Beiträge mit dem Schlagwort: Hoffnung

„Haltet durch, denn wir haben es bald (einigen Wochen) geschafft !“

Liebe Carmen,
ich danke Dir für Deinen wertvollen, persönlichen Bericht über den Erhalt Deines Lichtkörpers. Da ich Deine persönliche Geschichte für so wertvoll erachte, möchte ich sie mit euch allen teilen, in Liebe von Charlotte
.

Liebe Lichtwesen

.

an alle welche zur Zeit durch heftigste Schmerzen gehen, haltet durch, es geht vorbei,auch wenn ihr das noch nicht glauben könnt!

.

Bei mir war das letztes Jahr der Fall, die Schmerzen gingen die Wirbelsäule rauf und runter, durch sämtliche Organe. Heute weiss ich nicht eimal mehr genau wie ich alles durchgestanden habe, wohl auch mit Hilfe meines Hausarztes und meiner Freundin, welche mich energetisch unterstützt hat. Hilfe von “oben” nahm ich kaum wahr, da mein Kanal völlig blockiert war, ob den Schmerzen, dem seelischen Gehadere,Verzweiflung und Ohnmacht in dieser Zeit.

.Zeitweise nahm ich starke Schmerzmedis, was mir ein wenig Linderung verschaffte und mir ermöglichte in einer Art Dämmerschlaf, meinen Körper zu “verlassen”und ich reiste zu meinen Visionen,Träumen. Diese wiederum stärkten meine Seele und ich spürte immer mehr wie kraftvoller meine Seele wurde.
Ein paar mal nahm ich mich in einer Art Heiltempel wahr wo ich gepflegt wurde und ich ebenfalls innerlich gestärkt wieder in meinen Körper zurückkehrte.

.

Wie lange es gedauert hat, kann ich nicht mehr genau sagen. Eines Morgens erwachte ich und empfand alles irgendwie unwirklich. Mein Körper fühlte sich völlig anders an. Ich hab durch den ganzenProzess auch sehr stark abgenommen, da ich nicht mehr essen konnte.

Zuerst erschrak ich wie dünn ich wirklich geworden war, da war aber plötzlich eine Stimme die mir
erklärte, das ist nun dein Lichtkörper.

.

Nun denn ich muss mich noch an meinen “neuen Körper gewöhnen”, aber soviel sei gesagt, er fühlt sich kraftvoll, leicht und vital an. Er ist wie so “kompakt”. Trotz der starken Gewichtsabnahme, den ganzen Entgiftungen, habe ich sehr gute Blutwerte, alle Organe sind ok, mir fehlt es in dieser Hinsicht an nichts, für mich ein Wunder.

.

Was er braucht zur Zeit ist sehr viel Protein und nach wie vor viel Schlaf, was ja nicht verwunderlich ist, nach den “Strapazen”. 
Zudem haben sich meine Gesichtszüge deutlich verjüngt, meine Augen strahlen und auch die Sehsicht hat sich verändert so dass ich eine neue Brille anpassen musste, mit schwächeren Gläsern! (Von Charlotte, auch ich esse zur Zeit sehr viel Eiweiß, wie handgeschöpfter Topfen, Ziegenkäse und viele Eier)

Im Moment fühle ich mich in einer Art Zwischenraum, viel “Altes” ist gegangen, das neue noch nicht ganz da, aber erspürbar. Auch dies ist grade nicht einfach, da auch mein Umfeld irritiert über meine “Vewandlung” reagiert. So fühle ich mich “fremd, nicht von da”, dank der neuen Seelenkraft gehts und die “Störungen”
von Aussen gehen schneller vorbei und betupfen mich nicht mehr.

.

Ich hoffe meine Zeilen machen Mut durchzuhalten, wenn ihr durch seid kommt euch eventuell alles völlig unwirklich vor was passiert ist und die Schmerzen sind vergessen, so wie das bei der Geburt eines Kindes passiert.

.

Es fällt mir schwer dies in Worten auszudrücken, weil es für all die Erfahrungen, wie es jetzt ist
eigentlich keine mehr gibt, um alles auszudrücken, alles ist völlig neu.

In diesem Sinne umarme ich euch alle lichtvoll und wünsche euch Kraft

Carmen

.

.

Neu eingestellt:  Sich selbst mit seinem Körper zu lieben, ist jetzt unsere Aufgabe

.

.

Hier ist noch ein sehr aufschlussreicher Text, der das bestätigt, was gerade in vielen von uns abläuft!

.

Es ist einzig und allein Eure Wahl

von Aisha North

12. Januar 2014

Während sich nun die Zeit weiterhin beschleunigt , werdet ihr euch alle fühlen, als würdet ihr euch hinter dem Schleier vollkommen verlieren und der Grund für dieses Gefühl liegt darin, dass ihr allesamt nun an einen Punkt gelangt seid, wo diese Person, von der ihr gedacht hattet, dass das ihr seid, sich wie in Luft aufzulösen scheint und das zu Recht. Ihr seid nicht greifbarer als die Luft selbst, wenn ihr bedenkt, dass ihr aus dem gleichen Stoff gemacht seid. Tatsächlich seid ihr eine Ansammlung von Einzelteilchen, die eng aneinander schweben und alle zusammen formen sie diesen Körper, den du bis jetzt als den deinigen, als dich definiert hast.

.

Doch du bist nicht dieser Körper, Fakt ist, du bewohnst ihn nur, so wie ein Krustentier sich eine leere Muschelschale sucht, um darin für eine gewisse Zeit unterzukommen, nämlich solange, bis ihm die Behausung zu eng wird und es weiterzieht, um noch weiter wachsen zu können. So verhält es sich auch mit euch:

ihr seid dem wahrlich entwachsen, so dass nur ein Anteil von euch diese kleine körperliche Hülle, die ihr euren menschlichen Körper nennt, bewohnen kann. Doch jetzt hat sich so viel verändert, und so kann ein viel größerer Teil von dem, was ihr als eure Person definiert, dieses wahre ICH BIN, das du bist, in eben diesem menschlichen Körper lebend, besteht dieses Mal keinerlei Notwendigkeit diese physische Form fluchtartig zu verlassen, um dich noch weiter ausdehnen zu können.

.

Denn während der neuesten Aktualisierung eures körpereigenen funktionellen Systems wurde  in der Tat mehr Raum geschaffen, und dabei sind viele Anteile von euch, die schon seit geraumer Zeit in eurer näheren Umgebung waren, wieder zu euch nach Hause zurückgekehrt.  Erinnert euch daran, als ihr zu Beginn in diesen Körper gekommen seid, kam nur ein kleiner Teil von euch mit, ohne all’ dem, was du wirklich bist, was dein wahresICH BINausmacht, sozusagen deine gesamte Essenz.

.

Doch durch deine Erlaubnis, diesen Prozess der Wiedereingliederung zu durchlaufen, hast du zwischenzeitlich eine ganze Reihe deiner vormals schwer fassbaren Anteile integriert und somit kommst du weitaus besser damit zurecht, all’ die magischen Tricks und Finessen, für die du eigens hierhergekommen bist, umzusetzen. Wir verwenden hier den formlosen Sprachgebrauch der „magischen Tricks“ nicht, um deine Rolle in diesem ganzen Prozess abzuwerten, weit gefehlt. Vielmehr verwenden wir diese Formulierung, um euch alle daran zu erinnern, was wir immer wieder sagen: eure Art der Schöpfung ist wahrlich magisch, es ist reine Kunst, die ein leichtes Herz und einen freudvollen Verstand/Geist erfordert, und daher unsere leichtfertige Wortwahl.

.

Wie wir eingangs schon gesagt haben, auch wenn ihr alle an dem Punkt angelangt seid, wo ihr ganz anders und viel umfangreicher und vielschichtiger – als noch vor kurzer Zeit – seid, so werdet ihr gleichzeitig an den Punkt kommen, wo ihr noch weniger fühlt, als jemals zuvor. Früher oder später wird der Moment kommen, an dem du das Gefühl haben wirst, du würdest dich in Nichts, in Luft auflösen, fast so, als wäre da keinerlei handfeste Substanz mehr und dein alter und treuer Gefährte, dein Körper fühlt sich so an, als würde er in alle Einzelteile zerfallen, in sich noch weniger verbunden als die vorüberziehenden Wolken am Himmel, ein Abglanz der Materie, genauso wenig greifbar, wie ein leichtes Wölkchen am Abendhimmel.

.

Zur gleichen Zeit garantieren wir euch allen, dass ihr – auch wenn es euch so vorkommen mag, als würdet ihr in Millionen kleiner Fetzen gerissen, im Winde verweht und wie Papierschnipseln in die Luft gewirbelt werden – euch nicht deutlicher, wirklicher, stofflicher und bodenständiger fühlen könntet. Das wird der Moment sein, an dem ihr erkennt, welche Kraft ihr habt, welche Macht in euch ist und wer DU WIRKLICH BIST. Denn du bist ALLES, du bist überall, und gleichzeitig bist du nichts. Und wenn du das erkannt hast, kannst du auch weit, weit über deine alltäglichen Grenzen hinaus sehen – über jene beschränkenden Momente, in denen du dachtest, du wärst nichts weiter als „nur“ ein Mensch, auf deinen Körper, auf diese fleischliche Materie begrenzt,

.

Dieser Moment, an dem du spürst, wie du auseinander fällst, wie du ins scheinbare Nichts zerstoben wirst, wird auch der Zeitpunkt sein, an dem du dein wahres ICH BIN einnimmst, dieses grenzenlose ICH BIN, dieses ICH BIN, das keinen Grenzen unterliegt, dieses ICH BIN , das unendlich währt. Unendlich darin – was du erreichen kannst, unendlich darin – was du sein kannst, unendlich darin – was du schon bist, und als solches ist der Moment, an dem du dich komplett aufzulösen scheinst, ganz einfach die reale Umsetzung deines wahren Selbst, das Hervorkommen dieses Selbst, das durch kein vorgefertigtes Konzept, durch keine Limitierung von Zeit, Raum, oder Materie eingeschränkt ist. Denn dann wirst du einfach wissen, dass du  DU BIST, und ganz egal, was du gerade tust, oder was du in der kommenden Zeit auch tun wirst, nichts davon wird deinen innersten Kern, deine Mitte auf irgendeine Weise beeinträchtigen. Wahrlich, es ist ewiglich, es ist allgegenwärtig und wird es immer sein.

.

Aber denkt daran, es liegt in eurer Hand und in eurer Entscheidungsbefugnis, ob ihr euch noch zu diesen Lebzeiten dieser Erkenntnis in eurem Bewusstsein öffnet, oder ob ihr euch dafür entscheidet, all’ das zu übergehen und einfach wie ein normaler Bürger auf dieser Erde weiterlebt. Als einfacher Mensch, den Launen und Begrenzungen dieses Fleisch und Blutes – in das ihr eingeschlossen seid – unterworfen, oder aber du umarmst alles, was du bist, und gehst über alle Beschränkungen hinaus, um die Weite der Freiheit und Grenzenlosigkeit zu erleben, während du gleichzeitig noch in diesem komplexen und äußerst anpassungsfähigen Körper, den du gerade bewohnst, beheimatet bleibst. Denn jetzt, nach dieser großen und neuesten Umsetzung [Das Manuskript des Überlebens, Teil 384], seid ihr – du und dein Körper – kompatibel. Ihr seid nicht nur „nur vereint“, sondern darüber hinaus auch „freundschaftlich vereint“ und das seid ihr auf eine Art und Weise, wie es keiner von euch jemals zuvor war.

.

Das macht es euch beiden möglich,  gemeinsam ein völlig anderes Leben zu leben, ein Leben, in dem ihrDU und DEIN KÖRPER – im Gleichklang jede und alle bisherigen Grenzen durchbrecht. Und noch einmal, es ist DEINE Wahl und einzig und alleine NUR deine Wahl. Darum bitten wir euch, wählt mit Bedacht und glaubt nicht, ihr müsstet noch dies und das erzielen, um die freie Wahl darüber treffen zu können, was ihr wirklich wollt.

.

Denn alles, was ihr benötigt, um diese Entscheidung aus freiem Willen und Herzen treffen zu können, habt ihr bereits erreicht und wir überlassen es euch, es so zu machen, wie es eurem innigsten Wunsch entspricht.

Die Ständigen Begleiter

.

Kategorien: Lichtkörperprozeß | Schlagwörter: , | 2 Kommentare

Es kommt jetzt in den Endzeiten auf jeden einzelnen von uns an !

Liebe  Lichtwesen,

sehr viele der Erwachten sind enttäuscht, dass der Aufstieg im außen, also physisch noch nicht so wahrnehmbar ist, wie sie es sich vorstellen. Daher denken viele, es tut sich nichts. Doch es tut sich so viel, wie ich es selbst immer mehr wahrnehme! Die Menschen sind flexibler, teilweise liebevoller, gehen mehr auf einander zu, helfen einfach so aus einem Impuls, wie ich es beobachte.

Es gab heute auf Nebadon einen wundervollen Austausch von Kommentaren unter dem LINK: http://nebadonien.wordpress.com/2013/05/28/das-neue-zeitalter-ist-gekommen-und-die-beweise-dafur-sind-sichtbar-fur-alle-die-es-sehen-wollen/#more-14701, wo ich hier einen mit euch teilen möchte, der es auf den Punkt bringt und ich bedanke mich bei Arash für seine Liebe, die er hier allen zu teil werden ließ. In Liebe von Charlotte

Arash
Mai 28, 2013 @ 16:11:08

Liebe Luna,

wenn Du davon überzeugt bist, dann unterschätzt Du die Macht der verhältnismäßig wenigen Bewussten und noch schlimmer, der geistigen Welt, und überdies noch schlimmer, der QUELLE selbst.
Die Liebe ist bei weitem stärker als extrem viel negative Energie. Ein stockfinsterer Raum erhält mit einem einzigen Teelicht bereits eine umfassende Erhellung, selbst wenn sie noch arg trüb ist.

Ein einziger liebender Mensch verändert bereits die “Realität”, denn ohne diesen wäre sie eine andere. Dieser einzige liebende Mensch zaubert ein Lächeln auf den Gesichtern anderer, die sich im besten Falle verzaubert fühlen und selbst anderen ein Lächeln ins Geicht zaubern, ganz einfach, weil diese einfache Geste bereits so wunderschön sein kann.

Bereits ein einziger liebender Mensch bewirkt viel mehr, als Du augenscheinlich ahnen magst. Überall wo dieser hingeht, ist er dieses scheinbar kleine Teelicht. Die anderen um ihn herum wundern sich, woher dieses Licht auf einmal kommt, sind anfangs irritiert, aber es steckt an, selbst wenn auch nur ganz subtil. Je mehr “Teelichter” hinzukommen, desto stärker ist der Effekt.

Liebe L., ich spüre in Deinen Worten eine Art Trotz und eine Art “Stocken” Deines Liebesflusses. Ich bitte Dich inständig, die Hoffnung nicht aufzugeben und Dir Deiner Verantwortung bewusst zu bleiben. Es wird nicht unendlich so weiter gehen!
NICHTS IST SO, WIE ES SCHEINT!

ICH VERSPRECHE ES DIR!

Es kommt auf jede/-n Einzelnen an!

Verkenne nicht Deinen Stellenwert und wozu Du fähig bist!
Das Außen spiegelt nicht wider, wie der wirkliche Stand der Dinge ist, falle bitte nicht darauf herein!
Die Pflanze wächst gerade unaufhaltsam, die Ernte wird kommen, unweigerlich!

Bitte vertraue darauf!

Alles Liebe,

Arash

.

So wie Arash es hier darlegt, genauso sehe ich es auch und seine Worte sind auch meine, die ich mit euch allen teilen möchte, weil es auch meine Wahrheit ist. In Liebe von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

Neu eingestellt:  Der physische Aufstieg hat seit der Toröffnung vom 25.5.13 begonnen !

.

.

Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Das Kollektiv Menschheit darf noch die Fokussierung zu Gott hin üben !

Liebe Lichtwesen,

es gab in den letzten 2 Tagen einige interessante Kommentare zum Text von Joe Böhe, wovon einige sehr nah an die Wahrheit heran reichen, doch den wahren Grund, warum der physische Aufstieg noch nicht statt finden konnte, weiß nur Gott selbst, der es uns nicht unbedingt mitteilen wird.

Tatsache ist, dass durch die weitere Wartezeit noch viele weiterhin üben dürfen,sich  immer besser auf die 5. Dimension in ihrem Verhalten einzuüben, was eines der wichtigsten Übungsfelder für uns alle in der Zukunft darstellt. Hier sind besonders die Herzensqualitäten gefragt, und da unser Mitgefühl, unser Vertrauen in die göttlichen Angaben, unsere Geduld und unsere Hoffnung, dass sich alles zu unserem besten Wohl entfalten wird.

Gerade jetzt, wo überall auf allen Ebenen die extremen Situationen auf der Erde überhand nehmen, wo so viele Menschen in Not sind, wie nie zuvor, gerade jetzt wird am meisten Mitgefühl, Verständnis und Geduld von uns erwartet, weil wir über die anstehenden Veränderungen Bescheid wissen, wie nie zuvor, vor allem, weil so wenige Menschen etwas darüber wissen.

Es liegt in unseren Händen, ob wir jetzt als Diener Gott uns als seine Werkzeuge zur Verfügung stellen, wofür wir die ganze Zeit geschult wurden, um jetzt in diesen Endzeiten zum Wohle aller aktiv zu werden. Indem wir auf unsere Eingebungen hören und diese so schnell als möglich umsetzen, werden durch das Prinzip des 100. Affen, immer mehr Menschen dazu übergehen können, sich ebenfalls darauf einzustellen, um die neuen Verhaltensweisen für die 5. Dimension zu leben.

Leben im Vertrauen auf Gott ist eine unserer größten Übungen, wo wir immer wieder auf geistiger Ebene geprüft werden durch unser tägliches Leben, ob wir dazu stehen und so leben, wie wir es von innen her wahrnehmen. Da es ein Lernprozeß ist, und alles seine Zeit braucht, heißt es für uns einerseits für alles offen zu sein, sprich der physische Aufstieg kann jederzeit eintreffen.

Auf der anderen Seite ist es von göttlicher Seite her erwünscht, dass wir auf der 3. Dimension so leben, sprich unsere irdischen menschlichen Arbeiten und unser Zusammensein, und es so zu erfahren, wie es in der Vergangenheit üblich war, mit dem Unterschied, dass fast alle, die hier lesen, darüber mehr spirituelles Wissen haben, wie nie zuvor. Dieses spirituelle Wissen, weiterhin in ganz einfachen Worten, den Mitmenschen mitzuteilen, ihnen ihre Angst vor der Zukunft zu nehmen, ist eine unserer größten Aufgaben, die gerade jetzt von enormer Wichtigkeit sind. Alle die sich hier in ihrem Umfeld einbringen, erfüllen Gottes Wünsche, ihm auf diese Weise zu dienen und ich bedanke mich bei allen, die dies jeden Tag aufs Neue voller Freude umsetzen !

.

In großer Liebe zu eurem Sein, von Charlotte als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: , | 9 Kommentare

Drei M-Flares und elf C-Flares erschütterten das Magnetfeld der Erde !

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

was wir hier in den letzten 24 Stunden seit ca. 20 gestern abend bis heute gegen 20 Uhr miterleben durften, hat alles in den Schatten gestellt, was es in den letzten Monaten zu sehen gab und diese Kapriolen der Sonne waren durch Joe Böhe in seinen Aussichten hinsichtlich der Sonnenaktivitäten auch so voraus gesagt worden. LINK: Nr. 285 ” Die Sonnentermine für den November 2012″

und das in der Passage:Wie schon gesagt, wird die Sonne im November sich sehr chaotisch verhalten und die Erde mit Energien beschießen. Dazu gibt es keine festgelegten Tage. Das muss sich so ergeben.“

Auf dem rechten Bild ist dies sehr gut zu sehen! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Dies hat alles aufgewirbelt an noch nicht bearbeiteten Gefühlen bei all den neu Aufwachenden und alles in Gang gebracht, was schon lange darauf wartet, endlich umgesetzt zu werden!

Es ist zu einer großen Umstruktuierung auf der feinstofflichen Ebene im Himmel als auch auf der Erde gekommen und alle werden dies ab jetzt auch mitbekommen, wenn plötzlich Dinge umgesetzt werden, die bisher immer wieder verschoben wurden.

Eine gute Freundin erzählte mir, dass sie sich im letzten halben Jahr gewundert hat, warum immer wieder alles verschoben wurde! Dem wurde durch diese heftigen Flares gestern und heute ein Ende gesetzt und jetzt dürfen wir alle in der Hoffnung sein, dass jetzt alles getan wird, bevor wir aufsteigen, damit es allen Lichtarbeitern in den nächsten Tagen und Wochen besser gehen wird! 

Dies geschieht, damit wir uns  immer mehr aus den Alltagsproblemen von 3 D  heraus halten und uns nur noch mit unserer Zukunft, wie wir dann leben wollen, als auch dem Jetzt beschäftigen! Denn wir Lichtarbeiter erschaffen die Neue Erde und wir halten die hohe Schwingung gemeinsam auf der Erde, was nur möglich ist, indem wir uns aus dem 3D Kram soweit als möglich heraus halten!

Die Erde hat jetzt so eine hohe Schwingung (weit über die 5. Dimension hinaus), dass der Schift jederzeit geschehen könnte, doch kann es sich bis jetzt noch nicht sich vollziehen, weil es so viele Menschen gibt, die noch nicht aus den Denkschleifen ihrer Realität heraus getreten sind, da sie immer noch in ihren Illusionen leben und diese bis jetzt nicht losgelassen haben.

Helfen wir immer mehr unseren Mitmenschen, dass sie offener und freier werden, indem wir durch unser Vorleben ihnen dabei zeigen, dass es auch anders geht, als wie es bisher immer war !!! Es liegt an uns Lichtarbeiter unser näheres Umfeld aufzurütteln, indem wir immer mal wieder anderes Denken aufzeigen und es auch so vorleben. Reden allein bringt nicht viel, handeln ist jetzt für jeden von uns angesagt!

In großer Liebe zu Euch von Charlotte, die ein Teil von Gott ist, wie auch jeder von Euch, denn wir sind alle eins!

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 16 Kommentare

Von Poof: Es ist vollbracht! Nesara ist in der Manifestierungsphase !

Liebe Lichtwesen,

ich habe den Text übersetzt, der bei Nebadon in English stand. Es ist ein weiterer Schritt hin zum Einsetzen des neuen Geldsystems, was aber erst kommen wird, wenn auch das Alte beendet wird.

Es war für mich eine so freudvolle Nachricht, weil ich immer Krüge für das „Einführen von Nesara“ auffülle. In Liebe von Charlotte

Mail von Poof: 26.8.2012

Stephen: Es ist vollbracht!

Nach Poofs Meldung wurde das neue Finanzsystem  technisch wieder eingestellt, alle Computer auf der ganzen Erde…..alle Bankcomputer!

Er fügte hinzu, dass in diesem Moment alle endgültig angeschlossen sind.

Hurra! Vielleicht ist es das Große, Einmalige, was so viele von uns in unseren Körpern, unseren Knochen, in unseren Gefühlen gespürt haben, oder in unseren Gewässern, wie meine Großmutter zu sagen pflegte!

Wie es dazu kam, ist für uns alle ein großes Rätsel, aber ich bin sicher, dass wir es alle früh genug erfahren.

Von Poof:  “ Das Anwählen für Dollars“
vom 26.8.12

Grüße an alle !

Wie viele von Euch haben was über diese Explosion gehört oder gesehen?
Ich kenne die Menschen, welche das mitbekommen haben, als sie die Geld- und Geschäftswege hier draußen beobachtet haben. Die Ablenkung durch die Medien hielten viele davon ab, es mitzubekommen.

Das gesamte System wurde technisch neu gestartet. Weltweit wurden alle Computer ……alle Bankcomputer neu hochgefahren. Wenn sie einen Computer haben, musste dieser wahrscheinlich neu gestartet werden, vor allem jene, die Micorsoft drauf haben.

Seltsamerweise war in diesem Moment weltweit alles im Geldsektor beendet. Wenn man internationale Gesetzmäßigkeiten behandelt, kann ein großes Feuer dieses in Zukunft nicht auslöschen! Genauer gesagt, so wie die Dinge jetzt sind, möchte ich nichts durcheinander bringen! Ich brauche jetzt diesen warmen Sand und das Meer. Es ist Zeit seinen Welpen zu nehmen, um raus zu gehen.

Ich schlage vor, dass wir Ruhe bewahren. Diese außergewöhnliche Nachricht, wenn die Menschen es erfahren, werden sie ihre eigenen Geschichten daraus machen, die nicht hilfreich sind.
Ja alles ist wirklich im Fluß, aber das liegt in der Natur der Dinge. Es wurden immer die Anpassungen vorgenommen, wie es gerade gebraucht wurde. Die Schatten der 60 Jahre: Rassenunruhen, Feuer in den Straßen, Krieg und noch mehr Krieg entwickelte daraus….. das Kriegsrecht, Wasserknappheit…..wie Lebensmittelknappheit.

Hat je einer das beendet und darüber nach gedacht, wie es dazu kam. Es ist eine konzertierte Aktion um uns beunruhigt zu halten, nervös und ängstlich, damit wir Paxil ( Notiz von Stephen: eine US-Droge um Depression zu behandeln) brauchen, ….jetzt ist die Zeit und die Dunkeln gaben sich alle Mühen, das System weiter laufen zu lassen!

Dem Tsunamis ist es egal, wer im Weg steht und sie haben auf dem Weg des Fortschritts für den Planeten als Ganzes oft genug gedient. Der Wecker ist aus…. wenn sie bis jetzt nicht aufgewacht sind….. können sie eine kalte Dusche erwarten, welche sie treffen wird.

Es ist ihr freier Wille, wie sie damit umgehen, sie haben keine Möglichkeit es zu stoppen oder es für die Welt ändern zu können. Es scheint ein einsamer Platz  zu sein, doch es ist genau die Art, welche so persönlich ist, wo sie herausfinden können, was für sie und ihre Angehörigen jetzt wichtig ist.

Es ist nicht, das wir nichts über das Potenzial des Neuen auf der Erde in diesem Moment wüßten. Wenn sie andere so behandelt haben, wie sie behandelt werden wollten, dann können sie ihr Surfbrett nehmen um auf dieser Welle zu neuen Ufern zu gelangen.

Ich nehme an, dass es einige Arten von Warnungen geben wird, kurz vor der Ankunft, und sie sollten auf diese acht geben, damit sie nicht davon überrascht werden.

Egal was der Anlaß hier ist, es wirkt bis auf die Ebene des Geldes und es ist so persönlich, wie die eigenen Herzen der Menschen.

Nun sind wir da angelangt, wo das Geld nie mehr das Wichtigste sein wird…..was werden sie nun tun? Welche neuen Probleme werden sie für sich erschaffen, um sich lebendig zu fühlen ?

Wechseln sie ihre Einstellung von “ Ich muss“  in  „Ich wähle“ !
Befreien sie ihr Leben von “ Ich kann nicht“ in „Ich will“! Denn die Menschen lieben das auch.

Drehen sie sich um und ändern sie ihr Leben. Ich wähle inneren Frieden.

Lasst uns unsere Arbeiten feiern….und lasst uns unsere Freuden celebrieren in genau diesem Moment. Vielleicht fahren wir gerade in dem neuen Mercedes. Habt einfach Freude. Liebe und Küsse
von Poofness

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 13 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.