Quelltext: Alchemistische Transformation / von L‘Aura Pleiadian / vom 29.07.2016 / Pleiadische Delegation /
[Übersetzung Roswitha = in eckige Klammer gesetzte Anmerkungen sind zum besseren Verständnis von mir eingefügt … und bitte deine Wertschätzung für meinen täglichen Aufwand nicht vergessen]

https://thenewdivinehumanity.com/2016/07/28/the-alchemy-of-consciousness-expansion-timeline-shifts/

.

https://www.youtube.com/watch?v=DXIiA2oFqDE

.

Entspanne dich, atme gleichmäßig und fühle deinen Körper … während du Wort für Wort diese Zeilen liest und du dich dabei immer mehr in dein Höheres Selbst ausdehnst. In dein Höheres Selbst Du. In dein Gott-Selbst Du. In dein aufgestiegenes Du. In dein ICH BIN.

.

Seit immer mehr Menschen über die Zeitachsenverschiebung Kenntnis erhalten … und erfahren … und diese auch anwenden … um sie/sich selbst zu erfahren … hat sich in den letzten Tagen so vieles geändert!

.

Während du deine Schwingung weiterhin erhöhst, wird dir dein bisheriger Weg immer offensichtlicher und klarer werden. All‘ dies findet in den höheren Dimensionen statt … durch DICH.

.

Wenn dein Bewusstsein sich verschoben hat und Du als das EINE in diesen höheren Dimensionen existierst, LEBST DU IN DIESER ZEITACHSE. Wörtlich genommen kann sie auch deine zukünftige Zeitachse genannt werden.

Du bist gerade dabei, diese in dein Leben zu rufen und zu bringen … damit einhergehend löst du alles auf, was innerhalb deines Bewusstseins nicht in Ausrichtung mit dieser Zeitachse ist … dein Bewusstsein dehnt sich aus … und ebnet den Weg zu deinem Höheren Selbst … damit es DURCH DICH LEBT. DANN hast du die Zeitachse gewechselt.

.

Wenn du eine Verschiebung im Bewusstsein erfährst, dann verschiebt sich auch deine Wahrnehmung und die Art und Weise, wie du die Dinge betrachtest. Dein Bewusstsein ist dein Filter der Wirklichkeit.

.

Wenn du in die Wirklichkeit (Frequenz) deines Ich Bin übergehst (wenn du dir also dieses Bewusstseins bewusst bist), das als dein höheres Selbst existiert, dann fängt auch dein Bewusstsein an sich zu ändern.

.

Nehmen wir ein Beispiel: Während deine Frequenz zunimmt und sich verschiebt, lösen sich alte Glaubenssätze auf, verblassen und vergehen. Sie verschwinden sozusagen von der Bildfläche deines Höheren Bewusstseins. In Ausrichtung und ÜberEINstimmung mit diesen Höheren Frequenzebenen geschieht dies vollkommen mühelos. Das heißt, die Höheren Frequenzen lösen auf natürliche Weise all‘ das, was von den Höheren Frequenzen und Ebenen – durch die du gehst und in die du dich hinein verschiebst – nicht mehr unterstützt wird. All‘ dieses Entstehen, Vergehen und Anderswerden ist der Verlauf, der dir den Raum schafft … für deine Ausdehnung. [Es ist ein Vorgang im Gange, der dir einen Gang zu dir schafft.]

.

Wenn ich das Bewusstsein derer anschaue, die mit ihrem „zerstreuten, ablenkenden Verstandesdünkel im 3-dimensionalen Bewusstsein feststecken“ (salopp gesagt), der ihr Bewusstsein überlagert und ihre klare Wahrnehmungsfähigkeit trübt … dann weiß ich, dass all‘ dies (durch die erhöhten und höheren Frequenzen) freigegeben und aufgelöst werden kann/wird … was den Raum schafft … für die Ausdehnung … für Scharfsinn, Unterscheidungsfähigkeit, klare Empfindungsfähigkeit und Bewusst SEIN.

Weiterlesen