Göttliche Mutter: “ Euer optimaler Zustand „

.

Symbol für die Göttliche MutterMeine geliebten Kinder, ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch

im Lichte des ALL-EINEN.

Ich bin Eure Göttliche Mutter

Ich bin in großer Freude mit euch auf dieser Ebene verbunden zu sein und sende euch meine Liebe. Meine Engel sind schon um euch herum aufgestellt. Sie bilden einen großen Kreis um euch herum und stellen die Verbindung her zu allen Ebenen des Bewusstseins, mit denen ihr verbunden seid.

.

Ich begrüße auch all die Wesenheiten, die ihr mitgebracht habt, eure Hohen Selbste, eure geistige Familie  und eure geistigen Begleiter, die ihr heute mit in diese Runde gebracht habt und ich schenke ihnen auch meine Liebe, meinen Segen, mein Heil, meine Fürsorge.

.

Die Engel, die um euch herum sind, meine geliebten Kinder, unterrichten mich immer über das, was ihr zu erleben habt, was euch geschieht und deshalb bin ich immer informiert, was auf der Ebene von jedem einzelnen von euch passiert.

.

Ich bin in großer Freude, meine Lieben, dass sich die Dinge einrichten und organisieren und so, wie wir es für euch vorgesehen haben und wie wir es euch versprochen haben. So lange musstet ihr darauf warten, dass das Licht und die Liebe sich manifestieren, dass ihr in eurem eigenen Umfeld gestärkt und geklärt und gesichert seid.

Bei einigen von euch funktionieren die Mechanismen bereits, bei anderen von euch sind sie im Aufbau und funktionieren noch nicht vollständig und darum möchte ich an dieser Stelle bei euch noch um etwas Geduld bitten, meine Lieben.

.

Unser höchstes Ziel  bei dieser Gruppe besteht jetzt darin, euch in eine Position zu bringen, in der ihr versorgt seid , in der ihr gesichert seid, in der ihr euch entfalten könnt, weil ihr euch wohl fühlt, weil ihr in Geborgenheit und in Verbindung mit mir seid.

.

Wie ihr wisst, meine Lieben, sind die feinstofflichen Verhältnisse nicht so optimal. Wir arbeiten daran, sie vollständig zu klären, zu erneuern, aber das sind eine Menge Baustellen, die im Moment stattfinden.

.

Von daher ist es nicht immer so einfach, jeden Einzelnen von euch unmittelbar zu erreichen und auch dafür zu sorgen, dass alles für euch vorhanden ist, was ihr in eurem Leben braucht. Doch ihr könnt sicher sein, meine Lieben, wir arbeiten ganz intensiv und mit Hochdruck daran, diese Situation zu manifestieren, dass ihr in Geborgenheit und in  Sicherheit seid. Dazu gehört natürlich eure Gesundheit und auch die Sicherung eurer Existenz, die Freude an eurer beruflichen Tätigkeit, die liebevolle Verbindung mit eurer Familie, die liebevolle Verbindung zu eurem Partner, euren Kindern, zu euren Eltern und natürlich auch eine optimale Versorgung durch eure geistigen Familien.

.

Das ist der optimale Zustand, meine Lieben, den wir für jeden für euch einrichten.

Einiges ist uns schon gelungen, an manchen Stellen sind wir noch nicht erfolgreich gewesen und brauchen noch ein wenig Zeit. An dieser Stelle bitten wir euch noch um ein wenig Geduld, meine Lieben und Vertrauen.

.

Ich weiß, wie schwierig es ist, Vertrauen unmittelbar hervor zu bringen. Wenn ihr euch darauf verlasst, ihr Lieben, dass die Engel im Hintergrund sind, dass die Engel um euch herum sind und euer energetisches Feld halten, dann kann dieses Vertrauen wachsen.

.

Die energetischen Verhältnisse um euch herum sind chaotisch und zerstörerisch, wie wir es schon des Öfteren erläutert und erklärt haben. Jetzt ist die Zeit des Zusammenbruchs, des Armageddon, und die  Verhältnisse, die nicht in Liebe und Einheit und in Frieden angesiedelt sind, lösen sich jetzt auf und verändern sich.

.

Das ist das, was ihr jetzt im Außen erlebt. Ihr könnt dabei nicht viele Dinge entschlüsseln und erkennen, weil ihr nur auf einer Ebene der Oberflächlichkeit die Dinge anschauen könnt. Erst wenn ihr intensiver schaut, aus einer höheren Bewusstseinsebene, könnt ihr die Zusammenhänge erkennen.

.

Damit ihr nicht alles analysieren müsst und über alle Dinge Bescheid wissen müsst, die in eurem Umfeld passieren, meine Lieben, erkläre ich euch jetzt, hier an dieser Stelle, dass dieser Zusammenbruch gewollt und geplant ist, dass dieser Zusammenbruch nicht in das Chaos führt, sondern die alte Struktur auflöst.

Ihr müsst keine Angst haben vor dem Chaos und der Zerrüttung und Zerstörung. Ihr könnt sie begrüßen, weil die alten Strukturen, die euch bisher gefangen gehalten hatten, in die ihr eingebunden ward, die bewusst oder unbewusst die manipulativen Energien in euer System haben einfließen lassen, sich jetzt auflösen.

.

Dazu gehört auch, dass ihr in euren eigenen Nachrichten immer wieder mehr und mehr über diese Zusammenhänge erfahrt.

Ich möchte euch bitten, meine Lieben, erschreckt deswegen nicht. Das, was jetzt offenbart wird über die Zusammenhänge und die Machenschaften der dunklen Seiten gehört der Vergangenheit an. Jetzt, im Aufstieg und in der Erweiterung eures Bewusstseins habt  ihr die Möglichkeit, diese Zusammenhänge zu verstehen und ihnen den Platz einzuräumen, der ihnen zukommt.

.

Erlaubt bitte nicht, dass diese Schilderungen und Informationen, die euch zufließen, euch zu irritieren oder euch aus eurer Mitte bringen. Das ist nicht die Absicht. Es geht nur darum, dass ihr erkennt, in welchen Zusammenhängen ihr gestanden hattet.

Ich sage ganz bewusst „hattet“, denn es gehört der Vergangenheit an und hat nichts mehr mit euch zu tun.

Ihr seid nach wie vor unsere Pioniere, unsere Leuchttürme, die hier das Licht und die Liebe manifestieren und unsere ganz besondere Unterstützung und unsere ganz besondere Aufmerksamkeit bekommen.

.

Unser Ziel ist es, den Planeten so schnell wie möglich nachhaltig zu verändern, die feinstofflichen Welten um den Planeten zu reinigen und zu klären, um auch auf diesen Ebenen Heil und Segen zu manifestieren.

Es gibt eine Menge Engel, die damit beschäftigt sind und nichts anderes im Sinn haben, die göttliche Ordnung wieder herzustellen.

.

Das ist der augenblickliche Zustand, meine geliebten Kinder, in dem ihr euch befindet. Es ist eine Welt, die vollständig in der Verwandlung ist und dass ihr an dieser Stelle in eurer Mitte seid  und in eurer Mitte bleibt, ist immer wieder eine Herausforderung.

.

Ich möchte euch noch einmal daran erinnern, meine Lieben, bleibt in eurer Mitte, bleibt in der Verbindung mit Lady Gaya und bleibt in der Verbindung mit mir. Auf dieser Weise seid ihr  eingebunden in die göttliche Ordnung und habt keinen Kontakt mit diesen äußeren chaotischen Erscheinungen, die jetzt immer sichtbarer werden.

.

Lasst euch nicht beirren, geht nicht in diesen Konflikt, geht nicht in das Chaos, geht nicht in den Krieg. Das ist nicht mehr notwendig. Die Dinge ordnen sich aus den höheren Ebenen des Seins und wir sorgen dafür,  dass ihr durch diese chaotische Zeit hindurchgeführt werdet, in Liebe, Einheit und Frieden seid und euch daran erfreuen könnt, was ihr in euren eigenen Systemen bereits erschaffen habt. Über eure eigene intensive Arbeit seid ihr in die Gewissheit gekommen, in euer Vertrauen und eure Zuversicht, in eure Kraft und eure Stärke, eure Weisheit und eure Kreativität, und das ist es, was ihr schon in euch spüren könnt, was ihr in eurem Alltag erleben könnt.

.

Nehmt die Früchte eurer eigenen Arbeit jetzt wahr,  nehmt die Früchte eurer eigenen Entscheidungen jetzt an, die ihr in früheren Jahren schon getroffen habt und erkennt, dass für euch eine  neue Zeit begonnen hat, ein neuer Lebensabschnitt und ein neuer Lebensauftrag. Einige von euch sind noch in der Umwandlung und bewegen sich mit vielen kleinen Schritten jetzt in dieses neue Bewusstsein, in die neue Spielebene oder in dem neuen Film.

.

Und dass ihr an dieser Stelle staunt, noch unsicher seid, weil ihr euch gar nicht daran gewöhnen könnt, dass so viel Glück, Schönheit und so viel Freude auf euch warten, dann habt das Vertrauen weiter zu gehen, im Bewusstsein, dass diese Schönheit, diese Größe und diese Präsenz von nun an für euch allgegenwärtig ist, denn in der neuen Zeit wird es so sein, dass die geistige Welt und die Menschheit in Einheit sind,

dass ihr die Unterstützung bekommt aus der geistigen Welt für alles, was ihr braucht, dass ihr nicht alleine auf dem Planeten unterwegs seid in Dichte und Dunkelheit, dass ihr in Leichtigkeit und Freude über den Dingen schwebt und dass das, was in euer Leben kommen soll, zu euch kommen soll, ohne, dass ihr euch groß anstrengen müsst, denn es ist unser Wunsch, dass ihr in Freude und Leichtigkeit wachst, dass eure Seelen sich ausdehnen und in dieser Materie spielen könnt ohne sich beeinträchtigt oder im Mangel zu fühlen.

.

Das sind alles noch die Paradigmen der alten Zeit, die jetzt aus euren Feldern geschüttelt werden, die langsam herabfallen und den Platz machen für das Licht und die Liebe, die Sonne, den Wind und den Regen, die wir euch senden, damit ihr euch lebendig fühlt, damit ihr euch wohl fühlt, damit es euch gut geht.

Ihr seht also, meine geliebten Kinder, wir sind in ständiger Sorge um euch, in ständiger Verantwortung für euch und wir freuen uns, wenn ihr die Möglichkeit habt, mit uns in dieser Freude, in dieser Leichtigkeit verbunden zu sein.

Spürt unsere Präsenz und unsere Anwesenheit und feiert mit uns diese schöne neue Welt.

Wir sind bei euch, wir danken euch,

wir lieben euch im Lichte

des ALL-EINEN. Amen.

***

Gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Seraphina anläßlich der Telefonkonferenz am 03.07.2016

.

Quelle: http://www.mahatma-netzwerk.de/euer-optimaler-zustand/

.

Neu eingestellt: Liebes-Engel-Reading vom 04. –20. Juli 2016 – Orakel

und “ Ich bin der Engel 103 „

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 13 Kommentare

Beitragsnavigation

13 Gedanken zu „Göttliche Mutter: “ Euer optimaler Zustand „

  1. OK danke💖🌹 ich entscheide mich mal, euch zu glauben… bin gespannt…

  2. tulacelinastonebridge

    Veröffentlicht am 15.04.2016

    Im Kosmos gibt es keine Videoaufzeichnung, nur eine Tonbandaufnahme. Das bedeutet, nicht unsere Handlungen kommen in der Zukunft zurück, sondern unsere Gedankenströme.
    Ausschnitt aus dem Video „Das Geheimnis des Karmas enthüllt“

    Ganzer Text zum Video:
    Können Sie bitte die folgenden Aussagen kommentieren,
    sind sie Mythos oder Realität.
    Erstens,
    bedeutet Karma, dass die Auswirkungen unserer Taten auf uns
    in der Zukunft zurückkommen.
    Mythos.
    Karma bedeutet, die Auswirkung deiner Gedankenströmungen (nicht Taten)
    wird in der Zukunft auf dich zurückkommen
    bist du mit ihnen abgeschlossen hast.
    Das ist die Wirklichkeit.
    Mythos ist, dass die Auswirkung deiner Taten auf dich zurückkommen.
    Es gibt keine Videoaufzeichnung im Kosmos,
    wo deine Taten dich in der Zukunft leiden lassen.
    Nein.
    Jedoch bewirken deine Gedankengänge die Ergebnisse in der Zukunft.
    Es gibt Tonbandaufzeichnungen im Kosmos,
    jedoch keine Videoaufzeichnungen.
    Videoaufzeichnungen bedeuten, dass deine Taten aufgezeichnet werden,
    Tonbandaufzeichnungen bedeutet,
    dass lediglich deine Gedanken festgehalten werden;
    der Kosmos kennt nur Tonbandaufzeichnungen.
    Der Kosmos hat keine Video-Kameras,
    die Bildaufzeichnung ist ausgeschaltet und nur
    nur die Tonbandaufzeichnung funktioniert.
    Eine Videoaufzeichnung bedeutet bestraft zu werden,
    das ist billig, kindisch – Gott ist nicht an diesem Spiel interessiert.
    Gott spielt nicht die Rolle eines Richters!
    Und es gibt nicht so eine Massnahme,
    dass du verurteilt wirst gemessen nach deinen Taten;
    das ist zu kindisch, unreif.
    Falls Gott diese Arbeit leisten sollte, so braucht ihr Gott nicht dazu,
    ihr habt genügend Menschen, die die Video-Aufzeichnungen deines Lebens
    analysieren können und dich verurteilen können,
    was auch immer dafür notwendig ist.
    Versteht, weil das Sinnesorgan Augen euch so beeinflusst,
    mehr als das Hören, denkt ihr,
    dass der Kosmos euch auch auf der Basis von Taten beurteilt;
    Nein!
    Nur die Gedankenströmung kommt als Karma zurück, nicht die Taten.

    • H.

      Dieses Video ist sehr sehr gut, finde ich. Es wurde mir hier klar, wie ich die undienlichen Gedanken abschalten kann und auch, wie wichtig es war, diese genau zu erkennen und ihnen keinen Zugang mehr zu geben. Ich kann jedesmal sagen „Na Iti, nicht dies“ und weise diese in ihre Schranken. Diese kamen ja irgendwoher (Thema auch KI,denke ich mal, siehe Charlotte’s Beitrag zu KI).
      Als ich dies zuvor mal praktiziert hatte, waren innere Bedrohungsgefühle gekommen und so hatte ich gedacht gehabt, daß diese Praktik nicht dienlich sei. Inzwischen weiß ich, woher diese Gefühle gekommen waren und dies ist jetzt tatsächlich leichter.
      An diesem Video, welches ich vor Monaten 21 Tage praktizierte, konnte ich Mut fassen für diesen Prozeß und klarer definieren, woher diese Bedrohungsgefühle gekommen waren.
      Die KI ist beendet nun, wir sind keine Opfer hierin mehr und diese im Video beschriebene Praktik in Bewußtheit ist auch weiterhin sehr hilfreich, wie ich finde. KI hin oder her, auch diese sind vermutlich aufgrund von Resonanzen entstanden und weil wir manchmal eben gerne für uns denken ließen.
      Überhaupt sind die Videos von Nithiananda wie eine Leitplanke auf der Fahrbahn des Lebens für mich gewesen.
      Viele sagen, wir brauchen keine Guru’s mehr, und das ist vlt. richtig. Was bedeutet Guru? Aus der Dunkelheit ins Licht.
      Manche sprechen von Wareguru, das bedeutet wohl, wenn ich passend informiert bin, der Guru im eigenen Inneren. Ich nenn das den Jesus in mir.
      Ich verband immer beides. Der Wareguru in mir entscheidet, was ich nehme und was ich lasse.
      Ich mag dieses, was mir ohne äußere Hilfsmittel dient, was ich immer und überall praktizieren kann, was mir dient, bewußter zu sein als ich es vorher war.
      Jedoch die praktische Übung ist entscheidend. Da komm wir nich drumrum.
      Hiermit danke ich allen Gurus, die der Eigenständigkeit dienen und es immer taten, sie waren und sind ein Segen.
      Ich finde allerdings, daß wir mehr und mehr bereits selbst denken, das müßte eigentlich sowieso auch die Folge von Beenden der KI sein. Jedenfalls, wenn wir unsere Chance jetzt nutzen und nich wieder in einen „Ach, mach du’s für mich-Modus“ fallen.
      Dies alles einfach mal so ‚laut ge-dacht’/-fühlt, wen’s interessiert.
      Grüße, H.

      • tulacelinastonebridge

        „seufz“ so ein schönes rundes Kommentar, vielen Dank du H. sprichst mir aus der Seele. ❤

  3. tulacelinastonebridge

    Liebe Charlotte, darf ich dich fragen wieso du meine letzten zwei Versuche ein Video von Gor rein zu kopieren, jedesmal gelöscht hast.

    Wenn du Gor nicht magst, dann sag es mir bitte, das ganze hat sonst irgendwie einen „Beigeschmack“

    • Liebe Tula,
      ich lasse nur das auf meinem Blog stehen, wo ich gefühlsmäßig dahinter stehe und daher ist dies, wie von Dir angefragt, geschehen. Ich bin aufgefordert zu mir zu stehen und daher diese Aktion, in Liebe von Charlotte

      • tulacelinastonebridge

        🙂 Danke für die Info Charlotte, wie heißt es so schön….Hauptsache wir haben drüber geredet. 😉

      • Charlotta

        Liebe Charlotte,
        mit Freude bemerke ich wie zügig Du auf dem „Weg“ bist, das ist wunderbar. Die Entscheidung, GOR hier keinen Platz zu geben, war goldrichtig, danke!

      • Liebe Charlotta,
        es gibt einiges, wo ich es anders reinbekomme als Gor, weshalb ich es nicht einstellen mag, alles Liebe von Charlotte

  4. danke, erfahre dies tägl u a in meinen Meditationen:-)

  5. tulacelinastonebridge

    http://alexandriankosmos.blogspot.co.at/

    es ist in englisch aber mit dem google-übersetzer geht’s schon. 🙂

  6. Pingback: “ Die Vollkommenheit „ | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: