Benjamin Fulford 19.09.2016 (deutsche Version) von spiritscape, bezüglich der Einführung des Goldstandarts Anfang Oktober 2016

Liebe Lichtwesen,

ich bedanke mich bei Wolfgang für diese neueste deutsche Hörvison von “ Fulford vom 19.9.16 „, mit seiner eigenen erklärenden Einführung und eigenen Übersetzung, wofür ich ihm sehr dankbar bin.

Wer den Text nachlesen will, kann dies auf dem Blog von Rasmin durchführen: LINK: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/

.

Bezüglich der Einführung des Goldstandart, habe ich ähnliche Infos erhalten, weshalb ich dieses Video hier einstelle. Durch diese gravierende zukünftige Änderungen im Finanzwesen, hat dies auch einen gravierenden Einfluß auf die Zukunft der Menschheit und ihrer Bewusstwerdung. 

.

Besonders beeindruckend war bei diesem Hörvideo die Sequenz, als einer der Zuhörer Frau Hillary

Clinton mit seinem Handy aufnehmen wollte, sie aber nicht im Handy zu sehen war, obwohl wir sie ohne Handy auf der Bühne sprechen sahen, dies ist wirklich eine sehr weit fortgeschrittenen Technik, die hier uns vorgaukelt, dass Frau Clinton da wirklich spricht !!! Was für eine großartige Manipulation der Zuhörer !

..

.

Es ist zum heutigen Zeitpunkt von der geistigen Ebene vorgesehen, dass Anfang Oktober 2016 der Goldstandart eingeführt sein soll ! Das ist für mich persönlich die wichtigste Nachricht in dem Video, weil es alle Menschen betrifft und endlich das „Goldene Zeitalter“  dadurch eingeführt ist !!!

( Ich schreibe es bewusst so, als wenn es schon passiert ist, denn dadurch wird es auf physischer Ebene manifestiert. )

.

Wer darüber mehr erfahren will, was für eine Auswirkung die Einführung des Goldstandart für uns Menschen hat, kann es in dem Buch “ Fließendes Geld“ von Ludwig Gartz aus dem ARAGORN- Verlag nachlesen !

.

Ob es pünktlich umgesetzt sein wird, hängt von allen Beteiligten ab, besonders von dem Entfernen derjenigen Personen, die gerade hier immer wieder in der Vergangenheit Sand im Aufstieggeschehen gestreut haben !

Ich wünsche Euch allen viele Erkenntnisse, und bitte Euch diese an alle Lichtarbeiter diesen Link weiter zu versenden, damit sie Bescheid wissen: LINK:

Benjamin Fulford 19.09.2016 (deutsche Version) von spiritscape, bezüglich der Einführung des Goldstandarts Anfang Oktober 2016

 

in Liebe und Dankbarkeit  von Charlotte

.

Euren Ausgleich könnt ihr unter Bankverbindung:
Wolfgang Kerinnis
IBAN:DE91701696190000601519
BIC: GENODEF1ZOR

Weitere täglich neu erscheinende Hörvideos von Wolfgang unter:

https://www.youtube.com/channel/UCKWcIpgP-MegemSQM0I-roA/video

.

Neu eingestellt: L’Aura: Erwecke deinen Lichtkörper ~ Aktivierung deiner Blaupause

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 27 Kommentare

Beitragsnavigation

27 Gedanken zu „Benjamin Fulford 19.09.2016 (deutsche Version) von spiritscape, bezüglich der Einführung des Goldstandarts Anfang Oktober 2016

  1. Klingt gut.

    Ich würde sowas normalerweise nicht lesen oder mir anhören. Und auch jetzt frag ich mich, welche Ausflucht sie wohl finden werden die nächsten Tage, warum das wieder mal nicht geklappt hat. Ich weiss nach wie vor nicht, wer Mr Fulford oder Mr Cobra sind. Natürlich weiss ich, was sie behaupteten, wer sie sind. Sollte ich mit meinem Misstrauen falsch liegen, bin ich die erste, die sich liebend gern entschuldigen wird.

    Ich höre es mir auch jetzt nur an, weil eine Person auf FB, der ich sehr vertraue und die ich für sehr integer halte, ähnliches dieser Tage gepostet hat

    Ich hoffe einfach, dass nicht wieder nur mit den Gefühlen der Menschen gespielt wird. Dass nicht weiterhin Wünsche und Hoffnungen geweckt werden, um sie gleich wieder zunichte zu machen. Und dann noch zu behaupten, dies wäre nur passiert, weil wir nicht fest genug geglaubt haben. Ich weiss nicht, wer hinter all dem steckt.

    Sollten es wirklich lichtvolle Quellen sein, so haben sie in der Vergangenheit das Vertrauen sich selbst verscherzt. Hauptsache, es ändert sich jetzt wirklich, und es kommen nicht wieder irgendwelche Ausreden, wer jetzt wieder quer geschossen hat.

    Die Dualität gehört beendet JETZT ein für allemal. Dem ganzen Universum als Mahnung!! So etwas darf NIE wieder zugelassen werden.
    Es ist kein Spiel, es ist die grausamste Illusion, die man sich vorstellen kann. Und ich erwarte Vorkehrungen, dass sich so etwas niemals wiederholen kann.

    • Liebe Kirstin,

      es ist der CIA, der von der Einführung des Goldstanddarts Anfang Oktober 2016 spricht !!! Es hat über 15 Jahre und mehr gebraucht um ein stabiles gegen das Alte Finanzsystem vom Dollar beherrschten durch die Fed-Firma sanktioniert und unterstützt, jetzt kontrolliert zu stürzen und das neue System zu etablieren!

      Dafür brauchte es sehr lange Vorlaufzeiten um mit den führenden Staaten soweit zu kommen und andere Staaten ( es gibt über 300) hinter sich zu haben, so dass ca über 70% das akzeptieren. Das ist eine so große Leistung, was man gar nicht zu hoffen wagte, da dies ja vorwiegend aus freien Willen der Beteiligten geschah.

      Das Dollar-System wurde einfach den Staaten übergestülpt, diesmal wurde daran gearbeitet, dass die Beteiligten erkannten, inwieweit das alte Wirtschaftssystem allen schadet und einig wenige sehr reich machte.

      Um dies zu erreichen bedurfte es so vieler Verhandlungen, wie nie zuvor und soviel Einsicht und Machtverzicht einiger der bisherigen federführenden Machthaber der Erde. Daher würde ich mich freuen, wenn Du Deine pauschalierten Vorwürfe gegenüber der Lichtseite noch einmal überdenken würdest und da etwas vorsichtiger bist, denn es liegt in erster Linie an den Menschen, inwie weit sie bereit sind, an diesem großen göttlichen Plan mitzuarbeiten, das Goldene Zeitalter einzuführen !
      .
      Allein die ganzen Ängste der Menschen ihr Geld zu verlieren, was besonders in Deutschland vorhanden ist durch all die großen Währungsumstellungen im letzten Jahrhundert, haben wir hier und in Amerika, wo die Arbeitslosigkeit und Armut zigfach höher ist, die größten berechtigten Widerständen und Ängste. Diese niedrig schwingenden Energien aufzulösen, ist eine der Hauptaufgaben der Lichthalter.

      .

      Wir leben in einer multifaktoriellen Welt, höchst komplex und verwoben. Unter diesen Aspekt ist das Datum mit Anfang Oktober 2016 ein großes Wagnis, es als Stichtag der Einführung vom CIA bekannt zu geben, weshalb ich persönlich glaube, dass dies jetzt sehr real bevorsteht !!!.

      Mögen Dir diese Zeilen ein wenig bewusst machen, welche große menschenführende Leistung es ist, alle wichtigen Beteiligten unter einen Hut zu bekommen, in Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle und aller beteiligten Lichtwesen, welche dies mit Hilfe der Menschen vollbrachten, von Herzen von Charlotte

      • Ingrid Miejuu

        Liebe Charlotte ❤

        eine super Statement von dir, danke! Geduld wird stets belohnt, so ist es! 🐻

        Dank auch an dich lieber Wolfgang!! 😀

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

      • Liebe Charlotte,

        Danke für deine Ausführungen. Aber selbstverständlich werde ich alles überdenken. Das habe Ich immer getan und werde es immer tun.
        Deine Zeilen geben Hinweise zur Klärung. Danke dafür. Und Ich glaube dir.

        Es wäre hilfreich, wenn mehr Menschen darüber Bescheid wüssten. Das meine Ich jetzt allgemein. Ich denke, wir sind alles Lichtwesen, vor denen all das nicht geheim gehalten werden muss, wenn etwas der Wahrheit entspricht. Das sollte für die Zukunft überdacht werden, die Informations Politik ggf zu verändern.

        Liebe Grüße
        Kirstin

      • gastautormeditationen

        Liebe Kirstin,
        ich denke, wenn die wichtigsten Sandkörner des Getriebes entfernt sind, und Hillary ist auch noch eine, die im Rampenlicht stand, genau dann erhalten wir bestmöglich alle Infos, wenn die Medien in den Händen der Lichtkräfte sind. Wann das sein wird, kann ich nicht sagen, nur dass viele Änderungen schon laufen und noch mehr davon anstoßen, in Liebe von Charlotte

      • Ja Charlotte,
        das kann sein. Und ich glaube dir auch. Warten wir es ab. Auf FB machen Berichte die Runde, dass Hillary gegangen sein soll. Keine Ahnung. Is mir auch Latte. Ich hab genug mit mir selbst zu tun.
        Da sind mir solche Texte wie von Eva Maria Eleni, Lisa oder Sandra Walter eine große Hilfe. Da merk ich, dass es Hand und Fuss hat und selbst erlebt.

        Ich finde keine Unterstützung in Texten, wo Personen behaupten, irgendein Wesen zu channeln. Erstmal kann man das nicht nachvollziehen und zweitens sind diese anderen Wesen für mich zu weit weg

        Ich finds toll, wenn Menschen einfach sich selbst channeln.

    • So schließe ich mich meinen Vorrednern hier an, und hoffe innigst dass noch in diesem Herbst der Umschwung kommt. Hört man doch an allen Ecken und Enden, dass die Kabale versagt haben, und Lutz die Astraleben der Erde längst verlassen hatte, und von den Lichtkräften hin zur Zentralsonne abgeführt wurde- oder? Auch möchte ich liebend gerne wissen wie es um Fr, Clinton steht ! Ist sie jetzt tot oder nicht- wenn nicht, dann weiß ich, ehlich gesagt nicht was ich noch von Fulfords Worte halten soll. Ähnliches gilt auch für COBRA- leider. werden wir Menschen bei ihm seit diesem Sommer (verstärkt) was den Austieg betrifft immer wieder vertröstet. ;-(
      LG

    • Wolfgang Kozielski

      Endlich mal ein Machtwort .Es kann nicht angehen das wir immer nur ausgetrickst werden und nacher den Nuckearwaffen zum Opfer fallen weil Gott sich nicht mehr zu helfen weiss.Das goldene Zeitalter muss endlich mal beginnen.Und für uns kleinen muss endlich mal Frieden werden.Denn wie lange noch sollen wir noch leiden.Es geht einfach nicht mehr weiter so.Wenn Gott mal schwerstarbeit leisten müsste und er kann nicht mehr dann müsste es passieren das er weiter machen müsste ,dann würde er es spätestens wissen wie es uns allen auf Erden gehen würde.

      • Lieber Wolfgang,
        ich kann Dir versichern, dass im Moment die Lichtkräfte zusammen mit den Menschen hier absolute Schwerstarbeit leisten, um all die Sandkörner zu entfernen, die gegen das neue Finanzsystem sind oder die noch unsicher sind.

        All jene werden von ihren Arbeitsplätzen entfernt und man braucht dann schnellstens den best möglichen Ersatz, woran schon seit Monaten gearbeitet wird.

        Die hohen Energien sind dann noch dazu da, das Bewusstsein anzuheben um Entwicklungsprozeße des Aufwachens bei den Menschen zu bewirken, dass auch sehr viele geistige Kräfte erfordert für all die persönlichen Schulungen und Maßnahmen, damit jeder, der erwacht, die richtigen Infos erhält.

        Alles in allem hat der Himmel bei dieser Aktion mehr Überstunden durchgeführt wie nie zuvor und nur dadurch ist das alles erst möglich, denn die Gegenseite schläft nicht und hat dauernd viele Sandkörner ins Getriebe gebracht, in Liebe von Charlotte

  2. B. Fulford und Cobra sind auch „nur“ Menschen, die ihre eigene Art der Lichtarbeit oder der Wahrheitsfindung – und zwar ihrer Wahrheit tun. Niemand MUSS das glauben oder darauf vertrauen.

    Jeder einzelne auf diesem Planeten ist für seine eigenen Gefühle (und Taten) verantwortlich. Es kommt keine „Rettung“ außerhalb von uns. Ich kann nicht den anderen ändern wollen, wenn mein Leben nicht so ist, wie ich es mir wünschte. Es ist unsere eigene Frequenz wie wir die Dinge erleben und was wir erleben und wie wir es zukünftig erleben werden. Hilfen können nur demjenigen gegeben werden, der sich auch helfen lassen möchte. Das bedeutet dann aber Vertrauen und zwar 100 % Vertrauen, loslassen und „ergeben“.

    Die Dualität ist eine Lernaufgabe, trotzdem in Liebe zu bleiben oder sie wieder zu finden – Liebe und Vertrauen. Wir verlieren unsere egoistischen Sichtweisen, helfen einander – Dienst am anderen – bis wir dann eines Tages sehen können, dass und wie alles ineinanderfließt – zusammengehört.

    Und daran sind wir gewachsen. Warum sollten das andere Seelen nicht erfahren dürfen? Alles ist freiwillig.
    In Licht und Liebe
    Ich bin Göttliches Sein

    Emmy

    • Liebe Emmy,

      Ich gebe dir Recht. Das ist es, was Ich meine. Wieviel Menschen waren In der Vergangenheit immer wieder enttäuscht, weil sie auf Rettung von aussen gehofft hatten, vergeblich…
      Und wieviele Texte der Vergangenheit waren komplett unterwandert.
      Bezüglich der Dualität drücke Ich mich genauer aus. Es ist viel zu lange zugelassen worden. Mit viel zuviel Leid und Horror. Ich denke, man muss nicht soviel extrem durchstehen.
      Kommt natürlich darauf an, was man glaubt. Wenn man an eine geistige Welt glaubt, dann hätte meiner Meinung nach viel früher eingegriffen müssen sollen von denen, die den Überblick haben.
      Glaubt man daran, man steht komplett als Mensch hier alleine, dann haben wir es alle verdammt gut gemacht, dass wir bereits jetzt aufgewacht sind. Ich vermag es nicht zu entscheiden.

      Liebe Grüße
      Kirstin

      • Liebe Kirstin,
        was ich (jetzt) wirklich glaube ist, dass WIR ganz genau aus diesem Grund jetzt hier sind. Wir sind diejenigen, die unterstützend eingreifen sollen und unser Licht und unsere Energie erstrahlen lassen wollen, damit dieses Dualitäts-Ego-3D-Gebaren nun (endlich) transformiert werden kann.

        Wir haben dieses Spiel gespielt und wir haben uns darin verloren, weil wir es schon so lange spielen. Und trotzdem kamen wir mutig immer wieder und haben gewusst, dass wir es schaffen!

        Die Zeit geht „da oben“ anders – alles ist gleichzeitig und deshalb ist es immer wieder schwer, uns mental zu unterstützen und voller Vertrauen zu halten, wenn wir doch alles vergessen haben. Deshalb kommt es uns oft so vor, als wäre alles schon immer und immer wieder versprochen worden und gesagt worden.

        Was mir als Mensch überhaupt nicht gefällt und noch nie gefallen hat, ist diese ganze Geheimniskrämerei. Jede Geheimorganisation ist noch geheimer als die nächste und jeder von ihnen glaubt, dass „die Schafe“ – soll heißen die „allgemeine Bevölkerung“ das alles ja nicht verstünde und so in Dummheit gehalten werden soll. Aber das ist Teil des Machtspielchens. Und so ist es doch gut, dass es Menschen gibt, die uns auch darüber informieren, was alles abseits der Öffentlichen läuft. Jeder macht seine Lichtarbeit auf die Weise, die für ihn die richtige ist. Wichtig ist doch, dass wir durch solche Texte und Durchsagen aufmerksam gemacht werden, dass auch wir Teil des Aufwachprozesses sind. Ohne uns dauert das alles noch länger.

        Wer hätte also intervenieren sollen?

        In Liebe ❤ ❤
        Emmy

      • gastautormeditationen

        Danke liebe Emmy, für Deine klärende und mitfühlende Worte, in Liebe von Charlotte

      • Liebe Emmy.💖

        Stimme Dir In vielem zu.

        Ich erinnere mich, dass wir früher geflutet wurden von so vielen Texten. So viele haben geglaubt und vertraut. Und soviele sind in die Irre gelaufen. Auch heute noch. Und soviel Trauer und mehr Misstrauen haben sie hinterlassen.
        Ich glaub, ich bin einfach frustriert, dass immer noch diese Spielchen getrieben werden können mit uns. Wir kriechen alle mehr oder weniger auf dem Zahnfleisch… eigentlich immer mehr… und können immer noch nicht ausruhen. Grad die Energien der letzten Tage werden nochmal heftiger.
        Eva Maria Eleni beschreibt das so perfekt, wie ich finde. So viele auf FB ebenfalls.
        Wir sind die, auf die wir warten und immer gewartet haben. Aber wie sollen wir das alleine schaffen. Wenn es eine geistige Welt gibt, die sind weit weg. Wir hingegen sind hier an der Front. wir betreten Boden, den noch niemals zuvor ein Mensch betreten hat.

        Liebe Grüße
        Kirstin .

      • Liebe Kirstin,

        mein Gefühl sagt mir, dass ich dich vermutlich besser verstehe, als du dir vorstellen kannst und zwar deshalb, weil meine Zweifel an allem bis vor kurzem in Wirklichkeit noch größer waren als mein Vertrauen; ist das wirklich, was ich glaube zu erleben? Oder bilde ich mir etwas ein, weil ich eben so viel darüber gelesen habe.

        Die Hoffnung, die man sich irgendwie selbst „verbietet“ damit man nicht zu enttäuscht ist, sollte es alles plötzlich doch nicht stimmen… Man möchte ja glauben, aber… Und dann die ehrgeizige, eifrige Suche nach etwas, was sich dann nicht finden lässt – also stellt man doch alles wieder in Frage.

        Aber, liebe Kirstin, genau diese Energien spiegeln die Zweifel, weshalb man dann doch wieder nicht finden kann und auch wieder enttäuscht ist.
        Aber ganz genau diese zweifelnden Energien hat man ja auch ausgesendet und ganz genau so erhält man sie zurück (Wunscherfüllung des Universums…).

        Und diese enormen Energien… natürlich sind sie manchmal zu viel… Doch ich habe damals begonnen sie immer freudig zu empfangen (hätte das aber öffentlich niemals zu geben können – aber in meinem Herzen und alleine für mich konnte ich es). Ich habe mir gesagt, ich halte das aus! Natürlich habe ich das nicht so aushalten können und musste mich dann in mich zurückziehen. Aber in meinem Kopf habe ich immer und immer wieder gesagt, ich halte das aus!

        Dafür bin ich hier und ich schaffe das! Aber dadurch habe ich es auch trainiert und kann es heute wirklich viel leichter aushalten und freundlich begrüßen, wenn ich diese Energien spüre. In dieser Woche war es immer um Punkt 3:00 Uhr nach der Anzeige auf meiner Digital-Leuchtziffer-Uhr. Ich wache auf, schaue kurz auf die rote 3:00 auf der Uhr – verstehe, drehte mich auf den Rücken, schließe die Augen und öffne mich, um zu empfangen. Neuerdings ist es so, dass ich ganz viele winzige goldene Punkte vor meinem inneren Auge sehen kann – es ist als würden goldene Tröpfchen in mich hinein regnen. Ich bilde mir ein, dass es Liebes-Energie-Punkte sind, die, würden sie ganzflächig als Licht erscheinen, für mich auch noch nicht auszuhalten wären. Aber eines Tages werde ich auch das verkraften und empfangen können. Es geschieht, wenn wir es zulassen.

        Und so ist auch Hilfe sofort zur Stelle, wenn wir es nur zulassen können.

        Ich bin Licht und Liebe
        Ich bin leuchtende Energie
        Ich erhöhe meine Frequenzen und die Welt um mich herum wird ein friedlicher, liebevoller, lichtvoller und wunderschöner Ort

        Ich bin göttliches Sein

        Wir schaffen das, liebe Kirstin!

        In Liebe
        Emmy

      • PS
        Liebe Kirstin, nachdem ich heute die Energien empfangen hatte, hatte ich deinen Namen in meinem Kopf – das hatte ich bis eben vergessen. Erst nachdem ich die Antwort an dich abgesendet hatte, ist es mir plötzlich wieder eingefallen.

        Vielleicht sind die Hilfen aus dem Universum ja auch miteinander verwoben? ❤ ❤ ❤

        Ich dachte, das solltes du noch wissen

        In Liebe
        Emmy

    • Liebe Emmy !

      Das hast Du mal wieder brillant formuliert ! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ! Dankeschön ! ❤ 😀

      Ashtar hatte mal in einem älteren Channeling mit Christine Stark gesagt , dass wir wirklich ALLES , was wir hören und lesen , durch unsere Intuition "überprüfen lassen" sollen ! Er sagte weiter , dass ein gesundes Misstrauen besser sei als blindes Vertrauen ! ❤ 😀

      Und daran halte ich mich , weil das für mein Herz UND meinen Verstand annehmbar ist !

      Ganz egal , wie weit erwacht der Überbringer der Botschaft/Nachricht auch ist , egal , auch wenn er ein sehr hohes Lichtwesen ( Erz-Engel ) ist oder einer von unseren lieben galaktischen Freunden und Sternen-Familien . . . ICH höre auf meine inneres Herz/Bauch/Gefühl . . . !

      Und ich habe noch keinen Beitrag erlebt , wo immer alles 100%ig gestimmt hat . . . DAS geht gar nicht ! Auch sogar Erz-Engel können verfälscht werden , das sagte Ashtar auch noch oder das Channel-Medium versteht Aussagen falsch oder bringt sie falsch rüber !

      Deswegen IMMER sein Herz/Bauch/Gefühl befragen . . . !

      Es sind alles nur Menschen – auch die "da oben" . . . und die Energien aus unserer Sonne sind momentan sooo extrem stark und doch etwas unberechenbar . . . die Zeit kollabiert immer schneller . . . da gibt es so viele Unbekannte in der Gleichung . . . ALLES ändert sich oft im Sekunden -Takt . . . !

      Ich selbst bin mittendrin in dieser kollabierenden Zeit . . . ich muss jeden Tag mehr Dinge weglassen zu lesen , zu schreiben , anzuhören oder zu tun . . . Beiträge oder Videos , die momentan für mich nicht wichtig erscheinen , werden nur gespeichert , mehr geht nicht . . . oft bleibt auch dafür kaum Zeit . . . und ein wenig 3D muss man halt tun , wie etwas zu essen einkaufen . . . !

      Aber gerade aufgrund der kollabierenden Zeit fühle ich deutlich , dass schon bald gravierende positive Veränderungen kommen . . . Wir rasen auf das Ereignis zu . . . und diesem ersten Ereignis folgen weitere . . . und weitere . . . ! 😀

      Mein kosmischer Mann erlebt das Alles hier hautnah mit und schenkt mir durch seine Liebe sehr viel Geborgenheit , Ruhe und Kraft . . . und wir Beide fliegen schon ziemlich hoch , hat er mir neulich verklickert . . . und als Anhang : Es wird wohl nicht mehr lange dauern . . . !

      Auf meine Frage , WAS wird nicht mehr lange dauern , bekam ich statt einer Antwort nur ganz viele innige Küsse . . . guuut . . . ich lasse ALLES einfach geschehen . . . Alles ist gut so wie es ist . . . ! ❤

      Und ich freue mich riesig , dass auch Sabine jetzt solche phantastischen Höhen-Flüge – im wahrsten Sinne das Wortes – mit ihrem Schatz erleben darf – was dann auch immer wieder für mich eine Bestätigung ist , dass das alles doch kein Theater ist . . . ! 😀

      Liebe , Licht und Frieden ! ❤ 😀 ❤

      In Liebe von Karin

      • gastautormeditationen

        Danke liebe Karin für Deine ausführlichen Beschreibungen des Zeitgefühls nd Deiner Wahrnehmungen, welche ich alle nur bestägtigen kann, alles Liebe von Charlotte

      • Dankeschön , liebe Charlotte ! ❤ LG und alles Gute weiterhin für Deine Genesung – in Liebe von Karin

    • Großartiger Text Monika… und so wahr

      • Monika

        gell?! punktgenau und so wertvoll. Ich liebe St. Germain und die Shoulds!!
        noch ein Link für uns alle..der wird dir aus dem Herzen sprechen…Es geht um den Frieden in unseren Beziehungen, wofür auch die Strielitze, die Wochenblume steht. Und doch geht es erstmal darum, dass wir Frieden mit uns selbst machen, mit unserem inneren Kritiker. Dann kann auch Frieden im Außen sein.

        Ich schick Dir die Strielitze im Schlaf vorbei, so Du mit ihr arbeiten möchtest.

        https://www.omna.org/latest-weekly-channeled-message/

        lg Monika

  3. <3lichen Dank!

  4. Pingback: Liebe Lichtwesen, ich bedanke mich bei Wolfgang für diese neueste deutsche Hörvison von “ Fulford vom 19.9.16 „, mit seiner eigenen erklärenden Einführung und eigenen Übersetzung, wofür ich ihm sehr dankbar bin. – Der Geist der Wahrheit &#

  5. Monika

    Liebe Emmy,

    das ist so schön, was du geschrieben hast! Ich liebe es, Dich und Deine Texte zu lesen. Das einzige, was ich anmerken würd, ist, dass ich es nicht aushalten, sondern herzlich willkommen heißen möchte..alles, was an Segen jetzt auf uns herabregnet. Das ist eine gänzlich andere Wahrnehmung als dieses Aushalten, Erdulden..das hat für mich immer wieder mit Widerstand zu tun. Klar waren die Energie heftig, noch heftiger die Themen im Hintergrund…bin gerade eben um Punkt 2:40 (Vertrauen in die Materie und Gott) aufgewacht und wieder die Themen Unsicherheit, Scham, Sexualität, Kontrolle..alles zusammengefasst unter verletzter Weiblichkeit. Nur dieses Mal hatte ich im Traum Skihandschuhe überzogen, als ich von einer Party zu kommen schien. Hat für mich auch was mit Geben und Nehmen zu tun, also den Ausgleich von männlich und weiblich. Mir kam aber auch der Gedanke „Was hab ich mir da überzogen, was gar nicht meins ist?“ Und es zog mich zog den Ahnen. Ich hab mir die Wochenblume, die Strielitze gekauft und die steht auch für verbesserte Kommunikation nach oben, die Ahnen etc. Vielleicht auch ein kleiner Tipp für Kerstin, wo ich doch mit ihrer Meldung von wegen Sternenherkunft, Kommunikation nach oben sowas von in Resonanz gegangen bin. Daraufhin hat sich bei mir gleich wieder das 2. Chakra gemeldet also noch immer Kontrolleren wollen.
    3:00 bedeutet Liebe in Gott. Ein schönes Zeichen, dass du dein Göttliches umreichen kannst, dich hineinfallen lassen kannst. Das vermitteln mir deine Zeilen auch immer. Da ist soviel Liebe.

    Uns allen eine wunderschöne leichte Reise!

    lg Monika

    P.S. hier meine neuesten Affirmationen:

    Ich entscheide mich für den einfachen Weg, für den friedlichen Weg in mir. Ich genieße ab sofort mein Leben.

    Ich fühle mich wohl, lebendig, voll Freude und Gesundheit.

    Ich habe immer mehr als ich brauche und das im vorhinein. Alles Gewünschte ist bereits auf dem Weg zu mir. Ich bin voller Freude und Dankbarkeit für die Fülle in meinem Leben.

    Wundervolle Möglichkeiten sind jetzt in meinem Leben und wichtige Türen öffnen sich mir.

    All of my needs are instantly supplied. I am joyful and grateful for all oft the blessings I give and receive. My bounty flows to me and through me. I clearly hear and readily follow my divine guidance. I have plenty to spare and share with others. Thank you God for supplying my and everyone’s needs.

    Meine Realität ist Spaß, ist Freude, ist Lachen, ist Spiel, ist Kreativität, ist Leichtigkeit, ist Vertrauen, ist Schönheit, sind Freunde.

    • Liebe Monika,
      ich danke dir sehr für deinen wirklich lieben Kommentar und natürlich hast du vollkommen Recht: Das hat nichts mit erdulden oder dergleichen zu tun  In Wahrheit freue ich mich sehr, wenn ich mitbekomme, dass es wieder beginnt. Und ja – ich heiße die Energien willkommen; wollte aber irgendwie auch ausdrücken, dass es nicht so leicht ist.   

      Und mit den Themen im Hintergrund gebe ich dir auch Recht – aber auch da bemerke ich, dass ich das, was nach oben drängt – nun auch schon viel leichter nehmen und annehmen kann. Trotzdem kam es sogar zu plötzlichen Begebenheiten im wirklichen Leben, die mir im Nachhinein vorkamen, als wäre ich irgendwie geprüft worden… nämlich, ob ich dieser Art Konfrontation jetzt mit Gelassenheit und einem Maß an Neutralität begegnen könnte. War schon echt schräg und ich hoffe, dass ich jetzt anders reagiert habe, als ich es noch vor einiger Zeit getan hätte… (ein rechthaberischer Mann mit seiner Frau, der sich immer im Recht glaubt und nun jedem beibringen möchte, wie er sich zu verhalten hätte).

      Immerhin habe ich der Situation noch die violette Flamme der Transformation nachgesandt und „sogar“ noch die bedingungslose Liebe. Na ja – ich wünsche mir, dieser möglichen Realität nicht noch einmal zu begegnen….

      Deine Affirmationen sind so – wie ich sie mir selbst sinngemäß auch immer wieder sage  Diese kann man so zusammengefasst gut fühlen. ❤

      Aber ganz besonders habe ich mich gefreut, dass du mir erklären konntest, was das mit dem 3:00 Uhr aufwachen bedeutet. (Früher war es auch mehrmals in einer Nacht, dann zum Beispiel auch um 1:23 Uhr, um 2:31 und um 3:12 Uhr – kann sein, dass ich das schon einmal erwähnt habe (grins) oder aber auch um 2:22 Uhr und 3:33 Uhr. Und als sich das alles sehr regelmäßig wiederholte Nacht für Nacht – bin ich erst über „Aufstiegssymptome“ „gestolpert“ und ich glaube sogar, dass es sogar hier auf einen von Charlottes Blogs war, dass ich über das Thema erstmalig gelesen hatte.

      Ja, so schließt sich der Kreis wieder und wir kommen immer einen Schritt weiter voran. Und jeder einzelne Schritt gestaltet sich nun klärender und liebevoller, andererseits aber auch sehr viel gelassener.

      Kann es sein, dass du die dir zu großen und nicht (mehr) passenden Handschuhe jetzt abstreifen kannst? Hast du (dich) deine Hände in ihnen versteckt? Aber jetzt bist du bereit dich in allem was zu dir gehört und auch passend ist, zu zeigen?

      Ich hatte auch einen Traum mit meinen Ahnen – meine Mutti ist 1999 im Alter von 65 Jahren (drei Monate nach ihrem Geburtstag) gestorben. Sie hat mir geholfen, alte Bilder und Erinnerungen durchzugehen und so richtig das ganze Haus auszumisten. Dass ich diese „Begegnung“ im Traum als Geschenk erhalten hatte, ist mir aber auch erst nach dem Aufwachen bewusst geworden.

      Aber genau das ist ja, was ich auch meine – es entwickelt sich weiter und wir dürfen daran wachsen. Und wenn wir uns darauf einlassen, dann passieren plötzlich viele Wunder für uns. ❤ ❤ ❤

      Licht und Liebe
      schön, liebe Monika, dass es dich gibt ❤

      Emmy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: