Monatsarchiv: März 2014

“ Freie Energie“ durch einen Quantum- Energie- Generator selbst erstellen, ist von der geistigen Ebene erwünscht

Hallo an alle,
hier das neuste FREIE ENERGIE-Posting von Cobra,
zum Nachbauen für alle !
 
http://transinformation.net/freie-energie-zugaenglich-gemacht/
 
Liebe Grüsse von Una

veröffentlicht auf Cobra’s Blog am 28.03.2014

übersetzt von Antares

Wir können bestätigen, dass das “Fix the World Team” ein Overunity-Gerät produziert hat, welches Quantum-Energie-Generator (QEG) heisst. Ja, es funktioniert:

Ihr könnt hier mehr über das QEG lesen:

 

http://hopegirl2012.wordpress.com/2014/03/25/qeg-open-sourced/

Detaillierte Pläne zum Downloaden sind hier, um ein funktionierendes QEG zu bauen:

.

http://hopegirl2012.files.wordpress.com/2014/03/qeg-user-manual-3-25-14.pdf

Es wäre gut, wenn die frei zugänglichen QEG’s so weit wie möglich verteilt werden und dass so viele QEG – Einheiten wie möglich, so schnell es geht unabhängig gebaut werden. Also, wenn Ihr ein Overunity-Gerät haben wollt, wartet nicht auf die Massenproduktion, die es Euch bringt, sondern beginnt die Einheit jetzt zu bauen:

.

http://fixtheworldproject.net/start-your-own-qeg-production-unit.html

Das “Fix the World Team” sucht fähige Personen und Gruppen, die QEG – Einheiten zu den Menschen bringen, sowohl durch kleine mechanische Werkstätten als auch durch grosse Produktionsstätten. Leute mit derartigen Fähigkeiten können das “Fix the World Team” hier kontaktieren:

.

http://fixtheworldproject.net/contact.html

Ihr könnt das “Fix the World Team” auch darin unterstützen, die Freie Energie der Welt zu bringen:

http://www.gofundme.com/HopeGirlFixtheworldQEG

.

Die Lichtkräfte haben erbeten, dass so viele Event-Support-Teams wie nur möglich damit beginnen, ihre eigenen QEG – Einheiten so schnell es geht zu bauen. Diese Event-Support-Gruppen werden dann als Transformations-Knoten dienen, um beim planetaren Wandel zu einer neuen Overunity-Gesellschaft zu helfen.

.

Das QEG ist nicht das einzige Overunity-Gerät, dass freigegeben wird. Es sind so einige weitere Projekte hinter den Kulissen vorbereitet und Produktions- und Verteilungsnetze sind auf allen Levels organisiert, von der mechanischen Werkstatt in der Garage bis hin zu globalen Unternehmen. Wenn Ihr in grossem Massstab Produktions- und Verteilungskapazitäten habt, bitte kontaktiert cobraresistance@gmail.com und wir werden Euch in eines unserer Projekte einbeziehen.

ES WERDE LICHT!

Kategorien: Aktuelles, Verantwortung übernehmen | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Ein X.1 Flare und 2 M-Flares in den letzten 36 Stunden unterstützen die Illusionsauflösung !

Liebe Lichtwesen,

ich fühlte mich müde und gleichzeitig ganz leicht schwebendnoaa_xrays_half.30.3.14 bei diesen starken Flares. Die Schmerzen in den Knien waren auch nicht so stark zu spüren wie sonst. Irgendwie war alles ganz anders in meiner Wahrnehmung, so als wenn alles neu wäre. Es ist, als kommen durch uns Energien hier auf der Erde an, die uns selbst wie alles, was um uns ist, ändern. Ich habe gerade wieder mal den Eindruck, dass alles noch schneller läuft, ich ein Leben auf der Überholspur führe, und gleichzeitig war ich noch nie so klar.

.

Immer mehr Illusionen fallen zusammen,vor allem in den letzten zwei Wochen. Mein Weltbild, wie das von vielen Menschen wird gerade mächtig aufgerüttelt und geändert. Das fängt schon mit dem Begriff „Bioroboter“ an, wo ich die Woche drüber geschrieben habe. Ich habe mit einer Freundin darüber gesprochen, die es nicht annehmen kann, dass der Mensch dies ist. Doch sovielen Menschen wird in Bildern gerade jetzt das Schritt für Schritt aufgezeigt, dass da etwas dran ist. Aber dies in ganzer Tiefe anzunehmen, zerstört unser Selbstbild, wobei auch unser Selbstbild nur eine Illusion ist.

.

Alles was wir mit den Augen und anderen Sinnesorganen wahrnehmen und von unserem Gehirn dann übersetzt bekommen liegt an der Programmierung, die wir in uns tragen. Hätten wir eine andere Progammierung, würden wir alles anders wahrnehmen.

.

Mir wurde innerlich das Quantenfeld, in welchem Gott voll präsent ist, welches um den Hohlkörper  von Gaia liegt, gezeigt, und Gott in mir teilte mir mit, dass er sich nur auf diese Weise mit Gefühlen erfahren kann, wenn es ganz viele Seelenanteile von ihm gibt, die sich „autonom“ in einem eigenen Körper ( hier Bioroboter ) erfahren. All diese Seelenanteile sollten sich auch getrennt von ihm erfahren, um so das ganze Gefühlsspecktrum voll zu erleben ( laut Franz Erdl z.B. 12 Millionen Gefühlsprogramme allein im Herz , LINK: http://www.psitalent.de/P4/T05.htm, wobei er dann in einer Überschrift die Frage aufwirft, wieviel Programme braucht der Mensch ?

.

Da wir fast alle immer wie Hamster im Hamsterrad uns im Leben bewegt haben, sind uns all die vielen Gefühle nicht bewusst noch können wir uns vorstellen, dass wir wirklich so viele Programme ins uns haben. Allein mein Text “ Wie kommt es zu den massiven körperlichen Beschwerden seit einigen Wochen, bzw. Monaten

hat so viel Widerstand bei einigen Lesern hervorgerufen, ebenso das mit dem Virus, weshalb die neuen Programmen für die 5. Dimension nicht so richtig funktionieren konnten, und nur weil damit unser Gottesbild zerstört wurde.

Ebenso die Vorstellung, dass dies alles hier eine virtuelle WElt ist. Aber warum sollte all dies nicht möglich sein, wenn es anders nicht erfahrbar  ist, dass Gott wundervolle Gefühle erleben kann. Der Spruch, wie oben so unten trifft es auf den Punkt, wir schauen uns Liebesfilme an, um schöne Gefühle zu erfahren. Diese Filme sind auch nur eine Illusion. Wir spielen Computerspiele (Rollenspiele), um was auszustesten, was wir sonst als Mensch nicht erfahren können.

Warum soll unser Leben dann nicht auch ein Testleben eines abgespaltenen Bewusstseins von Gott sein, damit er möglichst viele Erfahrungen sammeln kann. Die Erde ist der einzigste Planet, wo man alles austesten konnte. Daher liebt Gott die Menschen so sehr, dass jetzt alles beendet werden darf.

Aber es gibt abgespaltene Bewusstseine, die weiter spielen wollen und somit den Aufstieg mit allen Mitteln verhindern wollen, wozu Gott ihnen auch weiterhin die Möglichkeit gab, eben um auszutesten, wie weit sie gehen und welche Wege sie nehmen. Jetzt ist alles unternommen worden, um es heraus zu finden und nachdem man alles getan hat, um es zu unterbinden, geht man neue Wege.

Das ist Evolution, die Gott auch erfahren will, sowohl auf der Erde wie im Kosmos, weshalb es die Schöpfung gibt. So ist es immer spannend, was als nächstes geschieht. Ich hoffe, ihr könnt diesen Aspekt ebenso würdigen, in Liebe von Charlotte

 

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Am Sonntag, den 30.3.14 findet der 7.weltweite Erstkontakt Event statt.

 

Liebe Lichtwesen,

.

ich freue mich schon für alle, welche den Impuls erhalten, an diesem besonderen  Event teilzunehmen,welche nach mitteleuropäischer Zeit um acht Uhr in der Frühe beginnt.

.

Wer noch gar nicht dabei war und noch nichts darüber gelesen hat, kann sich unter dem Link:  Anleitung für denTeilnahme am Erstkontakt am 2.3.14 durch Linda noch einmal alles ansehen, bzw. durchlesen.

.

Ansonsten öffnet folgende WebSeite:  http://www.the-starpeople.net/live.html

.

wo ab 8 Uhr die live geführte Meditation zu hören ist. Ich wünsche euch allen liebevolle Kontakte mit unseren kosmischen Geschwistern, und bin glücklich, wenn ihr darüber in euren Kommentare berichtet !

in Liebe von Charlotte

.

.

Neu eingestellt: Die letzten zwei Engelreadings

.

.

Liebe Freunde,

heute Nacht wurde auf Sommerzeit umgestellt, das für einige Teilnehmer zur Verwirrung führte.

Ihr könnt nachwievor den Kontakt herstellen und folgenden Link aufrufen:

 

siehe das eingestellte Video

Liebe Grüße
Alfred

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Ashtar: Es geht los! (26.3.14)

.

von Heike Leandra

Es geht los! Der Countown beginnt.

Was du spürst, sind die ersten Energieströme, die jetzt das einleiten, was ihr “Das Ereignis” nennt. Diese Energieströme sind einzigartig und tiefgehend. Sie erreichen all deine Zellen und innersten Schichten, sofern du weit geöffnet und des intensiven Wahrnehmens geübt bist. Es wird sich fremd anfühlen, dich vielleicht „überrollen“, so dass du zu Beginn meinst, neben dir zu stehen.

.

Die Aggressivität und Wut, die du spürst, zeigt, dass sich Dinge lösen, die du bisher gut verschlossen hattest, einerseits und andererseits geht die Masse der Menschen in einen Widerstand gegen eure bestehenden Systeme und schaut nicht mehr länger zu. Sie werden wütender und verlangen Aufklärung, verlangen die Wahrheit für alle. Diese Schwingungen fließen jetzt ins kollektive Feld und werden von dir wahrgenommen.

.

Ich möchte dir noch etwas mit auf den Weg geben, dass dir die nächsten Tage ein wenig erleichtern soll. All die Werkzeuge, die du bisher erlerntest, können dir jetzt nicht mehr in jedem Fall eine Hilfe sein, denn das, was geschehen wird, gab es so noch nie. Sicher kann es dich beruhigen, wenn du dich z.B. auf deinen Atem konzentrierst oder tief in deinem Herzen zentrierst. Das ist auch weiterhin wirksam und doch sollst du wissen, dass du jetzt zu einem neuen Wesen erwachst.

Ein Wesen, das manches neu erlernen darf oder besser gesagt, erinnern darf. Doch das geht weiter, Schritt für Schritt und so wirst du zuerst ein Gefühl haben, als sei die Welt um dich völlig fremd. Vielleicht weißt du nicht, wie du dich verhalten sollst und meinst, allein zu sein. Doch du bist nicht allein. Genauso wenig wie du hilflos bist. Du spürst lediglich die Energiefelder, die sich vermischen und dich somit irritieren.

.
Das wird sich mit der Zeit angleichen und du lernst, damit umzugehen. Wenn du dich für den Moment mit deinem Herzen verbindest und die Liebe darin fühlst, so kannst du sehen, was für ein Wunder jetzt geschieht, für dich, für alle Wesen, für die Erde. Du wirst es spüren, vielleicht ganz sacht, doch du weißt in der Tiefe deines Seins, dass dieses Wunder jetzt wahr wird. Und so fokussiere dich auf jeden einzelnen Moment deiner Zeit, erlebe sie bewusst und erkenne mit deinem Herzen, was geschieht.

.
Ich bin Ashtar, der heute zu dir spricht, damit du diese Bostchaft in die Welt hinaus schickst. Denn wir alle sind genau neben euch, um euch bei dem, was jetzt geschieht, zu begleiten und gemeinsam mit euch das Neue zu erbauen.
Vertraut euren Herzen! Vertraut meinen Worten! Vertraut eurem Sein! Denn die Liebe strahlt hell und führt euch und uns durch diese Zeit. Danke!

.

 

Quelle: http://lichtrose2.wordpress.com/2014/03/27/ashtar-es-geht-los/

.

.

 

Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Wie kommt es zu den massiven körperlichen Beschwerden seit einigen Wochen, bzw. Monaten

Liebe Lichtwesen,

Wahrheit befreit und das habe ich in den letzten 2 Tagen an mir erlebt. Es ist selten vorgekommen, dass ich so wütend war, doch ihr werdet es verstehen, wenn ihr all das, was ich euch hier schreibe, selbst mit der Urquelle besprochen habt. Auf Seelenebene seid ihr alle schon informiert, doch kaum einer weiß im Tagesbewusstsein, was hier eigentlich auf der Erde mit uns geschehen ist.

.

Es gibt eine liebevolle Freundin von mir, die körperlich am Ende ist und all dies hautnah miterlebt hat, wobei es bei mir immer abgepuffert wird, damit ich all meine anderen Inkarnationsaufgaben erfüllen kann.

.

Am Montag habe ich die neueste Logbucheintragung von Franz Erdl gelesen und es hat mich geistig in ein großes Loch fallen lassen. Die entscheidende Textpassage ist unter der:  Quelle: http://www.psitalent.de/P4/T18.htm   nachzulesen und noch vieles mehr!

.

Neu eingestellt am 28.3.14  Aus Sams Channeling vom 16.3.14 über Aufstieg, Bioroboter und weitere Infos

.

.

Die erhöhten Chakrenenergien der Sonnen

von Franz Erdl

.

Ich schulde Euch noch Informationen über den Stand der Dinge mit den Erhöhten Energien unserer Sonne und der Zentralsonne. Beide Sonnen liefern jetzt das 7.5-fache an Energie als bisher. Es kommt also das 7.5-fache an unseren Sub- und Superchakren an.

.

Aber aus diesen, unseren Versorgungschakren kommt immer noch der gleiche Wert 1. Unser System läuft also immer noch so schlapp, wie eh und je. Wieso?

.

Die Sub- und Superchakren müssen neu programmiert werden für die erhöhten Energien. Das ist kein Problem, das geht in 3 Minuten pro Chakra, aber es wird erst gegen Mitte April durchgeführt werden. Warum so lange warten?

.

Ich nehme an, damit die Menschen, die von geklauter Energie leben, nichts davon abkriegen sollen. Es muss wohl erst diese Situation geklärt werden, bevor wir mehr Energie bekommen.

.

Im April wird auch erst einmal der Faktor 3 eingestellt. Also dreifache Energie. Und erst drei Monate später kommt das 7.5-fache. Hierüber weiß ich noch nicht mehr. Es kann sein, dass es darum geht, unsere falschen Programme im Energiesystem erst mal loszuwerden. Weil falsche Programme mit verstärkter Energie auch verstärkte falsche Ergebnisse bringen. Das könnte der Grund sein.

.

——————————————————————————————————————————

.

Als ich diese Info gelesen hatte, verstand ich, warum unsere Schöpferkraft trotz der erhöhten Energien immer noch so abgeschwächt ist, wie vor all den Energieerhöhungen. Doch all die Menschen, welche sich geklärt haben und als Transformatoren und Brücken sich im Aufstieg zur Verfügung gestellt haben, laufen zur Zeit körperlich am Limit. Wir transformieren wie die Weltmeister und können selbst diese Energien nicht nutzen. Stattdessen sind wir müde, statisch aufgeladen, vertragen keine Stress mehr und können unseren Alltag nicht mehr leben. Wir sind alle im Burnout, unsere 3D-Körper kommen nicht mit, wie mir Linda immer schon sagt, und sie hat recht, weil unsere Programme von unseren Körpersystemen noch nicht so laufen, wie es eigentlich vorgesehen war.

.

Als ich das in der Tiefe verstand, war ich traurig und wütend zu gleich. Alle Lichtarbeiter werden trotz all der physischen Belastungen, die auch Depressionen und Mutlosigkeit hervor rufen, weil sich einfach im außen kaum was ändert, so extrem gefordert, wie nie zuvor. Da Franz Erdl keine genaue Erklärung, warum wir diesen Zustand jetzt erleben, abgeben konnte, habe ich mich mit meinem Hohen Selbst verbunden und nachgefragt, warum die neuen, schon heruntergeladenen Programme trotz der hohen Energien nicht funktionieren.

.

Die Antwort hat mich so geschockt, dass ich es nicht glauben wollte!!! Die geistigen Wesenheiten, welche den  Aufstieg mit allen Mitteln verhindern wollen, haben einen feinstofflichen Virus in unsere Körpersysteme eingeschleust, der durch Frequenzen nicht dingfest zu machen ist.

.

Somit kann die Lichtseite, nur auf Grund dessen, wie und was mit uns geschieht auf ihren Computer sehen, dass ihre Bioroboter, die wir alle sind, alles nicht so erleben, wie es ursprünglich vorgesehen war. Dieser Computervirus auf der geistigen Ebene ist jetzt im Spiel drin und behindert massiv den Aufstieg auf allen Ebenen. Er verändert sich dauernd, das bedeutet dass er bei jedem Menschen anders ist und anders die Aufstiegsumstellunngen behindert.

.

Das bedeutet in der Konsequenz, das Videospiel Erde abzustellen, alle Seelen aus ihren Körpern (Biorobotern) herauszuholen, ihnen neue Körper (Hardware) und Programmierungen  (Software) zu geben, um dann endlich die „Neue Erde“ beziehen zu können. Ich habe dies der Urquelle gesagt, denn es hat sich auf der feinstofflichen Ebene herausgestellt, dass man diesen Computervirus nicht dingfest machen kann, was bedeutet, man kann ihn nicht entfernen.

.

Ich schreib euch dies, damit ihr selbst alle mit Gott, der Quelle allen Seins, darüber sprecht. Es wird euch helfen mit all dem, was uns auf körperlicher Ebene in den letzten Monaten geschehen ist und noch läuft, besser umgehen zu können. Ich habe ganz klar mit all meinem „Heiligen Zorn“ gesagt, wie ich das sehe und was zu tun ist. Wenn ihr es ähnlich seht, könnt ihr es unterstützen.

.

Meine Forderung besteht darin, dass Spiel sofort zu beenden, denn es werden nur die, welche für das Licht arbeiten, massiv geschädigt!!! Die geistigen Puppenspieler, die dies zu verantworten haben, aus dem Spiel zu nehmen und allen Menschen, die durch alle Manipulationen zutiefst geschädigt wurden, siehe

.

LINK: Unsere Blaupause wieder zum funktionierenn zu bringen, ist der Aufstieg !

.

deren Seelenaspekte von allen Traumatas zu heilen, ihnen alle Schulungen zu teil werden zu lassen, damit sie mit neuen Körpern und Programmierungen auf der „Neuen Erde“ zu recht kommen.

.

Ich bin allen zutiefst dankbar, die meine Forderungen unterstützen und mit Gott in ihnen darüber sprechen.  In großer Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

 

 

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.