bes.Kommentare

Liebe Lichtwesen,

hier werden alle Texte, die als Kommentare geschrieben wurden und dann von mir als Haupttext hier veröffentlicht wurden, aufgelistet. Viel Freude beim Lesen wünscht Euch Allen von Herzen von Charlotte

.

Unsere heutigen Träume sind bei vielen von uns auch lebende Anteile unseres wahren Seins !

Ich habe euch nur Engel geschickt !

Es kommt jetzt in den Endzeiten auf jeden einzelnen von uns an !

Das wir Menschen Schöpfer unserer Realität sind, wird immer mehr wahrgenommen !

Die Harmonie in allem zu fördern, ist Teil unseres Aufstiegs

Aufruf: Helft mit, das Kollektive EGO zu überwinden !!!

Die Erkennung des größten Feindes und seine Transformation !

Wer ist unser größter Feind ? 17. April 2013

Die Erfahrung der letzten 9 Tage von einer sehr fühligen Leserin (14.3.13)

.

Kontakt zu unserem Hohen Selbst zu bekommen, kann heute sehr leicht geschehen !

Die Veränderung unseres Körpers durch vermehrtes Licht ist Teil des Aufstiegs !

Die relative Wahrheit ist für jeden anders und einmalig, was so gewollt ist !

Das Wir-Gefühl zu stärken ist unsere geistige, wahre Macht !

“Die Natur der Realität ” unseres Schöpferdaseins

Mit Gott gemeinsam in Aktion zu treten und das jeder für seinen Bereich, ist unser Auftrag!

Große Gefühle sind göttliche Geschenke unserer Dualseele oder Zwillingsflamme

Wenn man einmal seine Dualseele oder Zwillingsflamme trifft, ist ab da alles anders !

Ein erlebtes Beispiel für die einzigartige Liebe zwischen Seelenpartnern !

Nach dem magnetischen Polsprung sind einige Menschen komplett verändert !

Wir sind alle hier, um der Menschheit beim Aufstieg zu helfen !

Große Veränderungen haben sich in den letzten 2 Wochen in einigen von uns ereignet!!

“Die Kirche der Liebe” unsere Zukunft niedergeschrieben von Colin Bloy

“Die Erde, das Sternum dieses Universums, hat ganz besondere Evolutionsmöglichkeiten von Peter

Die 3.D. Erde ist nach dem Aufstieg anders, als was ihr heute hier vorfindet ! von Peter

Es wird tatsächlich eine zweite Erde geben !

von Sebaltusiam (Peters Hohes Selbst)

Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt? von Peter

Was geschieht, wenn wir gedanklich mitteilen, dass wir helfen wollen, die Erde zu reinigen! von Angeliki

Die erste Rückmeldung über die Lebensrückschau,ausgelöst durchlängeres Hören  von Peter

Die Vorbereitung auf die Bewusstseinsänderung läuft schon bei vielen! von Angeliki

Transformationsschmerzen auf körperlicher Ebene können abgemildert werden ! von Linda

Zweifel von hochschwingenden Seelen, welche wir alle sind, behindern unseren Aufstieg von Peter

——–

Vertrauen in diesen Prozeß der Sonnenaktivität ist unser wahrer Schutz! von Angeliki

Hat eine Verschiebung des Nordpols stattgefunden? von Alma

Sich zu schützen und auf sich aufzupassen ist jetzt eine wichtige Aufgabe für jeden von Angeliki

Die göttliche Einheit über den Weg der Einfachheit zu gehen, ist ein Weg zu Gott von Lars (23)

Den eigenen blinden Flecken erkennen und integrieren, ist Teil des Aufstiegsvon Jutta (22)

Angelikis Fragen zu Selanjas Texten von Angeliki (21)

Lichtarbeit in einer neuen Dimension der Klarheit braucht es heute mehr denn je !  von Dagmar (20)

Bedingungslose Liebe ist durch Elternschaft erfahrbar von Gitty

Fülle wird möglich, wenn geben und nehmen ausgeglichen sind!   von Dagmar (19)

Die Ängste zu überwinden, ist ein Weg, der uns befreit von Angeliki (18)

Wundervolle Kommentare zum Meditationsaufruf am 5.5.12, die mich zum Nachdenken brachten von Susanne und Angeliki (17)

Die Welt braucht jetzt mutige Lichtkrieger! von Angie  (16)

LASST BITTE EURE GANZEN EMOTIONEN FREI, EGAL WELCHE DIESE SEIN MÖGEN!!!   von Angeliki (15)

Aufstieg ist ein Prozeß der Licht ins Dunkel Eures Seins bringt (14) von Linda

Macht in der Einheit mit Gott ist ein Segen und Heilung zugleich! (13 ) von Angeliki

Die Eigenverantwortung für unser Leben zu übernehmen, ist Teil des Aufstiegs (12 ) von Dagmar

Die Erfahrungen, welche Gott durch jeden von uns sammelt, sind einzigartig! (11 ) von Angeliki

.

Laßt uns alle in unser Herz gehen und wir verändern die Welt!!! (10) von Elke

.

Es ist ein Akt der Selbstliebe, jeden Tag seine Herzens- und Seelenanteile zurück zu holen (9) von Angeliki

.

Das Integrieren unserer Herz- und Seelenanteilen ist Teil des Aufstiegs (8)von Jutta

Beeindruckende Traumerlebnisse, sind ein Teil unseres Multidimensionalen Seins! (7)von Bianca

Unser Herzenslicht strahlen zu lassen, unsere Liebe zu fühlen, stärkt uns  (6)von Susanne

Das Umsetzen des Neuen aus unserem Herzen, geht jetzt immer leichter für uns!  (5)von Elke

Vertrauen in unser “Neues Bewusstsein” ist unser Entwicklungsziel! (4)von Dagmar

Die unzertrennliche Liebe zwischen zwei Seelen hält über den Tod hinaus  von Ine (3)

Ein Traum, der unsere Zukunft zeigt, erfreute mein Herz  (2) von Maxim

“ICH BIN DIE SCHÖPFUNG UND DIE SCHÖPFUNG IST ICH”!!! (1) von Angeliki

.

.

11 Kommentare

11 Gedanken zu „bes.Kommentare

  1. Heute Nacht hatte ich einen Traum.
    Ich sah Menschen die friedlich auf die Straße gingen weil Sie so nicht mehr weiterleben wollten.
    Da war kein Hass oder Wut in Ihren Gesichtern. Jeder hatte ein Lächeln im Gesicht und war voller Freude.
    Es wurden von Woche zu Woche mehr die sich Ihnen anschlossen.
    Sie wollten frei und ohne Zwänge leben in kompletter Allein- und Selbstverwaltung.
    Da die Nacht des Geldes überhand genommen hatte und eigentlich alle nur noch in schuld lebten und sich gar nicht mehr gemäß Ihrer Berufung geschweige denn Neigungen und Talenten einbringen konnten gingen sie auf die Straße um dies zu ändern.
    Der Wille war da.
    Die Bewegung erfasste immer mehr Menschen auch die vermeintlichen Vordenker und Lenker.
    Die Politik, die Landwirtschaft, die tägliche Versorgung (Energie, Wasser, Entsorgung, etc.,…..)
    Das Geld trat komplett in den Hintergrund, weil die Menschen anfingen sich umsonst in voller Aufrichtigkeit und Respekt dem anderen gegenüber zu helfen.
    Und alle hatten ein gutes Gefühl dabei.
    Die Regierung schaffte als erste weltweit das Geld ab.
    Es gab keine Kluft mehr zwischen Arm und Reich, die „Reichen“ funktionierten ihre großen Häuser zu generationenübergreifenden Wohngemeinschaften um und machten damit Schule.
    Jung war für Alt da, Alt für Jung.
    Die Landwirtschaft sattelte komplett auf biologisch dynamisch um und der Fleischkonsum wurde immer weniger bis er gar ganz verschwand.-
    Wie beschrieben nur ein Traum heute Nacht.-
    Ich bin heute Morgen aufgewacht mit einem Lächeln im Gesicht und voller Freude.
    von mir
    Maxim von Swietochowski

  2. Vielen Dank Maxim
    So schööön. Vielen Dank für’s Mit-teilen… träume werden wahr. Wir sind nahe dran.
    Herz-Gruss
    Edith
    http://www.endlichFREI.ch

  3. Birgit Maisey

    Lieber Maxim,
    danke !!!!
    Ja, unsere Träume sind bereits Teil unserer neuen Realität.
    So wird es sein.
    Alles Liebe von Herzen
    Birgit

  4. Pingback: Das erste Viertel Jahr auf meinem Blog hat viel Neues gebracht ! 18.6.12 « Einfache Meditationen 2

  5. Liebe Charlotte

    Vielleicht magst du die Lebensmusik-Monatsenergie November 2014 von Otto Lichtner auf deinem Block einstellen: https://www.youtube.com/watch?v=vetL8yBScyQ

    Otto Lichtner ist ein begnadetes Musikmedium, der die Gabe besitzt, die Energien von Lebewesen, Projekten, Themen etc. einzigartig in Töne umzuwandeln. Diese individuelle Lebensmusik dringt tief in jede Zelle, unterstützt dadurch die Heilung und stösst Potenziale und Prozesse an.

    Ganz lieben Dank, Monika

  6. Martin

    Guten ABend an alle von Martin.Ich beshäftige mich bzw lebe scon seit etl.Jahren durch Freunde,Lesen,Meditationen rund ums Thema Zeit des AUfstiegs,habe hier eine Frage zum Thema „Schwangerschaften“Seit ich gechanneltes Buch von St Germain über Transfprmation gelesen habe,weiss ich zumindest was mit mir passiert.Bin seit ca einem Jahr mehr und mehr soz in „Umständen“Die halbe Zeit hab ich wie s aussieht wohl schon rum,wenn ich mich so betrachte,hat jemand ähnl.Erfahrungen,bzw.kann ich mich da auf weiteres Wachstum einstellen?lg Martin 🙂

  7. Ina

    Hallo, ich bin innerlich in den Prozess gegangen und habe die schädlichen alten Strukturen gefühlt, alles wie beschrieben ist mir so vertraut Doch Angst und Handeln aus der Dualität heraus, Kontrolle scheinen einen zurück zu werfen. Die Dualseele erkannt, die alten Muster und doch hängengeblieben aus Handlungen die zwei Tage vorher noch gut schienen, jedoch nicht aus dem ruhigen Sein entstanden sondern aus dem Wollen? Ich kann es kaum in Worte fassen.. …

    • Liebe Ina,
      wir sind alle auf dem Weg, und was heute nicht so ganz gut ist, das schaffen wir dann beim nächsten Mal um so besser, weshalb es nichts bringt, darüber zu hadern. Indem wir heute es nicht so gut hinbekommen haben, werden wir uns dessen bewusst und erkennen, was wir beim nächsten Mal besser machen können und allein dies bringt uns weitere Bewusstseinserweiterung, was dann im nachhinein all dies aufhebt, wo wir uns darüber ungut fühlen, in Liebe von Charlotte

  8. Ina

    Ihr Lieben, …zurückgeworfen? Mit allen Sinnen, Erleben in den Prozess gegangen und doch gekämpft und nicht vollkommen vertraut. …und nun? Liebevolle Unterstützung bekommen…ich finde kaum Worte und wenn ich all das hier lese von Euch fühl ich es….

  9. Anke Becker

    Liebe Charlotte,
    seit Jahren lese ich auf deinem Blog, hab mich aber noch nie geäußert. Erst einmal ein ganz herzliches Dankeschön für deine unermüdliche, so oft tröstliche Arbeit!!! Es versteht einen ja keiner mehr! Was hätte ich nur ohne euch gemacht???
    Zu den letzten, ja so heftigen Magnetfeldstürmen möchte ich mal was sagen und mich würde brennend interessieren, ob es dir oder anderen auch so geht: früher war ich an diesen Tagen immer total aggressiv und ich wusste manchmal gar nicht, warum.Dachte dann immer, ach so, Magnetfeld rumpelt wieder…..Später dachte ich, es wäre wohl gar nicht mehr meines, sondern kollektives Zeugs, was ich dann transfomierte…Jetzt der Hammer: Ich merke diese Magnetfeldstürme nicht mehr!!! Bin ich durch? Sind wir wirklich durch? Haben wir es wirklich geschafft? Ich glaube, der Rest ist ein Kinderspiel gegen das, was wir bis hierhin transformiert haben.
    Liebe Charlotte ich würde mich freuen zu hören, ob es dir oder anderen ähnlich geht.
    Ganz liebe Grüße
    Anke

    • Liebe Anke,
      wenn Du nichts mehr von den Magnetfeldstürmen bemerkst, dann bist davon abgekoppelt, dann bist du durch, das heißt aber nicht, dass wir nicht weiter transformieren, das geht heute mehr denn je unbewusst, eben weil wir in Freude und Leichtigkeit leben dürfen. Vielen Dank für Dein Mitteilen, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: