Hattet ihr beim neuesten Fulford vom 31.10.16 auch das „Gefühl“, das da was nicht stimmt.

Liebe Lichtwesen,

ich hatte das Gefühl, beim Lesen des neuesten Fulford vom 31.10.16, dass einige Nachrichten für mich unstimmig waren, weshalb ich meinen Freund bat, diesen sich noch einmal durchzulesen. Normalerweise liest er es in Englisch, doch diesmal ging es nicht, hier ist seine Antwort, die er mir heute nacht zusandte, die sich mit meinen Eindrücken deckt.

Ich konnte vieles, was darin veröffentlicht wurde so einfach mir nicht vorstellen, weshalb ich als Einleitung schrieb, dass die Wahrheit manchmal heftiger ist als die Verschwörungstheorie selbst ! Ich habe diesen Text auch zum Hörvideo eingestellt, wo Wolfgang von Spiritscape schon in der Überschrift auf die Widersprüchlichkeit hinweist!

Meine Freundin Kirstin konnte diesen Text schon nach 2 Sätzen nicht mehr lesen, intuitiv fühlte sie, dass da was nicht stimmt !!!

.

Neu eingestellt zur Aktivierung der Neuprogrammierungen: L‘aura: Neumond im Skorpion, 30. Oktober 2016 – Himmelstor – Ein Neustart

.

Hier ist der Text von Helmuth:

.

Bei diesem Fulford Update hatte ich auch schon den Eindruck, dass dieser Aktuelle Fulford nicht ganz sauber ist, und irgendwie naja nicht ganz „canon“ ist mit dem, was er bisher schrieb und ich hatte auch das Gefühl, dass da mehreres nicht so stimmt:

Ich dachte mir, dass da entweder wer den Fulford-Bericht vom original umgeschrieben hat und den die anderen weiter benutzen,

oder der Benjamin Fulford ist auch schon „um die Ecke gebracht worden“ und jemand macht da ganz bewußt Fehlinformationen

es ist derzeit nur der eine letzte Fulford-Update vom 31.10.2016 auf seiner Original-Homepage nicht aufrufbar ( komisch !! ), was eher dafür spricht, dass er wohl Probleme hat mit seiner Homepage.

 

Er hat den originalen Bericht geschrieben, dieser wurde von der Verbrecher-Mafia mit Desinfo vermischt, um Leute zu Diskreditieren und Verunsicherung zu sähen, um zu sehen, was passiert (Ruf schädigen von Fulford, Xi jinping und andere) …. für Mich die wahrscheinlichstere Alternative …

.

Dies bezüglich hatte ich auch schon beim letzten Benjamin Fulford den Eindruck, dass da nicht alles ganz stimmt bei manchen Sätzen….

diese Posts (Kommentare, siehe unter “ weiterlesen „) zum letzten Fulford –  die ich Dir da angehängt habe – bestätigen dies nur zu sehr!🙂

———————————————

und hier ein Kommentar von meiner Seite:

Liebe Charlotte, liebe Lichtwesen!          03.11.2016 um 14:38

Auch nach meinem Gefühl fühlt sich der Artikel nicht nach dem „echten“ Fulford an. Ebenso gibt es einige Unlogiken und Widersprüche, wie beispielsweise die von Fulford „unbegründete“ „negative“ Darstellung von Putin und Präsident Xi, sowie die auf einmal „positive“ Darstellung von Bill Gates.

.
Und obwohl der letzte Absatz bezüglich Krebs absolut richtig ist, fühlt er sich für mich eher als „Beschwichtigung“ bzw. bewusste Irreführung an.

Auf der offiziellen Fulford-Seite war diesmal keine Kommentarfunktion offen und gestern und vorgestern war der Artikel dort gar nicht mehr aufrufbar. Viele Leserinnen und Leser kommentierten bei einem älteren Artikel der Seite, dass auch für sie vieles von dem Artikel nicht stimmig ist, ebenso war es bei einigen Blogs, die Fulford veröffentlichen.

Bleibt zu hoffen, dass es dem „echten“ Fulford gut geht und er wohlauf ist..

Alles Liebe!

——————————————————————————-
Quelle:
The message for the Khazarian mafia is trick or treat surrender or die

Adrianna Metaller
November 1, 2016 at 6:54 pm

This supposed Ben article doesn’t seem to be legit…been over to the comments section under Ben’s previous article on his genuine site (comments won’t post under the newest one) and subscribers are citing info from the latest that isn’t showing up in the article above. Start reading comments from Oct 31, when this article should have posted to Ben’s site. If you click on the link in the article above and go to Ben’s page, you get a Page Not Found message, but that happens too when you try to open it from the list of articles on his page.

So, what’s going on? Has Ben’s page been hacked? Has this site intentionally re-written or edited out material from Ben’s original article? I’m not a subscriber so I can’t find out but SOMETHING is amiss!
Reply

Nik
November 1, 2016 at 8:51 pm
Exactly what I thought!
Reply

VeMi
November 2, 2016 at 2:49 am
Yes, I had the same experience with the original link ( page not found) and find it all very strange. This article is total nonsense. At first, when the article was published on the 31.10, the article didn`t load completely. Only today it loaded completely. I wish it didn`t load at all. This is not Ben`s article, I think.
The message for the Khazarian mafia is trick or treat surrender or die.

Keep snorting Ben, and if you have the time, transfer to Manila where Duterte could whack you out.
.

 

Kategorien: Aktuelles, Aufklärung | Schlagwörter: | 23 Kommentare

Beitragsnavigation

23 Gedanken zu „Hattet ihr beim neuesten Fulford vom 31.10.16 auch das „Gefühl“, das da was nicht stimmt.

  1. Liebe Charlotte !

    Danke , dass Du Dein Gefühl offen dargelegt hast ! Bei mir hatte sich der Magen rumgedreht , als ich diesen Text zu lesen begann ! Ich hatte mich nur nicht getraut , HIER darüber etwas Negatives zu schreiben , weil ich nicht in die Schublade der negativen Meinungen und Urteile gesteckt werden wollte , was leider ganz schnell passieren kann in dieser extrem schwierigen , aber trotzdem wundervollen Zeit !

    Ich habe mir das Video auch NICHT mehr angetan ! Sowas mache ich schon lange nicht mehr , da mich mein Herz/Bauch/Gefühl , meine Intuition , relativ zuverlässig vor Unwahrheiten und auch vor bewussten wie auch vor unbewussten Täuschungen „warnt“ !

    Schön zu lesen , dass DU es nun auch gemerkt hast , dass in diesem Fulford-Beitrag mehr Fake denn je ist . . . ! Danke Dir ! ! !

    Kann man nur hoffen , dass es Fulford trotzdem gut geht ! Das geschieht jetzt überall ganz intensiv , dass Menschen von Dunkel-Kräften „übernommen“ werden , um Lügen , Hass und Zwietracht zu säen und auch um UNS ein falsches ICH vorzutäuschen . . . ! Frei nach dem Motto des Wolfs im Schafspelz !

    ICH lasse mich NICHT mehr täuschen , egal WER da was postet . . . ! ICH halte mein Licht – und ich bin dankbar für diese dazugewonnene Klarheit in allen Dingen , die für mich wichtig sind !

    Liebe , Licht und Frieden für ALLE !❤❤❤

    Karin

    • Kann ich nur voll und ganz unterstreichen. bei der Erwähnung von dem „positiven Bill Gates“ und plötzlich so negativen Putin wußte ich dass mich mein Bauchgefühl wie schon sooft nicht getrogen hat. schon der Anfang war sehr eigenartig.
      Bin froh dass es nicht nur mir so ergangen ist!!!!

      Liebe GRüße Astralia

  2. LinLa

    Nach wenigen Sätzen habe ich den Text abgebrochen, dachte na ja, liest ihn vielleicht später noch zu Ende. Aber mein Gefühl hatte sofort rebelliert, ohne dass ich eine Begründung hätte nennen können.😕

    Ich freue mich sehr, dass WIR da doch immer mehr unserem Bauch trauen können. Das stelle ich für mich auch in vielen anderen Bereichen fest. Das ist es ja, was uns dies ALLES (auch) lehren will, oder?! ⭐😎⭐

    Alles Liebe
    Evelin ❤

    • Stimmt genau , liebe Evelin !

      Das Alles will uns etwas lehren ! Wir werden immer noch geprüft auf unserem Weg zur Wahrheit und zum Licht !❤

      LG Karin

  3. karin aus berlin

    hallo Charlotte

    Bin ich froh das auch andere dieses sonderbare Gefühl haben – das da was nicht „rund “ läuft –
    Mir kam es wie Tag und Nacht vor – als wenn jemand nen ganz dicken Vorhang runtergelassen hat und dadurch alles wie verschwommen ist
    Danke für deine Offenheit liebe Charlotte

    Herzensgrüße aus Berlin
    Karin

  4. Liebe Lichtgeschwister,
    mir ist es ähnlich ergangen in Bezug auf den neuesten Fulford Bericht.
    Ich war erst gar nicht in der Lage, diesen vollständig zu lesen, da ich gleich zu Beginn ein sehr starkes Gefühl von Unstimmigkeit hatte und eine Blockade, diesen Text weiterzulesen.
    Gott möge Fullford beschützen.

  5. Jasmin

    danke charlotte und ihr vorigen kommentarschreiber, ich hatte gerade überlegt, mit wem ich mein sonderbares gefühl teilen kann. mir kam das auch alles sehr seltsam vor.

  6. Wolfgang

    Da ich den Bericht noch gelesen hatte wollte ich das mal prüfen ob der Bericht wirklich nicht mehr da ist. Hab den Bericht vom 31.10.2016 dann doch in der Rubrik November gefunden.
    Hab das lesen aber auch nach ein paar Zeilen abgebrochen

    Herzliche Grüße aus BW

  7. Ja das stimmt wohl. Ich habe auch gemerkt das da was faul ist. Ich denke es ist ein Zeichen für uns auf zu passen das wir uns nicht irren leiten lassen. Ich hoffe er hat damit nix zu tun. Wie dem auch sei es ist weit besser für uns was das anbetrifft. Es sind die Energien die zeigen das wir auf dem besten Weg sind. Ich merke es selbst ganz deutlich das wir in der Phase sind uns selbst zu finden und zu erkennen was die Wahrheit ist. Lg

  8. Monika

    Ich hatte den vorhergehenden Fulford gelesen und hatte mich noch über die Darstellung von Putin bzw. anderes für mich unstimmiges gewundert. Da ich keine Fulford-Text-Leserin bisher war, konnte ich mir keinen Reim darauf machen. Den letzten hab ich komischerweise nicht angerührt. Danke, dass du uns dein Empfinden dazu mitteilst.

    Lg Monika

  9. Saheike1

    Habt ihr nicht auch manchmal das Gefühl, daß auch WordPress zu der Kabale gehört ? Verschiedene Dinge in der letzten Zeit haben mich auf massive Störungen aufmerksam gemacht, oder ist es unter Attacke ? Wenn man weiß, daß alles von den 5-eyes-agencies überwacht wird und durch 6th-eye- Israel läuft, wundert eine nichts mehr. Das westliche Internet ist fest in deren Hand, wie es beim östlichen aussieht, kann ich nur vermuten, aber wenn Russland etc ihr eigenes Internet am aufbauen ist, dann weiß man doch, was abgeht. Die Fäden laufen in der Schweiz bei der CIA zusammen und wer steht wohl hinter denen ?

  10. Mohnblume

    vielleicht ist ja auch der angebliche Lichtkörperprozess nur Schall und Rauch bwz. was ganz Anderes als ihr glaubt. Was aber nicht heisst,dass es kein wahres Licht gäbe .

  11. Eli

    Hatte am Anfang bereits auch schon ein Gefühl, dass da was nicht stimmt. Zuerst dachte ich, diesen Text hat er nicht geschrieben, dann war es wieder seine Textweise. Aber ziemlich unglaubwürdig. Habe gedacht, so nun ist der auch unterwandert. Schitt. Brauch ich nicht mehr zu lesen.
    Liebe Grüße und mach weiter so. Danke für Deinen Hinweis und den Mut dies öffentlich zu machen.
    Ich steh auch so ziemlich allein auf weiter Flur, deshalb freut es mich immer wieder mal in Deinem Block zu lesen.
    Gruß Eli

  12. Hallo ihr Lieben,
    ich bin seit Jahren ein eifriger Leser der wöchentlichen Hintergrund-Berichterstattung durch B. Fulford und musste mich doch sehr wundern, als ich die Textstelle von Bill Gates etc. las und später auch noch den Kakaodurchfluss von Putin. He?, was ist denn jetzt los, hat denn Benjamin Gras geraucht oder hält ihm jemand die Knarre ins Genick, waren meine ersten Gedanken! Gott sei Dank – sind wir schon so sensitiv, dass sich bei uns irgendetwas quer stellt oder uns auf den Magen schlägt, wenn wir Dinge vernehmen, die so nicht stimmig sind!
    Ich bin sicher, dass Benjamin mit diesem Täuschungs-Bericht nichts zu tun hat und hoffe sehr, dass ihm nichts passiert ist. Ich bewundere schon seit Anfang an seinen unerschütterlichen Mut, dennoch weiß man auch, dass diese „Herrschaften“ von Nichts, aber auch vor Nichts zurückschrecken. Gerade jetzt, wo sie mit dem Rücken zur Wand stehen und kaum noch einen Ausweg wissen.
    Liebe Charlotte,
    es ist auch schon sehr bedenklich wenn ich Deine Seite auf dem Tablet geöffnet habe, dann dauert es keine 30 Sekunden und die Seite schließt wie von Geisterhand. Und nur Deine Seite! Ich weiß nicht, wie es anderen ergeht, wenn sie Deine Seite geöffnet haben?

    • Lieber Xeneron,
      wenn meine geistige Führung nicht dauernd eingreifen würde und zwar täglich mehrmals, gäbe es meine zwei Blogs schon lange nicht mehr. Meine mail Adressen wurden zugespamt oder der Zugang manipuliert. Das ist der Grund warum ich keine Mailadresse auf meinen beiden Blogs einstellen kann.

      Wäre hier nicht mein göttliches Hohes Selbst immer dabei mich zu schützen, wäre ich schon mehrfach über 100 mal gestorben, Angriffe gab es genug, da ist das, was Du beschreibst eine Lapalie. Verbinde Dich mit der Urquelle oder Dein Hohes Selbst und bitte darum,
      dass das unterbleibt, denn das können sie, was Du beoachtet hast. Alles Liebe von Charlotte

  13. LinLa

    Vertraue auf deine eigene Wahrheit
    http://transinformation.net/vertraue-auf-deine-eigene-wahrheit/

    In diesem Artikel von Fiona Reilly (auf Transinformation, 3. November 2106)
    geht es genau DARUM, was wir HIER in Vielzahl benannt haben:
    Auf unseren Bauch oder Innere Stimme zu hören, zu VERTRAUEN. ⭐ ❤ ⭐

    Alles Liebe
    Evelin❤

    • Liebe Evelin !

      Ich habe diesen Artikel auch gelesen ! Wundervoll , diese Klarstellung mit der eigenen Wahrheit ! Es gibt eine Grundwahrheit im Universum – aber jedes Individuum interpretiert diese EINE Wahrheit anders ! So ungefähr hat mir das auch mein kosmischer Mann erklärt ! ! !

      DAS hat mir sehr geholfen , da auch ich mich immer wieder von Meinungen Anderer , wo ich denke , dass sie es besser wissen müssten als ich , verunsichern lasse ! ICH weiß jetzt , dass es für MICH richtig ist , was ich denke und fühle und was MEINE Wahrheit ist !

      Wahrscheinlich ist auch das der Grund , weshalb wir vom Schöpfer oft unterschiedliche Intels zu ein und dem selben Thema bekommen . . . !

      Und meine beste Freundin und ich , wir sind unermüdlich dabei , uns UNSERE Wahrheit mit unserer wundervollen kosmischen Familie , UNSERE Vorstellung von Höheren Dimensionen als eine Welt voller traumhafter Emotionen , voller Liebe und Hingabe , voller Verständnis und Mitgefühl und einem EINS SEIN mit der ganzen Familie und noch vieles mehr , zu manifestieren !

      Man muss schon geduldig sein mit dem Manifestieren – bei dem einem geht’s schneller , bei dem anderen dauert´s länger und er muss sich etwas mehr mühen !

      Ich durfte es neulich erleben , wie es sich anfühlt , wenn man mit fast der ganzen kosmischen Familie EINS geworden ist ! WIR ALLE waren EINE einzige Umarmung !

      Die Emotionen tanzten Samba . . . SOWAS habe ICH noch NICHT erlebt . . . ES war der pure Wahnsinn . . . Das ist mehr als nur ein wahr gewordener Traum . . . DAS ist UNSERE Realität . . . !

      Danke mein Schöpfer ! An´Anasha !❤❤❤

      Ihr ALLE habt die Wahl . . . !😀

      In Liebe und Licht !⭐

      Karin

  14. LinLa

    … DAS hört sich wieder sehr groß.ART.ig an. Ich freue mich sehr für Dich und Euch.

    Und „irgendwie“ bin ich überzeugt, dass mich so was SCHÖNES auch „irgendwann“ ER.eilt.🙂

    Aber Zeit spielt ja nun bekanntlich keine Rolle (mehr!) …😎⭐😀⭐😎

    Evelin❤

    • Ganz bestimmt , liebe Evelin , wird auch Dich sowas Schönes noch irgendwann ereilen . . . DU musst es nur zulassen . . . und NIEMALS aus den Augen verlieren !

      LG Karin – A´Stena❤

  15. Gisela Büch

    Ich hatte immer die Post´s von Fulford gelesen. Nur nicht den vom 31.10.2016. Aber er schrieb davor, dass seine Homepage gehackt wurde und alle seine Konten gesperrt wären. Seine Kreditkarten wären auch gesperrt.
    War eben auf seiner Homepage und habe nach dem vom 31.10.2016 geschaut, da war was anderes dazwischen eingesetzt. Ich habe nicht viel gelesen. Die Unterschrift lautet „Antimatrix“ und Übersetzung M.D.D
    Das finde ich sehr seltsam.
    Hoffentlich geht es ihm gut.

    Alles Liebe Gisela

  16. Gisela Büch

    Den oben genannten Post hatte ich am 24.Okt.2016 gelesen. Da sprach er auch davon, das man ihn umbringen lassen wollte.
    Ich habe jetzt weiter recherchiert und gesehen, dass bis zum 15. Aug.2016 ~ manavika übersetzt hatte ~ und untendrunter stand Antimatrix, aber mit der Angabe von Benjamin Fulford´s Homepage.
    Am 12. + 19.Sep. hatte Rasmin übersetzt mit Angabe der German Webseite: http://www.freigeist-forum-tübingen ~ aber ohne Angabe auf die Homepage von Benjamin Fulford.
    Ab dem 26.Sep. stand dann nur noch da: Antimatrix/Übersetzer M.D.D.
    ohne Hinweis auf Benjamin Fulford.

    Wenn jemand so aufklärt wie er, ist ihm auch bewußt das er in Lebensgefahr schweben kann. Ich glaube das er noch lebt, aber es geht ihm nicht gut.

    Ich sende ihm viel Licht und Liebe und das er heil aus dieser Situation heraus kommt.
    Gisela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: