Welche Zahl bist DU … wenn du deinen Geburtsmonat, den Tag und das Geburtsjahr addierst, und zur niedrigst möglichen Quersumme runter rechnest? Bist du dann die NEUN?

Alle Zahlen, alle Gegenstände sind Symbole des Bewusstseins.

Neun ist ein Aspekt des Bewusstseins und symbolisiert die Vollendung.

Jedes Symbol WIRKT sich einzigartig (und anders) auf jede Person aus.

.

Ein Symbol steht in der direkten Kommunikation mit deinem Unterbewussten und bezieht sich speziell darauf, wo du in deinem gegenwärtigen Bewusstsein gerade bist und worauf du dein Bewusstsein ausrichtest.

.

Jedes Symbol ist ein Auslöser für das Gedächtnis, das hier auf der Erde dazu benutzt wird, um negative Erinnerungen zu KLÄREN. Negative Erfahrungen sind Lernerfahrungen, die unserem Gedächtnis/unseren Erinnerungen helfen, die in unserem Unterbewusstsein abgespeicherten Erfahrungen zu löschen solange, bis man sozusagen graduiert, also in die höheren Aspekte des göttlichen Seins (ein)geführt wird.

.

Jede Etappe des Lernens und der Initiation – durch Symbolik – wirkt sich auf das Bewusstsein aus und bringt in der Folge das ans Licht, was als nächstes zu klären ist. So ist es mit den nächtlichen Träumen und auch mit den Träumen tagsüber. Es gibt keinen Unterschied.

.

Alle Gegenstände, alle Zahlen, die Natur, dein Körper … sie alle kommunizieren durch diese Symbolsprache und aktivieren dadurch das, was auf unterbewusster Ebene der Klärung, der Heilung und/oder des Loslassens bedarf.

Hierin gibt es keine Fehler, keine Missverständnisse … es gibt ein „Meisterschaftsprogramm“, BLAUPAUSE genannt, und es gibt sogenannte „Aufseher“/Beobachter der gesamten KOSMISCHEN Blaupause, die alles aktivieren, was noch aktiviert, geklärt, eingeleitet und abgeschlossen werden muss.

Wenn sich jemand in der Phase der Vollendung befindet und alle Initiationen (in die höheren Reiche des göttlichen Selbst) abgeschlossen sind, dann steht hierfür (möglicherweise) die Zahl NEUN.

.

Möglicherweise … deshalb, weil sich für jemanden, der gerade seine Vergangenheit aufbereitet und als Folge davon eine Reihe von negativen Erfahrungen durchlebt, die NEUN eher nicht nach Vollendung anfühlen kann. In diesem Fall steht die Symbolik der NEUN dafür, dass noch MEHR geklärt werden muss, um die Vollendung einzuleiten, umzusetzen und zum Abschluss zu bringen.

.

Die REINIGUNG des Gedächtnisses/der abgespeicherten Erinnerungen mag sich mitunter sehr herausfordernd anfühlen … gerade dann, wenn die/viele negativen Erfahrungen zur Klärung an die Oberfläche kommen.

.

Der Akt der GNADE ist in der kosmischen BLAUPAUSE immer gegeben und wird vielen auf der Erde zuteil, die mit schmerzlichen Erfahrungen gekämpft haben/noch immer kämpfen und/oder hadern … und durch das Geschenk der Gnade ein neuer Anfang für sie möglich war/ist/wird.

Dieses Programm der GNADE ist wirklich. Es schenkt eine zweite Chance. Es öffnet Portale zu ganz NEUEN Erfahrungen, neuen Anfängen. Dies wird häufig durch die Zahl EINS symbolisiert.

Schau‘ an diesem 9-9-9 Tag IN DICH HINEIN.

.

Achte speziell darauf, welche Erinnerungen – aus deinem Unterbewusstsein – auftauchen, die noch geliebt, geklärt und ins Licht DEINES alltäglichen Bewusstseins gebracht werden wollen.

Der Weg der Vollendung bringt ALLES aus dem unteren/dichten Bewusstsein in dein gegenwärtiges, göttliches Bewusstsein.

.

Hier verschmelzen (symbolisch) die Nacht und der Tag und werden EINS. Weil sie es sind. Es gibt KEINEN Unterschied in der symbolischen Sprache des Bewusstseins … während du schläfst und während du wach bist. Die VERSCHMELZUNG ist das VOLLKOMMENE ERWACHEN deines GÖTTLICHEN DU.

.

Die innere Reinigung deiner in der Blaupause gehaltenen Erinnerungen öffnet und bahnt dir deinen Weg … dein Unterbewusstsein in dein Bewusstsein zu bringen … mit dem Ziel dein Unterbewusstsein zu klären und die geheilten Aspekte in deinem Alltagsbewusstsein aufzunehmen … das lässt dein Unterbewusstsein mit deinem Bewusstsein verschmelzen es ist die Verschmelzung deines menschlichen Selbst mit deinem GÖTTLCHEN SELBST.

.

 

Hier nun, wenn du möchtest, meine einladenden Worte:

Öffne dich jetzt dem Portal zur Vollendung hin …

Rufe die Erinnerungen/das Gedächtnis deiner Blaupause auf …

Entspanne dich, atme und EMPFANGE diese/deine GNADE …

 

Wenn du möchtest, dann sprich‘ diese Worte LAUT aus, so dass es alles-was-du-bist hören kann …

Ich öffne mich jetzt der GNADE (wie es die kosmische Blaupause vorsieht), die all‘ meine negativen Erinnerungen aufruft, klärt, löscht und aus meinem Unterbewusstsein entfernt …

Durch den Vollzug der Gnade verschmilzt nun mein Unterbewusstsein mit meinem bewussten Bewusstsein … meine nächtlichen Träume verschmelzen mit meinen bewussten Erfahrungen in/ und aus meinem Alltag …

Ich vereine jetzt meinen Spirit/Geist mit der Materie … innerhalb meines Bewusstseins …

die mir … durch diese irdisch-himmlische Hochzeit … erlauben, eine ganz neue Ebene des Bewusstseins zu erfahren …

Ich verschmelze mit meinem göttlichen Selbst.

JETZT.

Ich feiere meine Vollendung und meinen Neuanfang.

JETZT.

Und so ist es!

EWIGLICHE GNADE ~ Geliebte Seelen! Hier und jetzt …   ~ 9 9 9 ~

Ich liebe dich,

L’Aura

.

L´Aura Pleiadian

.