen oder immermehr aber das wichtigste und stärkste Gefühl ist die Energieverbindung.

      Ich weiß nicht ob ich das verständlich geschrieben habe ❤ aber die auch so fühlen werden es verstehen. 🙂

      Lieben Gruß

      • maria

        liebe tulacelinastonebridge, mir geht es auch so wie du!mir ist es gerade danach zu schlafen…und endlich alles loslassen…nach mir die Sintflut.dir alles liebe , maria

    • Eleana

      Ich verstehe dich sehr sehr gut! … ich hatte auch so eine Mutter… so eine Kindheit ist sozusagen die „Abkürzung“ zur Selbstliebe: denn ich bin der einzige Mensch, der mir zuverlässig und ohne Manipulationen LIEBE geben kann… und: ich bin IMMER für mich da! immer! … ist das nicht GROSSARTIG? :)))

  8. Monika

  9. Mohnblume

    Warum kann man sich denn,wenn man angeblich Gott in sich hat, nicht selbst von all der Scheisse reinigen ,entblocken , die Energien wieder in Fluss bringen und dadurch dauerhaft heilen?

    Mir konnte bisher Keiner sagen,wie man das selbst machen könnte. Komisch ist ja auch,dass alle Esoteriker und Heiler Götter, Engel und weitere Mächte anrufen und damit ja von äusseren Energien abhängig werden. Und komischerweise wird Alles immer schlimmer statt besser.

    • Monika

      Dann rufe deinen inneren Heiler. Wo Urvertrauen ist, wird alles möglich sein.

  10. Genauso ist es..die Dinge loslassen. ..es war nur eine Illusion. .nicht mehr damit identifizieren. Aber bei mir ging das jetzt erst durch meine wirbelbrüche und die Klinik Aufenthalte. Da dank ich meiner Seele wirklich, dass sie das erschaffen hat.

    Liebe mohnblume,so lange das Ego immer noch genügend Bühne hat, ist das schwierig. Bei mir kamen diese tiefen Dinge jetzt erst hoch, wo ich noch mehr mit dem Rücken zur Wand stand.

    Liebe Grüße
    Kirstin

  11. Seelenfreund

    Auch ich habe mich in den letzten halben Jahr mehrmals in die Energien begeben, um das kollektive weibliche Bewusstseinsfeld aufzulösen. Es war ziemlich erdrückend und belastend. Ich freue mich, dass es jetzt immer schneller gelingt dieses alte Bewusstseinsfeld aufzulösen und endlich das neue zu integrieren. Denn auch als Mann (in meiner jetzigen Inkarnation) möchte man jemanden an seiner Seite haben, der sich seiner Größe und Stärke bewusst ist. Wir sind alle eins! Wir schaffen das zusammen!! Auch die Männer arbeiten mit 😉

  12. Selene Lia

    Ich denke, Heilung erfolgt erst dann, wenn man das ‚Opfer-Bewusstsein‘ abgelegt hat. Es ist nämlich immer ein Täter-Opfer-Bild im Spiel, das einen aus der Mitte zerrt.. Das Mitleidsgefühl ist enorm, insbesondere bei Frauen, v.a. bei denen, die selbst Leid erfahren haben. Die Folge: Ungleichgewicht!

    Aus Erfahrung gesagt: schon allein beim Gedanken an ein lange zurückliegendes Ereignis, das einen gefühlsmäßig stark mitgenommen hatte, sind alle Tränen wieder an Ort und Stelle.. Und Zack, alles bricht zusammen..

    Als „nur“ Beobachter der emotional so schwer verdaubaren Situation(en) ist man -oder Frau :)- erst in der Lage zu verstehen, wie viel Positives es neben dem Negativen einem Selbst gebracht hat.

    Ich bin mir sicher Kirstin, dass du aufgrund deiner Erlebnisse mit deiner Mutter, eine umso liebevollere und bewusstere Persönlichkeit bist, auf die du stolz sein kannst! Wärst du sonst anders? Wer weiss.. Es könnte aber auch ganz andere Hintergründe haben..
    http://home.arcor.de/prondzinski/Inhalte/Texte/Inelia01.pdf

    In Liebe,
    Selene

  13. maria

    liebe tulacelinastonebridge, mir geht es genauso wie dir! gerade ist es mir nach schlafen, um alles loszulassen…nach mir die Sintflut!ich fühle mich traurig, gestresst, und momentan etwas verängstigt. obwohl ich meditiere, in mich gehe, bete und lichterfahrungen mache, …es scheint als all dies zur Reinigung gehört. all diese Emotionen wollen gefühlt werden,….die haben manchmal garnicht mit der aktuelle Situation zu tun, sind muster die hochkommen.

    • tulacelinastonebridge

      ❤ Liebe Maria, ja höchste Zeit für ein neues Ziel……neues Ziel – Hängematte in der Karibik. 🙂

  14. Selene Lia

    ..für weitere Kapitel, nur die Zahl am Ende ändern (01-07).

  15. ELOAH

    Lieber Eine

    Erwachen IST Aufstieg
    Erwachen befreit Dich auch aus dem linearen irdischen 3D Denken
    Erwachen befreit Dich von der Illusion der Zeit
    Erwachen befreit Dich auch vom Ur-TEILEN und ZWEI-feln
    Erwachen erhebt Dich in einen unge-TEILten wertfreien neutralen Zustand
    Erwachen befreit Dich von der Illusion Deiner menschlichen Person und aller Materie
    Erwachen befreit Dich von allen Erwartungen und Vorstellung und Bedingungen
    Erwachen beendet den Alptraum der Dualität – es Ist das Ende der Sklaverei

    Erwachte manifestieren in jedem JETZT – mit jedem Atemzug – und kreeieren ihre Wirklichkeit
    Erwachte wissen, dass die 3D-Matrix – Alles was Du mit Deinen 6 Sinnen wahrnimmst – Illusion ist
    Erwachte erwarten nicht, dass sich materielle Dinge oder Wunder in 3D manifestieren
    Erwachte brauchen keine Beweise in 3D um zu Wissen, dass sie wach sind
    Erwachte haben keine irdischen Bedingungen und Anhaftungen und SIND FREI

    Herzgruss von ELOAH

    • der Eine

      Nun ja… dann haben „Erwachte“ in deinem Sinne keine eigene Identität mehr. Sie degradieren zu „glücklichen Pflanzen“, wie ich das nenne!
      In diesem glückseeligen Zustand war ich schon 3 Tage. Und dann kam ich zurück und wusste es: ich will die Illusion genießen! Solange ich mir bewusst bin, dass sie eine Illusion ist!

      Erwachen ist für mich wahre Freiheit! Egal ob in 3D, 4D oder sonst eine D.
      Und diese Freiheit bedeutet INSBESONDERE …
      sofortige Manifestationsfähigkeit!

      😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: