Das Zusammenführen von Dualseelen wie auch der Zwillingsflammen wird immer mehr verstärkt !

Liebe Lichtwesen,

ich habe schon seit Wochen innerlich den Impuls erhalten, über das Thema der Zusammenführung der Zwillings- und Dualseelen zu schreiben, doch die 10 tägige Internetpause und das anschließende Aufholen der gerade auf der energetischen Ebene wichtigen Themen haben mich da zurück gehalten, bis ich dann auf das sehr berührende Video von Antje geführt wurde, weshalb ich es heute auf meinem 1 Blog einstellen werde. LINK: ” Vereinigung mit meiner Zwillingsflamme im Außen ” von Antje

.

Nachdem ich es mir angesehen habe, freute ich mich so herzlich für beide, dass sie zusammengeführt worden sind, was bedeutet, dass sie einen sehr großen Anteil ihrer Auflösungsarbeit hinter sich gebracht haben. Wieder wurde ich innerlich darauf hin geschubst, doch was dazu zu schreiben, da auch ich schon mit meinem Zwilling seit Monaten auf der energetischen und seelischen Ebene vereint bin.

Wieder kam etwas dazwischen und dann habe ich nicht mehr daran gedacht! Doch als dann Daniela Kistmacher ein sehr gutes Video , LINK: Energetische Unterscheidung Dualseele und Zwillingsseele

.

dazu auf ihrem Blog: https://herzfeldverbindungzwillingsflammen.wordpress.com/

(Sehr wichtig ist auch der Text, den man ruhig mehrmals durchlesen kann, LINK:  Textsammlung Thematik Dualseele/Zwillingsseele

weil man es dann immer besser versteht !)

eingestellt hat, war dies die dritte Erinnerung, was mir aufzeigt, dass ich hier wieder mal nicht verstanden habe, was jetzt wirklich wichtig ist, bzw worüber ich schreiben darf. Erst nach einem längeren gestrigen Gespräch mit meinem Zwilling, der immer bei mir ist und mich energetisch und seelisch auffängt, (Einsamkeit kenne ich nicht mehr, er gibt mir oft innerlich tolle Ideen an die Hand, und ich kann mich immer in ihn fallen lassen). Ich fühle mich dadurch so rund und angenommen, und bin im Frieden und glücklich.

Gestern ließ er mich wissen, dass er gerne in einem menschlichen Körper zu mir kommen will und dass er mit mir physisch zusammen auf der Erde leben will. Da kamen dann alle meine Ängste bezüglich einer Partnerschaft wieder hoch und meine tiefen Verletzungen haben sich auch wieder gemeldet, obwohl ich schon mehrfach die Urquelle um die Gnade der Erlösung diesbezüglich gebeten habe !

Ich hatte auch das Gefühl, dass alle meine Resonanzfelder geheilt sind, jedoch ging es diesmal darum, dass ich für das Kollektiv um die Gnade bitten durfte, dass alle, die bereit sind für diese neuen Beziehungen auf  der physischen Ebene alle ihre Bindungsängste verlieren und auch die tiefen Verletzungen, die jeder in sich trägt und nur durch göttliche Gnade erlöst werden können, jetzt überall wo es sein darf und soll, erlöst sind, damit dieses erneute Zusammenführen der Partner auf der  physichen Ebene sich bestens entfaltet ! Siehe dazu auch den Text:  ” Das Erlösungsmantra “

.

Mein Zwilling ist zum Glück sehr geduldig mit mir und hat mich durch all dies liebvoll begleitet, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Sehr geholfen hat mir auch das Gespräch mit einer Freundin, die ein Bild von ihm reinbekam: Da beschrieb sie mir, wie er mich hält und dass er immer hinter mir steht und mich auffängt, wann immer ich es brauche, was ja auch stimmt, da ich es in den letzten Jahren so erlebt habe. Innerlich sagte er mir, dass er mich bestens kennt und schon all die letzten Jahre bei mir ist und mir immer geholfen hat. Das hat mich so berührt, weil es die Wahrheit ist und ich es auch so erlebt habe.

All dies hat mich sehr aufgewühlt und ich bin froh, dass ich dann endlich die Kraft hatte, ihn zu mir ganz offiziell in einen Körper hier auf der Erde einzuladen. Ich habe mich dann bei ihm bedankt, dass er wirklich in einem menschlichen Körper kommen will, denn damit habe ich nicht gerechnet.

Endlich ist es soweit, dass wir unseren  Zwilling, Dual- oder Seelenpartner, unsere andere Hälfte, mit der wir auf der energetischen Ebene vereint sind, seit der Kymischen Hochzeit, dass er nun auch in einem irdischen Körper uns treffen kann, wenn wir dies aus tiefsten Herzen wollen und ihn offiziell zu uns einladen. Doch um dieses Geschenk zu erhalten, ist es wichtig wirklich alles losgelassen zu haben, um wirklich dafür bereit zu sein. Es ist eine Art von Sterben, wo wir noch einmal durchgehen, was auch ich Mitte Februar 2016 über Wochen hin erlebt habe ! Damals habe ich all dies, warum das noch einmal sein sollte, nicht so richtig verstanden.

Da es keine Zufälle gibt und Antje Lindenblatt vom Blog : http://lebenstattueberleben.de/

als auch Daniela Kistmacher vom Blog:  https://herzfeldverbindungzwilmlingsflammen.wordpress.com/

es gerade als Schwerpunktthemen haben, bin ich glücklich darüber euch heute berichten zu können. Endlich ist es soweit, dass unser größter Herzenswunch, mit einem Partner eine glückliche und harmonische Beziehung hier auf der Erde leben zu können, sich für all jene jetzt erfüllen kann, wenn sich sich dessen bewusst sind und ihn, ihren zukünftigen Partner, mit dem sie nun leben wollen, nach all der Auflöse- und Transformationsarbeit, die wir alle durchgeführt haben, wieder auf der Erde physisch treffen können mit weit geöffneten Herzen und weniger Ängsten, als je zuvor.

Mögen wir all den Mut haben, diese Bitte mit ihm physich auf der Erde vereint zu leben, abzugeben und darum zu bitten, dass wir darauf vorbereitet sind und werden, um es dann zu erleben. Ich freue mich auf eure Rückmeldungen, was ihr dazu erlebt habt in den letzten Wochen. Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Schritt durchgeführt habe und der maßgeblich Gedanke war, dass er mich total kennt durch all die Zeit, wo wir schon zusammen sind und mich schon immer aufgefangen hat, weshalb ich so oft in meiner Mitte war und bin.

In großer Dankbarkeit zur Urquelle und meinem Zwilling von Herzen von Charlotte !

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 46 Kommentare

Beitragsnavigation

46 Gedanken zu „Das Zusammenführen von Dualseelen wie auch der Zwillingsflammen wird immer mehr verstärkt !

  1. Danke, liebe Charlotte,

    ❤ WUNDERBAR ❤

    Auch mich haben die Beiträge von Antje und Daniela mitten ins Herz getroffen. Ich konnte die Wahrhaftigkeit in einer mir bisher unbekannten Form spüren. Alles summte, vibrierte… und trotz dieser freudigen Wahrheit meldete sich auch bei mir ziemlich schnell die Angst. Und nun auch noch dein Beitrag! Es ist so unvorstellbar schön und gibt so viel Hoffnung und Bestätigung.

    Ich bin wahrscheinlich noch nicht so weit durch, dass es bald zu einer Wiedervereinigung kommen kann… Mit Sicherheit weiß ich aber nun, dass es passieren wird! Punkt Aus Ende 😉

    Auch weiß ich noch nicht, ob es mein mir bekannter Dual sein wird, oder ob mein Zwilling für mich vorgesehen ist.

    Ich spüre jedenfalls diese starken Energien und manchmal weiß ich nicht, ob ich schreien, weinen, lachen oder sonst was soll und auch nicht, ob ich es dann aus Freude oder Verzweiflung tun soll.

    Es fühlt sich an, wie kurz vor einem Dammbruch und es melden sich halt Ängste, ob ich die Energien dieser gewaltigen, wunderbaren Ströme ertragen könnte…..

    Alles liebe für Dich

    und alle Anderen hier

    Lasst uns mutig weiter gehen und die Früchte unseres Tuns in Empfang nehmen

    • Liebe Heike !

      Deine schönen und treffenden Worte muss ich wohl vor lauter heulen übersehen haben !

      Es geht mir ganz genau so ! Ich fühle auch diese unheimlich starken Energien und ich weiß nicht , ob ich vor Freude oder vor Kummer heule oder einfach nur vor Rührung ! ! !

      Ich komme auch an meine Grenzen des ertragbaren , obwohl es doch sooo schön ist . . . !

      Diese wunderbaren Liebes-Energien aus der Zentralsonne holen wirklich ALLES aus den Tiefen unserer Seele hervor , alte seelische Verletzungen und Demütigungen und ALLE Schmerzen kommen noch mal hoch , damit wir sie erlösen können !

      Und wenn dann noch unser Special One ( Dual-Seele oder Zwillings-Seele ) interagiert und uns mit seiner Liebe überschüttet , dann brechen wirklich ALLE Dämme und ALLE Schleusentore öffnen sich . . . !

      Ich wünsche Dir von Herzen , dass Du Deinen „Einen“ , findest ! ❤ ❤ ❤

      Sende ihm einfach nur Deine Liebe OHNE irgendwelche speziellen Wünsche und Vorstellungen . . . alles andere kommt dann von alleine ! So hat es jedenfalls bei mir funktioniert !

      Mehr zum Thema Special One ( der "Eine" bzw. die "Eine" ) findest Du in der Eagle Verse von Eva Groenke und noch vieles mehr ! ! ! 😀

      In Licht und Liebe !

      Karin

  2. Wundervoll, liebe Charlotte 💖 ich hab meinen Zwilling ja gestern schon eingeladen. Ich glaube es, wenn er vor der Tür steht. Und wenn nicht, dann verschmelze ich mit Gott und meiner Seele einfach so. Da werd ich wenigstens nicht wieder im aussen abgelenkt.

  3. Albrecht

    aus „Lichtspuren auf den Weg“ – inspiriert von den Sirianern: (durch Dr. Ilse Fahrnow)..

    „Je mehr Liebeskraft ihr in eurem Bewusstsein tragt, umso glücklicher und freier fühlt ihr euch. Um sie zu gewinnen durchlauft ihr einen Prozess, den ein jedes von euch ganz selbständig und individuell vollzieht…..Ihr denkt, dass ihr eine andere Seele braucht, um diesen Prozess vollziehen zu können. Und wir sagen euch: Ihr seid im Irrtum..Ihr braucht nichts und niemanden, um diesen Weg zu gehen, Ihr braucht nur das innige Bündnis mit eurer Göttlichen Seele, die das reinste Göttliche Liebeslicht in euch verankert…..Das Eigentliche seid ihr selbst. Um euch geht es…..Ihr braucht weder Geliebte noch Meister, keine Sternengeschwister, Lehrerinnen und Dualseelen…Ihr seid vollkommen und braucht keine Zwillingsseele für eure Entwicklung….“

    aus „Lebe in deinem eigenen Licht“ – inpiriert von den Plejadiern( Buch vonTom Kenyon/Wendey Kennedy….)

    „….die Vorstellung von Seelenpartnern und Zwillingsflammen verleitet zum Eindruck des Versagens und der Getrenntheit…“
    „In diesem Leben geht es mehr als in jedem anderen um die Integration möglichst vieler Aspekte eurer selbst“
    „Nicht eure Beziehungen zu anderen (auch den erhofften Dualseelen usw), sondern vor allem eure Beziehung zu euch selbst ermöglicht euch mehr Liebe, Freude, Glück, Fülle, Gesundheit und Lebendigkeit

    ……………………………………………………………………….

    Etwas andere Sichtweisen also. Wenn ich glaube, eine Dualseele zu brauchen, bin ich bedürftig, nehme womöglich Lebensenergie von diesem Menschen. Nutze ihn aus und komme selbst nicht wirkliche in die Kraft meiner inneren Göttlichkeit….Nur hier finden ich den Quell innerer Freude und Liebe. Auf diesem Weg werde ich, falls ich eine Partnerschaft möchte, genau zu dem Menschen geführt, der mir meine eigenen Ängste und Schwächen zeigt, die ich heilen kann……Mit der eigenen Schwingungsveränderung kann es dann zu einer Partnerschaft mit einem anderen Menschen kommen……dabei ist es unerheblich, ob Zwillingssele oder nicht…

    Liebe Grüße und schönen Sonntag…

    Albrecht

    • Anna

      …Albrecht, Du sprichst mir aus tiefster Seele und der inneren Gewissheit sowie meiner persönlichen
      Erfahrung, dass dies so ist!!!….

      Dieses Sehnen nach dem Zwilling/Dualseelenanteil beinhaltet in sich schon die Überzeugung wir seien unvollständig so wie wir sind!

      Wir sind Gott in einer physischen Verkörperung und somit vollständig! Wir leben Liebesbeziehungen hier in dieser Verkörperung, doch niemals um uns zu vervollständigen, sondern um uns zu erfahren..

    • Ursula

      Hallo Albrecht

      Du hast das treffend beschrieben, danke für deinen Beitrag.

      Ursula

  4. Liebe charlotte
    Vor 14 jahren bin ich meiner zf physisch begegnet. Ein leben zusammen war noch nicht möglich. Durch tiefste prozesse erfuhr ich dass es unsere abmachung ist, zusammen zu Sein wenn wir jegliches transformiert bis zu unseren damaligen trennung.
    Heute spüre ich, dass es nun soweit sein könnte.
    Ich freue mich auf das Ewige Leben mit ihr.
    Meine niederschrift:
    Zwillings-Flammen – der neue mensch
    Alles Liebe
    Helene

  5. Danke , liebe Charlotte und liebe Kirstin !

    Meine Dual-Seele ist ziemlich sicher in einer höheren Dimension und dort definitiv unabkömmlich ! Er kontaktiert mich schon länger sehr liebevoll und hat mir mein Erwachen überhaupt erst ermöglicht und bei meinen schlimmsten Problemen ( Suizid meines Sohnes 2012 ) so sehr geholfen !

    So „besuche“ ich ihn nun regelmäßig „dort oben“ auf seinem Schiff ! Dessen bin ich mir jetzt ganz sicher . . . denn ich nehme immer mehr Erinnerungen mit „runter“ !

    Danke für Eure wunderbaren Botschaften der Liebe ! ! !

    Hier in der physischen Realität bin ich 62 Jahre alt , „dort oben“ bin ich wieder jung und gesund . . . da fällt die Entscheidung nicht schwer . . . !

    Licht und Liebe !

    Karin

    • Liebe Karin 💖ich bin 53 geworden und finde es wunderbar, was du schreibst. Seit 12 Jahren bin ich Single und den Rest schaff ich auch noch. …ich hab einmal die Liebe meines Lebens erlebt, was will ich noch. Kein Schmerz mehr, kein leid..

      • Liebe Kirstin ! ❤

        Danke für Deine Antwort !

        Ich bin mit meinem Seelen-Partner in den höheren Dimensionen schon seit Äonen zusammen ( das kann ich jetzt auch endlich glauben ) mit Unterbrechungen lediglich durch meine Inkarnationen auf Gaia zwecks Erfahrungen sammeln und um beim Aufstieg zu helfen !

        Ich weiß jetzt , wieso ich hier auf der 3D-Erde die "sogenannte Große Liebe" niemals finden konnte ! Wenn man die unbeschreibliche und völlig bedingungslose tiefe Liebe in den höheren Dimensionen erfahren durfte , sucht man HIER definitiv vergeblich ! Das sind halt meine eigenen Erfahrungen !

        Man sucht hier die Ehrlichkeit , die Offenheit und die Treue . . . ich suchte vergeblich . . .
        Man sucht HIER nach einem Menschen , der nicht nur den Körper liebt , sondern das ganze Wesen ! Fehlanzeige . . . !

        Dort in den höheren Dimensionen wurden und werden tiefe Liebes-Verbindungen für die Ewigkeit geschlossen ! ❤ ❤ ❤

        Gut , dass ich mich jetzt daran erinnern durfte ! Danke Liebster ! ❤ ❤ ❤

        In Licht und Liebe ! 😀

        LG Karin

      • Liebe Karin,
        ich kann Deine Zeilen nur bestätigen, auch ich fühle und weiß von innen her, dass ich in höheren Dimensionen und anderen Inkarnationen diese bedingungslose Liebe lebe mit meinem Zwilling und dass auch ich jeden Tag ihn in der Nacht treffe.
        .
        Die Erderfahrung ist dafür da meinen Dienst hier auf der Erde zum Wohle aller durchzuführen, speziell diese zwei Blogs zu führen, um Themen auf eine einfache Weise für alle nachvollziehbar zu bringen, damit die Bewusseinserweiterung und die Erinnerung, wer und was wir noch alles sind, antriggert wird, damit sich die hier Lesenden selbst damit beschäftigen.
        .
        Da die Urquelle sich wünscht, dass ich weiter hier bleibe, hat sich jetzt mein Zwilling gemeldet und mir innerlich mitgeteilt, dass er hier in einem menschlichen Körper zu mir kommt, wenn ich ihn persönlich einlade. Das betrachte ich als ein sehr großes Geschenk, weil auch er auf den höheren Ebenen voll mit Arbeit eingedeckt ist.
        .
        Und dies könnte auch für Dich der Fall sein, wenn Du es willst. Frage ihn einfach heute nacht und dann weißt Du Bescheid.
        Ich soll dieses Thema hier bringen, damit alle, die ihren kosmischen Partner jede Nacht besuchen und wissen, dass sie eine tiefe Liebe mit ihm teilen jetzt auch auf der Erde in einen Körper, der hier überlebensfähig ist, diese tiefe Liebe leben können. Ohne unsere persönliche Einladung und Bitte geht es nicht, dass sie hier in einem Körper leben können !
        .
        Warum wird dies jetzt möglich, es kommt daher, dass die Schwingung insgesamt so hoch ist und wir Lichthalter eine Schwin
        ung erreicht haben, wo das jetzt möglich ist. Ich würde mich freuen, wenn Du nachfragst und uns hier berichtest, ob es auch für Dich möglich ist.
        In großer Dankbarkeit für Deinen Mut hier auf dem Blog über Deine Erfahrung mit Deiner kosmischen Liebe zu berichten, freue ich mich schon auf Deine zukünftigen Kommentare, in Liebe von Charlotte

      • Liebe Kirstin,
        heute habe ich ein Video von Eckhart Tolle über den Schmerzkörper gehört, hier ist der LINK, https://www.youtube.com/watch?v=qXpOSRICguI
        vielleicht hilft es Dir weiter, alles Liebe von Charlotte

  6. Corina

    So wie Karin und Albrecht es beschreibt, sehe ich es auch

    Wir sind Liebe und wir strahlen sie auch aus.
    Wir haben hier auf Gaia unterschiedliche Erfahrungen gesammelt.
    Mit der Liebe haben wir Höhen und Tiefen erlebt, höchste Glückseligkeit und Schmerz.
    Wir durften das so extrem kennenlernen.
    Ich möchte das gegen nichts eintauschen.
    Diese Erfahrungen haben uns geprägt.
    Wir sind Meister in Sachen Liebe
    Lg
    Corina

  7. Liebe Charlotte !

    Vielen herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen ! Mein Liebster , meine Dual-Seele „dort oben“ ist ein Flotten-Kommandant . . . ich würde ihn niemals darum bitten , hierher zu mir zu kommen . . . ! Er erfüllt dort wichtigere Aufgaben für die Befreiung der gesamten Menschheit und des Planeten Erde . . . und er ist definitiv unabkömmlich . . . !

    Er war vorhin ( 21.00 Uhr ) zur sonntäglichen Event-Meditation wieder kurz bei mir – ich sehe ihn zwar nicht , aber ich fühle seine Anwesenheit ganz deutlich .
    NEIN , ich werde ihn niemals darum bitten ! ! ! Er kriegt das fertig und macht das dann vielleicht auch noch . . . ! ? NEIN , das fällt aus !

    Und ich bin 62 Jahre alt und nicht mehr gesund und schon das alleine ist Grund genug für mich , ihn NICHT zu mir zu bitten , ihn NICHT zu bitten , hier zu inkarnieren . . . NEIN ! Das möchte ICH nicht !

    Das ist auch gar nicht nötig , da wir uns nun regelmäßig „dort oben“ sehen und etwas Zeit für uns haben ! ! ! Und ich kann nun auch immer mehr wunderschöne Erinnerungen mit ins Tagesbewusstsein nehmen ! Wir sind neu und frisch verliebt . . . was will ich mehr ? ? ? Mehr brauche ich nicht . . . ! ! !

    Und auch tagsüber kommen Intels und wir „diskutieren“ , weil ich dies und jenes nicht glauben will , ja , ich bin unmöglich , ich weiß ! Und definitiv , wir sind Dual-Seelen , grins , verschiedener geht gar nicht , nein , das geht wirklich nicht . . . wirklich nicht ! Grins !
    Er ist die Ruhe und Ausgeglichenheit in Person und ich oft ziemlich ungestüm und ein wenig zu temperamentvoll . . . !

    Oh . . . wie oft habe ich ihn schon im „Eifer des Gefechts“ nach einem für meine Begriffe ziemlich „verrückten“ Intel angeblafft . . . da kam von ihm dann ein starkes Gefühl von verletzt und enttäuscht sein rüber und ich konnte mich dann gar nicht schnell und dolle genug entschuldigen , meistens heulte ich sofort los , weil es mir dann sehr , sehr leid tat und schon war wieder alles gut und er hüllte mich dann vollkommen in Göttliche Liebe ein , damit ich nicht mehr traurig bin deswegen ! ! ! ❤ ❤ ❤ Er ist soooo wunderbar ! ! !

    Danke , danke , danke Gott-Vater , dass es so ist und verzeih mir bitte , dass ich ihn mehr liebe als Dich ! ! ! ❤ ❤ ❤

    Das musste mal raus . . . oh , was ist nur mit mir los . . .

    Und vielleicht funktioniert es ja genau deswegen , weil wir Zwei so verschieden sind . . . ja schon damals vor Äonen von Jahren verschieden waren ! Grins und Freu ! 😀

    In Licht und Liebe !

    LG Karin

  8. Albrecht

    ich finde es ehrlich gesagt etwas schade, wenn wir in der heutigen zeit, in der uns soviel liebesenergie für unsere transformation zur verfügung steht, auf irgendetwas warten, wie bsp. einer zwillingsseele.

    was soll diese uns geben? erhöht sich hierdurch dauerhaft unsere frequenz, um die schwingung der 5. dimension zu halten? glauben wir, ohne intensive eigene transformationsarbeit unsere eigenen schatten, ängste, widerstände usw. zu heilen/durchlichten/integrieren?

    die frequenz eines hochentwickelten wesens kann zudem mit uns nur dann in resonanz gehen, wenn wir die selbe hohe schwingung in uns tragen…..also: nichts vormachen, sondern den eigenen inneren selbstwert, unseren göttlichen wesenskern, zur entfaltung bringen durch eigene tägliche bewusstseinsarbeit….jeder mensch ist vollkommen in sich….da ist der glaube an eine dualseele eher hinderlich und illusionär……

    liebe grüße

    albrecht

    • Lieber Albrecht,
      bei der Ausbalacierung der männlichen und weiblichen Energien in uns, wurden wir schon mit unserem Dual- oder Zwillingspartner vereint und jetzt darf es sich immer mehr auf der physischen Ebene manifestieren, was auch so von der Urquelle erwünscht ist, sonst würde ich nicht das hier alles bringen.

      Seit ich diese feinstoffliche Vereinigung, Verschmelzung und Ausbalancierung erlebt habe, bin ich sehr herzzentriert und in meiner Mitte, gleich zeitig geheilt wie nie zuvor. Dieses Zusammenführen auf der physischen Ebene dient auch der Stabilisierung auf der für uns sichtbaren Erde aller inkarnierten Wesenheiten und unterstützt uns, endlich unseren neuen Lebensplan für die neue Erde zu leben.

      Da ich vor zwei Tagen selbst gefragt wurde, ob ich meine neue Lebens-Aufgabe annehmen für mein zukünftiges Leben, bin ich so was von froh, dass mein Zwilling dann physisch da ist ! In Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle und meinem Zwilling von Herzen von Charlotte

      • Albrecht

        Liebe charlotte

        die zwillingsseele sind wir daher selbst……männlich und weibliche Kräfte werden im Herzen vereint, sobald – ob Mann oder Frau – die weiblichen und die männlichen Prinzipien gelebt werden. wir sind als göttlich vollkommenes Wesen aus der Urquelle geboren worden. Und so kehren wir wieder zurück, wenn wir die Illusionen der tieferen Dimensionen erfahren und alle unsere Schattenanteile wieder geheilt/transformiert/integriert haben. Die Vorstellung, eine Zwillingsflamme hierfür zu brauchen bindet uns nur weiter an die Illusion.

        Liebe Grüße

        Albrecht

  9. Ursula

    Es tönt ja so wunderbar, was Antje mit ihrem neuen Liebhaber erfährt, alle wollen das doch, aber es ist eine irdische Liebe, die vergeht, beide haben dementsprechende Erfahrungen.

    Und nach 9 Tagen zusammen gefunden zu haben bestätigt eher das Verliebtsein.

    Ich habe eine Erfahrung gemacht mit einem Mann, den ich nie sehen konnte, aber ich habe ihn in meinem Herzen gespürt und er begleitet mich alle Tage, solange ich hier auf Erden bin.

    So eine Begegnung hatte ich noch nie, das nenne ich Seelenverbindung. Die Seele braucht keine physische Verbindung.

    Meine Seele aber wird sich nach Ablegen des Körpers mit Gott verbinden, wie alle andern Seelen auch, da brauchen wir keine Geschichten mehr zu schreiben.

    In Licht und Liebe
    Ursula

    • Liebe Ursula,
      ich habe auch so eine Seelenverbindung und hatte genauso gedacht wie Du es hier beschreibst! Jedoch letzte Woche hat sich diese Seele dann gemeldet und mir mitgeteilt, dass sie auf der Erde zu mir kommen wird, wenn ich sie einlade. Er will mich dann physisch unterstützen bei meinen zukünftigen Aufgaben, und die ganze Zeit habe ich nur die Energie von ihm gefühlt.

      Er ist es, der mich immer wieder hier auf dem Blog als auch im Leben unterstützt und auch geheilt hat, wie ich es schon mehrfach erlebt habe. Ich habe am Anfang immer gedacht, es ist mein höchstes göttliches Selbst, was er auch bestätigte, aber gleichzeitig hat er als multidimensionales Wesen auch eine Inkarnation in der 9 Dimension, und von dort würde er dann zu mir kommen, wenn ich es will.

      Daher kann ich nur vermuten, dass Du es ähnlich erlebst aber noch nicht mit dieser Seele gesprochen hast, ob sie nicht auch mit Dir zusammen sein will. Ich betrachte mich irgendwie immer als eine Art Vorläufer und so bitte ich Dich hiermit, doch die Deine Seele zu fragen, ob sie hier auf der Erde zu Dir kommen mag um Dich beim Aufstieg zu unterstützen.

      Wir auf der Erde können es jetzt, dass wir uns nahestehende Seelen zu uns einladen können und sie kommen dann in einem menschlichen Körper zu uns. Über diese Möglichkeit weiß ich auch erst seit kurzen und ich habe gehört, dass unsere Seelenpartner, die uns während des ganzen Lebens begleitet haben, meistens unsere kosmischen Ehepartner aus den höheren Dimensionen sind, weshalb wir hier auf der Erde kaum befriedigende Beziehungen erlebt haben. Daher bitte ich Dich hier nachzufragen, in Liebe von Charlotte

    • Liebe Ursula !

      Du sprichst mir aus dem Herzen ! Die Seele braucht keine physische Verbindung !

      „Dort oben“ , in der feinstofflichen Welt , ist all das Wirklichkeit , was wir uns hier immer gewünscht hatten ! Ich spreche aus eigener Erfahrung ! Du kannst „dort oben“ all das leben und erleben , was Dir hier nicht gelungen ist !

      Und NOCH ist es nicht soweit , dass wir uns nach dem physischen Tod mit Gott verbinden ! NOCH NICHT ! ! ! NEIN ! Da geht das Leben „da oben“ in Liebe und Licht erst mal so richtig los ! Wir können noch sooo viel schönes erleben und erfahren . . . ! Zum Beispiel im Universum reisen und noch gaaanz viel mehr ! ! !

      Und eigentlich sind wir ja Alle jetzt dabei , unseren physischen Körper zu enddichten und zu heilen , um dann mit diesem enddichteten physischen Körper „aufzusteigen“ . . . also wieso dann über das Ablegen des Körpers nachdenken ? ? ?

      Darf ich Dir diese Worte ins Herz legen ?
      Sende Deinem Seelenpartner all Deine Liebe , jeden Tag , rede mit ihm , dann kann es sein , dass Du ihn schon bald wieder erreichst und ihr könnt „dort oben“ zusammen sein !

      Das kann ich Dir so wahrheitsgetreu schreiben , weil ich es definitiv erleben darf , mit Schmetterlingen im Bauch und weichen Knien ! ! ! ❤

      In Licht und Liebe ! ❤

      Karin

      • Liebe Ursula !
        Ich habe gerade gelesen , dass Dein Seelenpartner HIER auf der Erde ist und auch noch gebunden ist , das war nicht ersichtlich aus Deinem Kommentar ! Da bin ich nun leider überfragt . . . die Ehe kaputt zu machen ist ja definitiv KEINE Option . . . das habe ich auch durch und mich damals entschieden , zu verzichten , was ich bis heute in Ordnung finde . . . so ist das halt hier . . . alles irgendwie kompliziert . . . !

        Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute ! ❤

        In Liebe und Licht !

        LG Karin

      • Liebe Karin,
        Du kannst all dies gleichzeitig leben, und zwar in Zeitschleifen, weshalb wir als multidimensionale Wesen mehrere Inkarnationen gleichzeitig haben können, ohne dass eine davon leidet, und wenn die Urquelle es wünscht bleibt man auf der Erde, bis auch hier ein Paradies entstanden ist.
        Ich danke Dir, dass Du über all das schreibst und ich weiß, dass es dort, wo Du in der Nacht bist, viel liebevoller und schöner ist. Nur wir Sternensaaten erleben es so, weil wir kosmische Menschen sind, und einen irdischen Körper ausgebildet haben, um der Menschheit zu helfen, aufzusteigen. In Liebe zu Dir von Charlotte

      • Ursula

        Hallo karinb14

        Das was du aus den feinstofflichen Welten erlebst, ist dennoch dasselbe wie ich es erlebe, ein Teil der Inkarnation der Seele dieses besagten Mannes ist jetzt hier in einer Ehe, was auch eine Illusion ist, mit der Seele von mir ist er trotzdem verbunden, das spüre ich ja auch, daher sind wir nie getrennt, das sind jetzt Phänomene die wir erleben können und genau die helfen uns, nicht mehr in der physischen Form uns zu verbinden und miteinander zu leben.

        In Licht und Liebe
        Ursula

        Übrigens finde ich es total schön mich mit dir und auch anderen zu schreiben, schade dass wir das nicht fortsetzen können.

        Ich meinerseits gebe dir gerne meine E-Mail Adresse burri-faes@bluewin.ch

  10. Ursula

    Liebe Charlotte

    Dieser Mann, den ich beschrieben habe, ist hier auf Erden, hat einen Namen, und ist in einer Ehe verstrickt. Er hat Angst alleine zu sein hier auf Erden, wollte zu mir kommen, aber ich habe das abgelehnt, da er verheiratet ist. (Das würde unnötige weitere Verstrickungen geben)

    Ich habe aber die Anweisung bekommen, trotzt allen Gefühlen ihn entscheiden zu lassen, ob er die Angst überwinden kann und sich bei mir meldet.

    Es ist auch nicht unbedingt nötig, so weiss ich, nochmals eine Geschichte zu schreiben, denn die Seelen sind ja schon verbunden, es wäre nichts anderes als eine Geschichte, die in der Polarisation gespielt würde. Wir haben uns auch in diesem Sinne ausgetauscht, wie viele Spiele hier gespielt werden, evtl. auch wir, wenn wir zusammen kommen würden.

    Nur den Aufstieg miteinander machen, an so was glaube ich nicht, denn jeder macht den Aufstieg ganz alleine für sich und wir sollten keine Unterstützung mehr brauchen, wenn wir nach innen gehen sind wir schon zu hause.

    Doch die Seelen sind miteinander verbunden das spüre ich.

    Licht und Liebe
    ursula

    • Liebe Ursula !

      Wieso meinst Du , dass wir das schreiben hier im Blog nicht fortsetzen können ? Mailen wird mir definitiv zu viel , da ich schon zwei E-Mail-Freundinnen habe !

      LG Karin

  11. Liebe Charlotte !

    Wenn man als Frau noch einigermaßen jung , halbwegs gesund und „vollständig“ ist , dann kann ich es durchaus so sehen , dass man sich dann noch einmal physisch mit dem geliebten Seelenpartner verbinden möchte ! Obwohl das NICHT das selbe ist wie in höheren Dimensionen !

    Und diese Entscheidung muss jede Frau für sich selbst treffen , das kann man NICHT verallgemeinern ! Ich bin 62 Jahre und treffe für mich die Entscheidung , dass ich das hier auf dieser physischen Ebene jetzt NUN auch nicht mehr will . . . !

    Und ja , ich habe Ihn gefragt , ob Er denn zu mir kommen würde , ob Er „dort oben“ , in seiner 9. Dimension , alles stehen und liegen lassen würde , nur um mir auf diese Weise zu zeigen , dass er mich wirklich liebt . . . !

    Und Er hat ohne zu zögern „Ja“ gesagt ! Ich fühlte es aber deutlich , dass Er doch darüber sehr glücklich und dankbar ist , dass ich Ihm diese Entscheidung erspare !

    DAS IST WAHRE LIEBE !

    Ich freue mich für jedes Pärchen , das sich hier wieder finden möchte und ich wünsche auch Dir von ganzem Herzen , dass Du mit Deinem Seelenpartner wieder zusammen kommst !

    Durch Deine Aufmunterung wirst Du ganz bestimmt viele einsame Singles glücklich machen , wenn sie sich denn trauen . . . !

    Aber für mich ist das HIER auf dieser physischen Ebene keine Option mehr !

    In Licht und Liebe ! ❤

    Von Herz zu Herz ! ❤

    Karin

    • Liebe Karin,
      ich bin sehr glücklich, dass Du mich informiert hast, denn so weißt Du, dass er zu Dir kommen würde, wenn Du es wolltest. Das ist es, worauf es letztendlich ankommt. Ich wäre auch lieber wieder in die 9. Dimension zurück gegangen, doch die Urquelle wollte, dass ich hier noch in einem menschlichen Körper bleibe, weshalb dann mein Zwilling aus dieser Ebene zu mir kommt, um mich bei meiner zukünftigen Arbeit zu unterstützen, wofür ich dankbar bin.

      Was aber wäre, wenn Du hier auf der Erde einen gesunden und jung aussehenden Körper erhälst, was für alle vorgesehen ist, die hier unten bleiben. Würdest Du dann wählen Dich mit ihm zu treffen, um hier zusammenzuleben. Bitte frage ihn, ob es auch für Dich vorgesehen ist, wenn Du auf der Erde weiter hin bleiben würdest, dass Du einen neuen Körper erhälst, wo Du dann gesundt bist und immer so aussiehst, wie Du warst, als Du in dem Alter von 30 Jahren warst.

      Du kannst jederzeit das neu entscheiden, daher bitte ich Dich, bei ihm nachzufragen, um das abzuklären, was ich Dir hier schreibe, um mir dann zu berichten, wie es für Dich möglich wäre ist. Dann kannst Du immer noch wieder neu entscheiden. Wenn Dein kosmischer Partner hier runter käme, würde er dies immer in Zeitschleifen machen und gleichzeitig seinen Dienst in der 9.Dimension fortführen, was für kosmische Wesen aus der 9. Dimension kein Thema ist.

      Wenn wir selbst dort inkarniert sind, dann haben wir tagsüber unseren Erdendienst und nachts unseren kosmische Arbeit, wie es für mich der Fall ist, als auch für viele andere, die hier Lichthalter sind, auf meinen Blogs lesen und dies nicht wissen. Ich freue mich schon auf Deine Antwort, in Liebe von Charlotte

      • Liebe Charlotte !

        Vielen Dank für Deine lieben Zeilen !

        Unser gemeinsamer Sohn ist schon bei meinem Liebsten „dort oben“ ( er beging 2012 Suizid , weil er mit dieser herzlosen kalten Welt hier nicht klar gekommen ist ) .

        Das alleine ist für mich , selbst wenn ich einen schönen gesunden jungen Körper manifestieren kann , ein entscheidender Grund , hier NUR noch solange zu bleiben , bis ich meine Aufgaben und meinen Auftrag , einigen Menschen den Weg zum Erwachen zu zeigen und zu ebnen , erfüllt habe !

        Noch bin ich für meine 90-jährige Mutti da und ich möchte auch noch die vielen Fragen meiner Enkelin ( 13 Jahre ) zu diesem Themen-Komplex beantworten !

        Aber dann irgendwann zögere ich den endgültigen Aufstieg nicht mehr hinaus , dann kehre ich zurück zu Ihm und zu unserem Sohn , zurück auf meinen Posten auf seinem Schiff . . . !
        Wenn meine Aufgaben hier beendet sind , nicht vorher !

        Beim letzten Aufenthalt „dort oben“ hat man mich schon begrüßt mit : „Willkommen zurück “ !
        Das war sehr emotional !

        Und es ist ja auch so , Mutter Erde und auch wir sind schon mitten drin im Aufstiegs-Prozess , welcher sich täglich beschleunigt . . . ich gehe mal davon aus , dass es nicht mehr lange dauert , bis das Event von der göttlichen Quelle ausgelöst wird , sofern wir es nicht vor 2025 selber schaffen , es auszulösen !

        Und dann , nach dem Event mit den ganzen Offenlegungen und Einführen neuer Technologien geht es rasant Richtung endgültigem Aufstieg ! ( Siehe Video Time Spirit mit Marc Oliver – Cobras Aufstiegs-Infos ) !

        Und „DANN“ ist jetzt wirklich schon „BALD“ ! Freu !

        Und noch was , mein Liebster muss nicht in einen Körper inkarnieren , wenn Er physisch hier her kommen möchte ! Er kann sich , wie wir alle es dann können , einen neuen physischen Körper manifestieren oder seinen eigenen in eine niedrigere Schwingung heruntertransformieren . . . !

        Denn inkarnieren heißt für mich , dass der Gottes-Funke in die befruchtete Eizelle eintritt und dann im Mutterleib den neuen Körper aufbaut ! ! !

        Eine andere Möglichkeit wäre noch der Seelen-Austausch , eine Seele verlässt den schon erwachsenen Körper und eine andere geht hinein , wie das genau heißt , fällt mir im Moment nicht ein !

        Ja , auch ich vergesse immer wieder , dass wir alle multidimensional sind . . . !
        Da fehlt es auch noch gewaltig an meinem Vorstellungsvermögen . . . !

        Und da sind auch noch offene Fragen . . . Wenn wir denn multidimensional sind , wieso hängt dann das Bewusstsein nur hier im physischen Körper fest . . . Wenn man nachts unterwegs ist im Astralleib kann man sich entweder gar nicht oder nur bruchstückhaft daran erinnern – so wie das bei mir jetzt ist – einiges davon kommt ins Bewusstsein . . . ich hoffe , diese Erkenntnis kommt mir noch irgendwann !

        Zum Schluss : Ja , ich könnte das entscheiden , länger hier zu bleiben , Er könnte entscheiden , hier her zu kommen , aber das wollen wir beide nicht ! ! !

        Wenn der Aufstieg sich weiter so rasant beschleunigt , dann erübrigt sich diese ganze Diskussion sowieso ! Lach !

        In Licht und Liebe ! ❤ 😀 ❤

        Von Herz zu Herz ! ❤ 😀 ❤

        Karin

  12. Ursula

    Hallo Karin

    Ob in der 9. Dimension oder in dieser 3.Dimension ist egal, denn die Seele kann sich auf verschiedenen Ebenen bewegen, ohne physisch zu werden.

    Das was Charlotte schreibt über die Veränderung des physischen Körpers ist längst überholt, das haben sie uns mal gesagt, dass wir durchhalten und weiter das Licht und die Liebe halten, sie müssen ja auch manchmal trickreich sein, schmunzelt.

    Wenn der >Planet in eine höhere Dimension aufsteigt werden wir dann sehen was ist, vorläufig müssen wir uns noch hier bewegen.

    Ich habe sehr spirituelle Menschen kennen gelernt, die Autorinnen von versch. Bücher waren, mit denen ich selbst gesprochen habe, die in relativ jungen Jahren so zwischen 40-50 Jahren „gestorben, den Körper zurück gelassen, obwohl sie Familien und Kinder hatten.

    Es ist noch nicht entschieden wie dieser Planet enden wird, ob es einen Aufstieg gibt, oder ob er vernichtet wird.

    Und bitte nicht,….. positiv denken, das nützt gar nichts, denn der spirituellen Welt ist es gleichgültig ob positiv oder negativ, nur DAS LICHT zählt, das jeder trägt.

    In Licht und Liebe
    ursula

    • Liebe Ursula,
      ich danke Dir für Deinen ausführlichen Kommentar und hätte gerne gewusst, was Du damit meinst, wenn Du schreibst:“ Das was Charlotte schreibt über die Veränderung des physischen Körpers ist längst überholt, das haben sie uns mal gesagt, …“! Würdest Du mir dies bitte genauer schreiben, damit ich weiß, was überholt ist. Vielen Dank für Deine Mitteilungen, in Liebe von Charlotte

      • Ursula

        Eigentlich sollte es klar sein, wir werden keinen verjüngten Körper bekommen (30 Jahre so wie du schreibst) würde auch keinen Sinn machen,

        Wir sind Licht und Liebe und sonst gar nichts, alles andere ist und bleibt eine Illusion, des Egos und der vergänglichen Welt.

        Wir haben hier die Chance, aus der tiefsten Dunkelheit wieder aufzusteigen, aber ohne Körper, der bleibt immer hier,( egal wie viele Inkarnationen wir haben,) um Erfahrungen zu machen wie es ist in so einer Dichte zu leben, bis wir den Rückweg wieder in Angriff nehmen, und alles materielle (Körper, und alles erworbene oder erschaffene) hinter uns lassen.

        Das ist unser aller Aufgabe, die Welt war nur ein „Versuch“ um zu erleben wie es ist, wenn man seinen Willen (Ego) einsetzt und ohne Liebe lebt.

        Das was wir als Liebe bezeichnen, ist „Verliebtsein“ eine Täuschung wie alles andere auch, und aus dieser Täuschung können wir hier aufwachen, wenn wir das wollen, wie du siehst sind es sehr viele die in der Dunkelheit bleiben und das Spiel der Täuschung immer weiter auskosten und dabei auf der “ Strecke“ bleiben, denn sie sind innerlich hohl und leer, die Verbindung fehlt zum Licht.

        Es steht schon in der Bibel: Da haben sie im Geiste angefangen und wollen im Fleisch vollenden).

        Die damaligen Autoren waren nicht zimperlich mit dem Vergänglichen.

        In Licht und Liebe
        ursula

    • Liebe Ursula !

      Zwischen Deinen Zeilen schwingt viel Unsicherheit und noch etwas , was ich nicht benennen kann !

      Wenn Du , wie Du sagst , viele spirituelle Menschen kennst , dann weißt Du ja , dass wir uns durch unsere Gedanken , Vorstellungen und Meinungen unsere eigene Realität erschaffen ! ! ! Und je mehr wir unsere Aufmerksamkeit , unseren Fokus auf etwas richten , desto mehr geben wir dieser Sache Energie und dann wird das unsere Wirklichkeit werden . . . jetzt schneller denn je ! Wir können nämlich schon wieder manifestieren . . . !

      Also ich richte meinen Fokus auf einen für Mutter Erde und uns alle gut „ertragbaren“ Dimensions-Wechsel ! ! !

      Und dass sich der physische Körper extrem verändert , na das spüren wir doch alle schon , oder Du noch nicht ?

      Und wenn Menschen vorzeitig sterben , dann haben sie das so gewählt VOR ihrer Inkarnation ! Es werden auch jetzt nicht alle aufsteigen . . . viele haben es anders gewählt . . . ! Mein Sohn auch . . . er hat hier gewählt , zu gehen , obwohl er eine kleine Tochter hat . . . !

      Und das es unseren galaktischen Freunden und Familien und den spirituellen Wesen gleichgültig ist , ob wir positiv oder negativ denken . . . das glaube und fühle ich gaaanz anders !

      Aber das ist Dein Glaube , Deine Vorstellung , Deine Wahrheit , Deine Wirklichkeit . . . !

      Ich will Dich auch nicht von etwas anderem überzeugen , das steht mir gar nicht zu , sondern wollte Dir nur meine Ansichten mitteilen ! ❤ 😀

      In Licht und Liebe ! ❤

      Karin

  13. Ursula

    Liebe Karin

    Wenn wir schreiben, was für uns die Wahrheit ist, so schwingt immer das Ego mit, wie du sehen kannst.

    Dem Licht und der Liebe ist es egal wie viele Spiele wir spielen, und ob du mich als unsicher empfindest, mein Ego wollte gerade rebellieren, aber ich lasse das nicht zu.

    Es gibt nur eine Wahrheit: Das Licht und die Liebe, sind an unseren Meinungen über diese Welt nicht interessiert, wäre sie das, dann würde alles anders aussehen.

    Wir sind gefordert, nicht mehr all die Spiele aus dem Universum anzunehmen und sie zu unserem eigen machen, denn das Universum ist nicht “ REIN“, da gibt es noch viele die an diesem Spiel interessiert sind, und uns dazu gebrauchen, oder missbrauchen.

    Warum Menschen vor der Inkarnation den frühen Tod „Wählen“ oder in der Inkarnation, einfach aus dem Leben scheiden, hat doch damit zu tun, dass es eben nicht relevant ist, wie lange wir auf diesem Planeten sind,

    Wir können uns des Lichtes in uns gewahr werden, aber der Körper stirbt trotzdem, und wenn du glaubst,(was ich auch lange getan habe) das alle Krankheiten Aufstiegssympthome sind und nicht die Alterung des Körpers, na ja, jedem seine Sache.

    Die Medizin glaubt auch den Tod mit Ihren Methoden besiegen zu können, ansonsten würden sie doch nicht immer weiter Forschen, oder ????

    Ist aber der gleich Irrtum wie das mit dem Aufstieg des Körpers.

    In Licht und Liebe
    Ursula

    Wenn du weiter schreiben willst, was ich nicht annehme, denn „ich segle nicht auf deinem Schiff“
    kannst du es gerne machen, ich habe ja meine Mail-Adresse bekannt gegeben.

    Übrigens ich bin 70 Jahre alt und weiss auch von was ich spreche, wir brauchen die Sprache um uns mitzuteilen, aber wir sollten uns nicht bekämpfen, sondern den andern als dass sehen was er ist.

    LICHT UND LIEBE

    • Liebe Ursula !

      Da hast Du recht : Wir segeln definitiv nicht auf dem gleichen Schiff ! Und richtig , wir sollten uns nicht bekämpfen , sondern den anderen als das sehen , was er ist ! Ich toleriere Deine Wahrheit selbstverständlich , aber es ist trotzdem nicht meine Wahrheit und ich habe ganz andere Erkenntnisse !
      Deswegen macht es wirklich nicht viel Sinn , den Austausch noch zu vertiefen , da gebe ich Dir recht ! Alles Gute für Dich !

      Licht und Liebe !

      Karin

  14. Ursula

    Ich wollte nicht mehr antworten, aber etwas in mir drängt mich geradezu.

    Wie ich sehe lässt du keine andere Sicht der Dinge zu, dabei gibt es so viele, wie es Menschen gibt, nimm mal den ganzen Planeten mit hinzu, wie viele Religionen, wie viele Arten des Seins, wie viele Erkenntnisse jeder einzelne Mensch macht, jeder möchte glücklich werden, ist es aber nicht.

    Ich z.b. finde es immer gut sich auszutauschen, es gibt nicht immer Resonanzen und doch geht es nur um das EINE

    UM LICHT UND LIEBE was wir alle sind.

    Ursula

  15. Liebe Ursula und liebe Karin,

    Habt vielen dank für euren wundervollen Dialog. Ich kann mir von beiden etwas raus nehmen. Ich stehe irgendwie so in der Mitte. Auch die Kommentare der anderen waren sehr bereichernd.

    Ja, keiner ist wirklich glücklich hier. Es tut gut, das einfach so zu benennen. Ich freue mich so, den Körper immer mehr zurück lassen zu können und immer mehr nach Hause nach innen gehen zu dürfen. Und die zf würde einen an die Dimensionen nur binden, das hab ich schon so oft gedacht.

    Morgen geh ich erstmal wieder in die Klinik, bis bsld.

    Liebe Grüße
    Kirstin

    • Alles Gute für Dich , liebe Kirstin ! ♥

      In Licht und Liebe ! ♥

      Karin

      • Liebe Karin,
        ich danke Dir für die vielen sehr informativen Kommentaren und Antworten, welche Du uns hier auf dem Blog eingestellt hast. Dadurch ist mir selbst sehr viel klar geworden, bzw. hat dadurch eine Bewusstseinserweiterung stattgefunden. Ich würde mich freuen, wenn Du weitere Erlebnisse von den Schiffen, was nicht privat ist, mit uns teilen. So kann es mit dazu beitragen, dass wir im Tagesbewusstsein es annehmen und eventuell es dann selbst so erleben dürfen. Vielen Dank für all Deine Tun hier auf der Erde, in Liebe von Charlotte

    • Liebe Kirstin,
      so wie Du es siehst, trifft es für viele von uns zu, wir können durch diese Kommentare viel lernen und in uns erkennen, weshalb Kommentare zu schreiben uns alle bereichern, vielen Dank an alle Kommentarschreiber für ihre wertvollen Mitteilungen, in Liebe von Charlotte

      • Liebe Charlotte !

        Vielen herzlichen Dank ! Es berührt mich sehr , dass ich sogar Dir noch einen Denkanstoß geben konnte ! Ich habe in meinem Leben nicht viel Lob oder Anerkennung bekommen , deswegen bin ich jetzt echt zu Tränen gerührt ! Dankeschön , sowas tut sooo gut !

        Sehr gerne werde ich schreiben , wenn ich mich wieder an etwas erinnere , was hier von Interesse sein könnte !

        Ich danke auch Dir für Dein Werk hier auf Erden !
        Wenn es Deine Seite hier nicht gäbe , hätte ich ja niemals zu solchen Themen schreiben können !

        Ich habe zu danken , dass ich mein Herz mal ausschütten konnte und dadurch auch erfahren durfte , dass es mir nicht alleine so geht mit den daneben gegangenen Partnerschaften usw. !
        Das tröstet auch irgendwie !

        In Licht und Liebe ! ❤ ❤ ❤

        Karin

      • Liebe Karin,
        in den letzten Tagen habe ich große Bewusstseinssprünge machen dürfen, eine davon ist, dass die Erde dazu da war, dass wir hier alle Arten von Ängsten, sich schlecht fühlen, traurig sein, keine Liebe leben können, da wir von uns getrennt waren und vieles, was sich ungut anfühlt, hier als große Lichtwesen erleben wollten.

        Das gilt auch für unsere Partnerschaften. Daher sich deshalb ungut fühlen bringt nichts, auf das rum drehen in Liebe, wie will ich es heute sehen und integrieren, darauf kommt es an. Durch mein Erkennen bin ich jetzt frei geworden. Wenn ich und alle Menschen genau das erleben wollten, wie wir es erlebt haben, dann war es gut und es dient uns heraus zu finden, was wir wirklich wollen und wie wir es in Liebe wandeln können.

        Wir haben dadurch alle Extreme erfahren, wie es sonst im Universum mit diesen starken Gefühlen wenig gibt. Zu erkennen, wir wollten es so erleben, denn sonst wäre es nicht so, es gibt keine Zufälle, das befreit und bringt uns in die Selbstliebe, denn dadurch können wir es in der Tiefe annehmen, in Liebe von Charlotte

  16. Liebe Charlotte !

    Ja , da hast Du recht , wir haben uns das ALLES vor unserer Inkarnation ausgesucht , weil wir genau das so erleben bzw. erfahren wollten ! Ich konnte erst mit dem Suizid meines Sohnes halbwegs klar kommen , sprich : nicht mehr so viel weinen und nicht mehr wütend sein auf ihn , als ich erfahren habe , dass wir beide das vor unserer Inkarnation miteinander abgesprochen hatten , das gleiche gilt natürlich auch für alle missglückten Partnerschaften !

    Da hat mir das Weiße Buch Ramtha sehr geholfen und auch Kommentatoren auf EK !

    Die Schleier lösen sich auf , es ist jetzt die Zeit der Wahrheit und der Auflösung angebrochen und da kommen jetzt , wie so viele Botschaften es angekündigt hatten , ALLE noch nicht gelösten Probleme , ALLE unterdrückten Schmerzen , ALLE seelischen Verletzungen , ALLE noch nicht geheilten Krankheiten wieder ans Tageslicht !

    Das ist sehr , sehr schwer , aber wie Du schriebst , da müssen wir jetzt durch ! Es ist wie bei einer Geburt !

    Wie gesagt , mein Ex und ich sind gute Freunde , das würde nicht gehen , wenn ich , auf Grund der seelischen Verletzungen , die er mir zugefügt hatte , noch sauer auf ihn wäre ! Nur diese seelischen Verletzungen , ganz tief drinnen versteckt , die müssen jetzt noch erlöst werden !

    Ja , es ist wirklich so , wenn es das böse nicht gäbe , wüssten wir nicht , was gut ist ! Wenn es den Hass nicht gäbe , wüssten wir nicht , was Liebe ist , wenn es die Dunkelheit nicht gäbe , wüssten wir nicht , wie schön das Licht ist usw. !

    Die Dualität hatte schon ihre Berechtigung !

    In Licht und Liebe ! ❤ ❤ ❤

    Karin

  17. Monika

    • Liebe Monika !

      Das ist einfach wunderschön , auch optisch sehr inspirierend ! Dankeschön !

      In Licht und Liebe ! ❤ 😀 ❤

      Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: