Sandra Walter – Fortschreiten der Zeitlinien-Spaltung: Integration und Ausrichtung

Liebe Lichtwesen,ich bedanke mich bei Zarah für diese schnelle Übersetzung und dem Einstellen auf ihrem Blog. Wer es dort lesen mag, kann es unter diesem Link: https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2017/04/01/sandra-walter-fortschreiten-der-zeitlinien-spaltung-integration-und-ausrichtung/

durchführen, in Liebe von Charlotte

.

Veröffentlicht April 1, 2017 von Zarah

.

29. März 2017

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

.

Die zweite Phase des Zeitlinienwechsels wurde mit dem Neumond am Montag abgeschlossen. Dank an alle, die den Solaren Fokus hielten, während die Sonnenstürme ankamen. Ich persönlich erlebe ein tiefgreifendes Verstehen meines Solaren Selbst und dieses Strebens nach der Verkörperung des Solaren Kosmischen Christus-Seinszustandes. Der Aufstieg ist wahrhaft eine heilige Erfahrung.

.

Teilen einer Vision

Unter den vielen Visionen während der Einheitsmeditationen am letzten SONNtag gab es ein klares Bild: Gaia erschien als Samenkugel einer Platane (so angemalt, daß sie wie ein Erdball aussah), und ein kraftvoller galaktischer Wind blies die äußeren Staubflocken weg, um ihren Kristallkern zu enthüllen, der sich in ein leuchtendes solares Licht verwandelte. Die alte äußere Realität wurde hinweggeblasen, und sie leuchtete als brandneue Schöpfung. Dies stellt den menschlichen Aufstieg sowie Gaias Transformation dar. Die Offenbarung unseres Höheren Selbstes und der Neuen Erde, während die kosmischen Winde intensiver werden, das leuchtende Samenkorn des Neuen und die Auswirkung des hereinkommenden Lichtes auf niedere Realitäten.

.

Die Platane ist ein uraltes Symbol, sie wird in den Schriften verwendet, das Haus David, Nullpunkt, usw. Es gibt für mich viele Synchronizitäten mit diesem Symbol; ihr könnt eure eigenen verfolgen. Dies war das dritte einer Serie starker Symbole am letzten Wochenende: ein Regenbogen am 25. über Mount Shasta, um zu bestätigen, daß das Einfließen sein Werk tat; ein weiß-cremefarbener Falke, der während meiner Portalarbeit am SONNtag nur wenige Fuß über meinem Kopf am Himmel schwebte und schrie (Falke ist der Bote, daher achten wir darauf); direkt danach kam die Platanenvision.

.

Nachdem ich mich am Montag mehrmals mit Solaris [unserer Sonne] vereint hatte, um die dimensionswandelnden Frequenzen (Sonnenstürme) zu senden, ging ich in Schneeschuhen den Berg hinauf zur Neumond-Verankerung um 20 Uhr. Nach der Portalarbeit auf dem Rückweg nach unten schwebten mehrere Lichtschiffe am Himmel und sandten Grüße, als die zweite Phase dieses speziellen Wechsels abgeschlossen wurde.

Jetzt folgen wir dem Plan, integrieren das Einfließen, trennen uns von dem, was nicht mehr anwendbar ist, bereiten uns auf die Portalarbeit der nächsten Woche vor, halten den Fokus, vermeiden jegliche mentale Gymnastik über die Seltsamkeit dieser Phase oder ihre Wirkung auf die physische Ebene und senden LiebesLicht und Dankbarkeit an jene, die die Verkörperung umarmen.

.

Offenbarungen und Segnungen im April

Unser nächstes Portal ist vom 3. – 7. April und wird die Zeitlinienspaltung vollständig verankern. Denkt daran, daß dieses Einfließen seit der Tagundnachtgleiche eine sehr hohe Ebene Göttlichen Lichts ist, ein wahres Geschenk an alle, die mit der 5D-Erfahrung in Resonanz sind.

.

Die Frequenz wird exponentiell ansteigen, nachdem diese Spaltung vollständig abgeschlossen ist; sie wird euer Bewußtsein weiterhin in höhere Schöpfungsreiche ausdehnen. Dies ist ein Übergang für Spirituelle Reife, der euer höchstes Unterscheidungsvermögen und Nicht-Urteilen über die äußeren oder inneren Auswirkungen verlangen wird.

.

In unserer Meisterschaft, unterstützen wir Gaia bei der Offenbarung dessen, was bereits erschaffen wurde; ein geChristeter Planet des Friedens und des Einheitsbewußtseins. Wir verkörpern unsere neuen Schablonen des Selbst JETZT und treten in unsere Rollen als MitschöpferInnen dieser neuen Realitäten ein. Das massive kosmische Sternentor unterstützt den Göttlichen Willen; laßt es uns als reine Kanäle der höchsten Absicht eröffnen.

.

Die Verkörperung ist eine einzigartige Erfahrung, während wir unser Solares Selbst wieder beanspruchen, was buchstäblich Portale durch Menschen hindurch öffnet, damit die neue Realität offenbart werden kann. Dies ist für viele von uns eine nicht erkennbare Ebene der Ermächtigung. Denkt daran, daß die Manifestation während Portalen verstärkt wird. Lenken wir das Licht als EINS, um diese Schöpfung mit Leichtigkeit und Anmut hervorzurufen.

.

Werkzeuge für diesen starken Übergang:

Meditation: Erlaubt eurer Aufstiegssäule, sich in Stille auszurichten, damit das Höhere Selbst übernehmen kann. Ruht euch aus, bleibt hydriert, ruhig, geht hinaus auf Gaia um den maximalen Lichteinfluß zu empfangen, besonders während der Auslöserpunkte. Bleibt klar und offen für die Erfahrung.

.

Visualisiert 5D und ruft es herein. Fühlt die Freiheit, seht die Neue Erde, visualisiert den weltweiten Aufstieg und die höchste, hellste Schwingung, die ihr halten könnt. Zeichnet es, schreibt es, singt es, tanzt es, meditiert darauf, erschafft es Jetzt. Laßt eure Anhaftung an die niederen Zeitlinien fallen.

.

Tägliches Auflösen: Befehlt und ordnet an die endgültige, mühelose Entfernung aller niederen Zeitlinien, Programme, Wesenheiten, Gottheiten, Gedankenformen und Wesen, welche die Menschheit, Gaia, die Naturreiche und Elementarwesen auf negative Weise kontrollieren und manipulieren. Befehlt allem, was sich in den Aufstieg einmischt, allem, was den Fortschritt behindert, dies zu unterlassen. Bindet alle nicht förderlichen Schöpfungen zurück in die Quelle, um einen vollständigen Übergang zu machen, ohne Wiederkehr.

.

TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen: Vereint euch in Göttlicher Absicht, um die 5D-Zeitlinien als greifbare Manifestation für alle vollständig zu offenbaren. Ruft die Solare Kosmische geChristete Verkörperung als Realität für alle hervor, die zur Verkörperung bereit und in der Lage sind. Erhellt die neuen und alten Gittersysteme, Heiligen Stätten, Tempel, Kristallbetten, Grundwasserschichten und Wasser, jeden von einem Lichtarbeiter plazierten Kristall, vom kristallinen Kern Gaias bis zur SONNE, zum Galaktischen Zentrum, der Großen ZentralSONNE und dem Reinen Quellenbewußtsein. Heißt die höchsten Ebenen photonischen Lichts und dimensionswandelnder Frequenzen, die wir empfangen können, willkommen, in den höchsten Interessen des reinen und wahren Aufstiegs. Fühlt die Vereinigung, dies ist ein leuchtender Übergang für uns alle.

.

Meister-GitterarbeiterInnen: Ich lade euch nochmals ein, euch mit den in unser Sonnensystem eintretenden höherfrequenten Schablonen zu vereinen. Wir haben jetzt bewußten Zugang zu den Solaren Zentren. Der göttliche Wille regiert die Entfaltung – bleibt klar in eurer Resonanz und Absicht, wenn ihr mit diesen Räten Kontakt aufnehmt. Rufen wir während des Portalübergangs vom 3. – 7. April im Interesse aller, die den Aufstieg wählen, die dimensionswandelnden Codierungen hervor.

.

Einheitsmeditationen am SONNtag: Schwingungs-Unterstützung

Ladet alle ein, sich dem Lichtstamm während dieser drei halbstündigen Zeitfenster am SONNtag anzuschließen: 8:11, 11:11 und 5:11 Pazifische Zeit [Zeitzonenrechner HIER] oder meditiert zu irgendeinem beliebigen Zeitpunkt am SONNtag, um die Wirkungen zu spüren und eure Energie dieser kollektiven Absicht des Dienens hinzuzufügen.

Verbindet euch mit dem menschlichen Herzgitter, Gaias kristallinem Kern, dem Kristallgitter, den Neuen Gittersystemen, Solaris (der SONNE); der Großen Zentralsonne und der Quelle. Meditiert auf die Verkörperung der Reinen Quelle und die Offenbarung kristallinen Bewußtseins. Benutzt die angeleitete Christuslicht-Aktivierungs-Meditation, wenn ihr gern angeleitete Meditationen macht (die mp3 gibt es über den Download-Link weiter unten), sie ist unglaublich stark, wenn sie als EINS durchgeführt wird. Alle Methoden und Meditationsformen sind willkommen.

.

Kostenlose angeleitete Meditation – ladet sie herunter, damit ihr am SONNtag offline und (vorzugsweise) draußen in der Natur sein könnt.

PC: Rechtsklick auf den Titel unten und „Speichern unter“

Mac: Ctrl + auf den Titel unten klicken zum „Download“

Christuslicht-Ausdehnung

Anm: Die mp3-Meditation ist auf Englisch, die deutsche Übersetzung gibt es hier:

Christuslicht-Ausdehnung deutsch

.

Der April ist ein hoch transformativer Monat

Es wird erwartet, daß die Ebenen von photonischem reinem Licht im April dramatisch ansteigen werden. fokussieren wir uns auf dieses Portal als unsere Schlüssel zum Königreich des Neuen Selbst und der Neuen Erde. Schwingung = Schwingung. Dank für eure Hingabe und Ausdauer; unser Dienst wird zutiefst wertgeschätzt. Glaubt. Vertraut. Atmet. Laßt das Licht uns beim Transformieren dieser Realitäten mit Leichtigkeit und Anmut unterstützen.

In Liebe, Licht und Dienen

Sandra

.

Text und Foto © Sandra Walter 2017. Übersetzung © Zarah Zyankali 2017 Dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt und diese Copyrightnotiz sowie ein Link zu Sandras Originaltext und dieser Übersetzung angefügt sind. Danke.

.

.

 

Advertisements
Kategorien: Aktuelles | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Sandra Walter – Fortschreiten der Zeitlinien-Spaltung: Integration und Ausrichtung

  1. erfahzt sehr intensiven Aussendienst soz.lg Martin:-)

  2. Pingback: Die höchste der höchsten Liebe – Kosmisch-Irdische Partnerschaften

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: