Monatsarchiv: August 2016

Adamu – Offener Brief an die Illuminaten-Blutlinie-Familien als Hörvision und Text

Liebe Lichtwesen,

ich bin so glücklich, als ich am 29.8.16. erfuhr, dass Wolfgang diesen langen Text als Video veröffentlicht hat, da gerade jetzt die Umstellung des Finanzsystems am Laufen ist , und wir allen Seelen der dunklen Seite helfen, sich dem Licht zuzuwenden, in Dankbarkeit zu den zwei Übersetzerinnen, Karla und Roswitha, zum Sprecher Wolfgang und zu Zingdad, welche diese Infos aufgezeichnet hat ! Erst jetzt, wo eine Hörvison von diesem langen Text vorliegt, bin ich bereit diesen ausführlichen Text zu bringen,wozu ich immer wieder mal einen Impuls dazu bekam.

.

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

Ich danke Roswitha Knöpfle https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/06/29/ein-offener-brief-an-die-blutlinien-familien-der-illuminaten-zingdad/ für die umfangreiche Übersetzungsvorarbeit. Diesmal haben wir uns die Arbeit an diesen beiden wichtigen Offenen Briefen geteilt, damit sie so schnell wie möglich und hoffentlich so weit wie möglich verbreitet werden. K.E.m

Ich habe Karla um ihre Kontodaten gebeten, da sie auf ihrem Blog keine angeben hat. Hier sind die Daten von beiden Übersetzerinnen:

Roswitha Knöpfle
IBAN: DE38 7205 0000 0001 0820 23, BIC: AUGSDE77XXX (STSP.Augsburg, Bay).

.

Karla Engemann

IBAN: DE10 3706 0993 6133 2236 00, BIC: GENODEF1P13

.

.

Ich betrachte Hörvidios als eine wundervolle Entlastung für unsere Augen und man hat zusätzlich die Möglichkeit all seine Gefühlen besser wahrzunehmen, wenn man es anhört, und je öfter wir es anhören, umso mehr arbeitet es in uns. 

Ich würde mich freuen, wenn all jene, die es nutzen, eine kleine Spende an Wolfgang überweisen, weshalb ich ihn um seine Kontodaten bat. Ich selbst gebe auch was, da es mir so wichtig ist, das dies gewürdigt ist und wird und da es nur einen gibt, der dies mit aktuellen Texten durchführt ! Hier sind seine Daten:

Wolfgang Kerinnis

IBAN:DE91701696190000601519
BIC: GENODEF1ZOR

.

.

Offener Brief an die Illuminaten-Blutlinie-Familien
von Adamu/Zingdad (Arl Allingham) April 2016 (?)

Zingdad_Z1Seid gegrüßt meine Freunde,
Ich bin Adamu aus der Monaden-Entität der Plejaden-Zivilisation, der durch Zingdad zu euch gebracht wird.

Heute werde ich mich an die lebenden Mitgliedern der alten Blutlinienfamilien wenden. Jene, die manchmal andere Namen tragen, wie … die Illuminaten, die bestehenden Mächte, die herrschende Elite, die Kabale und noch einige, weniger wohlmeinende Bezeichnungen, die ich hier nicht erwähnen will.

Um ganz klar zu sein: Dieser Brief ist nicht an die Reichen und Mächtigen gerichtet, die regelmäßig in der Presse erscheinen. Spitzenpolitiker, religiöse Oberhäupter und führende Köpfe von multinationalen Konzernen sind nicht wirklich diejenigen, die die planetaren Angelegenheiten regeln. Sie sind einfach Leute, die mit der Zeit kommen und gehen. Und, falls erforderlich, beugen sie sich immer einer noch höheren Macht, die durch die ausgeübt wird, von denen ich nun spreche.

.

Sei es, wie es ist. Die Mitglieder der Blutlinienfamilien wissen, wer gemeint ist. Und es sind sie, an die ich mich heute wende. Obwohl ich vermute, dass dieser offene Brief auch für sehr viele andere von großem Interesse ist. Es wird ganz besonders beabsichtigt, dass die Sternensaaten und Lichtbringer von dieser Verlautbarung Kenntnis erhalten.

.

Also, hier fängt’s an … ein offener Brief an die Mitglieder der alten Blutlinien-Familien:

Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: , | 4 Kommentare

„Die Wahrheit bezüglich der Aussagen von Adamu zum Text „: Adamu: “ Offener Brief an plejadische Sternensaaten “

Liebe Lichtwesen,

Karin hat ein ausgeprägtes Herz/Bauch- Gefühl, welches ihr mitteilt, das nicht alles in dem Text der Wahrheit entspricht, wie es hier durch Adamu, dem Plejadenbewusstsein, dargestellt wird.

Da ich in dieser Hinsicht weniger wahrnehme als Karin, ist dies hier auf meinem Blog zu diesem Vorfall gekommen und deshalb bringe ich den Kommentar als eigenen Text und Gegenüberstellung zu dem, was ich gestern veröffentllicht habe.

Ich bedanke mich bei Karin für ihren Mut, es uns mitzuteilen, was nicht stimmig ist und bei ihrem kosmischen Mann für seine Wahrheit, die er durch Karin uns mitgeteilt hat. Ich entschuldige mich bei allen, welche dadurch zu einer unstimmigen Meinung geführt wurden.

Daher prüft alles mit dem Herzen, was gerade unsere Aufgabe ist, dies immer mehr bei allem zu tun, was wir lesen und als Impulse reinbekommen. Daher ist die Zeit jetzt so wichtig, alles was uns persönlich betrifft heraus zu finden und es durch Schreiben, lautes Aussprechen aufzuzeigen, um es dann zu ändern !

Das bedeutet es in seine/ihre Eigenermächtigung zu kommen, bzw. sein Herz-Bauchgefühl immer besser zu trainieren und zu sich zu stehen, in Liebe zu Euch von Charlotte

.

 

Liebe Charlotte !

Dieses Video hat mich nicht voll und ganz überzeugt , Vieles ist okay , aber Einiges ist alles andere als glaubhaft ! Ich komme ich NICHT von den Plejaden , sondern vom Sirius-System und die Plejadier sind seit Urzeiten sehr gute Freunde von uns Sirianern !

Weiterlesen

Kategorien: Allgemein | 27 Kommentare

Energetische Frequenzen für den Monat September 2016

.

.

Veröffentlicht am 29.08.2016
Kategorien: Aktuelles, Göttlichkeit annehmen | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Adamu: “ Offener Brief an plejadische Sternensaaten “ als Text und Hörvision !

Liebe Lichtwesen,

ich bin so glücklich, dass es seit gestern diese Hörvison von diesem so wichtigen Text gibt, der uns mit unserer wichtigen Geschichte aus Plejadischer Sicht und welchen Weg die Menschheit  in den letzten  100 Jahren und davor nahm, näher bringt.

In der letzten Zeit bekam ich öfters zu hören, dass einige sich schwer tun, noch lange Informationstexte zu lesen, vor allem jene, die mehr “ auf Gefühle wahrnehmen “ eingestellt sind, als auch alle, welche die ständig steigenden Energien tageweise sehr belasten, wie ich es selbst erlebe. Dann kann auch ich nicht so lange Texte lesen, weshalb ich glücklich bin, heute diese Hörvison gefunden zu haben !

.

Aus langjähriger Praxiserfahrung weiß ich als Augenarzthelferin, dass es  Schwerstarbeit für die Augen für viele ältere der hier Lesenden ist, wenn sie eine Alterssichtigkeit (man braucht eine Lesebrille)  oder Augenerkrankung  haben, was bedeutet, die Augen ermüden schneller beim Lesen am Computer.

Daher betrachte ich Hörvidios als eine wundervolle Entlastung für unsere Augen und man hat außerdem die Möglichkeit all seine Gefühlen mehr wahrzunehmen, wenn man es anhört, und je öfter wir es anhören, umso mehr arbeitet es in uns.  Ich würde mich freuen, wenn all jene, die es nutzen, eine kleine Spende an Wolfgang überweisen, weshalb ich ihn um seine Kontodaten bat. Ich selbst gebe auch was, da es mir so wichtig ist, das dies gewürdigt ist und wird und da es kaum jemand gibt, der dies mit aktuellen Texten durchführt ! Hier sind seine Daten:

Wolfgang Kerinnis

IBAN:DE91701696190000601519
BIC: GENODEF1ZOR

 

Ich bedanke mich zutiefst beim Wolfgang für dieses Video, als auch für all die weiteren Videos, welche ihr Euch auf seinem Viedeokanal anhören könnt,in Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

.

Wenn jemand noch einmal was nachlesen will, dafür stelle ich den Text darunter, den ich ab jetzt öfter auch bunt markiere ! Auch hier bitte ich um einen Energieausgleich für diesen langen Text wie auch all die anderen, welche Karla regelmäßig in den letzten Monaten übersetzt hat. Es sind schon richtige Bücher, woraus wir alle lernen, in Liebe zu Euch von Charlotte

Ihre Daten: Karla Engemann

IBAN: DE10 3706 0993 6133 2236 00

BIC: GENODEF1P13

.

.

Veröffentlicht am 27.08.2016

Original in englischer Sprache: von zingdad.com
Deutsche Übersetzung: klang-weg.de

Vielen Dank an Karla Engemann für ihre Übersetzungsarbeit !

.

Adamu – Offener Brief an plejadische Sternensaaten

Ein Offener Brief an plejadische Sternensaaten
von Adamu/Zingdad (Arl Allingham) März 2016 (?)

Zingdad_Z1Meine lieben Freunde
Ich bin Adamu aus der Monaden-Entität der Plejaden-Zivilisation, der durch meinen lieben jungen Freund Zingdad zu euch gebracht wird.

Wir haben im Fluss der Zeitlinien eurer Wirklichkeit eine Verknüpfung/einen Nexus erreicht, wo es für euch wichtig ist bestimmte entscheidende Fragen zu verstehen.

.
Ihr müsst verstehen, warum ihr als eine plejadische Sternensaat hier auf der Erde seid. Was wirklich euer Missionsprofil ist. Und ihr müsst verstehen, warum es der Planet Erde ist und warum gerade jetzt. Ihr müsst dann auch verstehen, was sich als nächstes zeigen wird. Was als nächstes für die Erde und was als nächstes für euch kommt.

Ihr braucht diese Informationen, um eine fundierte Wahl/Entscheidung darüber zu treffen, wohin ihr als nächstes gehen wollt. Was eure nächste Lebenserfahrung sein wird.
Es gibt für euch keine wichtigere Entscheidung als die, über die ich euch jetzt informieren möchte. Das sind wesentliche Informationen. Ich werde eure Geduld und eure Aufmerksamkeit benötigen, wenn ich dies alles vor euch ausbreite und euch an all das erinnere, was ihr einst wusstet, bevor ihr euch hier auf der Erde inkarniertet.

.

Erstens. Warum die Erde?

Ihr seid plejadische Wesen. Ihr seid spirituell in eurer Seelenfamilie auf den Plejaden aufgewachsen. Das ist euer Zuhause. Und ihr habt rechtschaffene Arbeit geleistet auf eurer Reise zu eurem letztlichen Erwachen und Aufstieg zurück in die Einheit der Monade, der wir angehören. Ihr gehört zu unseren Klügsten und Besten.

.
Warum also seid ihr jetzt auf der Erde? Warum befindet ihr euch unter den anderen, die so heftig mit ihren Problemen kämpfen und sich gegenseitig und ihrem Planeten so viel Schaden zufügen? Warum wurdet ihr an diesem barbarischen Ort des Mordens und der Selbstverstümmelung geboren? Warum habt ihr riskiert von ihren Geisteskrankheiten befallen zu werden? Denn ja, es ist ein Risiko! Und einige unserer plejadischen Geschwister sind in der Tat betroffen worden.

Nicht wenige haben die Wege der Erde angenommen und ihr Bewusstsein hat sich gesenkt. Es besteht also eine wirkliche Gefahr hierher zu kommen. Das wusstet ihr. Und trotzdem kamt ihr. Warum?
Ich möchte es euch erzählen. Es wird eine ziemlich lange Geschichte sein und für jetzt biete ich euch den ersten Teil dieser Geschichte an:

.

Der Lagebericht über den Planeten Erde
Die Geschichte, wie die Erde so wurde wie sie jetzt ist, ist lang und so komplex, dass sie alle Bücher in allen Bibliotheken der  Erde füllen würde, und selbst das wäre nur eine oberflächliche Erklärung.

.

Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Die Stärkung des morphogenetischen Feldes aller Menschen durch unser miteinander teilen unserer Wahrnehmungen verstärkt die Liebe !

Liebe Lichtwesen,

ich erhalte so viele wundervolle Kommentare, wo ich einfach nur glücklich bin, dass zur Zeit so viel Positives geschieht. All eure wundervollen, nieder geschriebenen Berichte, Einsichten und Erlebnisse helfen all jenen, die sich nicht trauen, über ihre persönlichen Erfahrungen zu schreiben. Des weiteren hilft das Schreiben auch einem persönlich, zu mehr Klarheit, wie ich es bei mir öfters selbst erfahre.

.

Daher kann ich alle nur auffordern, sich regelmäßig hinzusetzen und nieder zu schreiben, was einen bewegt, denn dies bringt einem selbst große Erkenntnisse, wie ich es bei mir selbst immer wieder erfahre, denn ich werde dann geschrieben !!!

Hier nun zwei der wundervollen Kommentare mit den persönlichen Wahrnehmungen in dieser Zeit! Ich stelle es für all jene ein, die nicht zum Kommentare lesen kommen, in Liebe und Dankbarkeit zu Euch von Charlotte

.

Neu eingestellt: “ Auch wenn ich noch nicht da bin, wo ich gerne wäre ……….Ich liebe und akzeptiere mich so, wie ich bin .“

Diesen Satz aussprechen und dabei auf die Thymusdrüse ( ca 1 Minute) klopfen bewirkt Wunder, siehe den Text oben!

.

Kommentare zu dem Text: Angekommen in der wahren Liebe als Mensch ist das Geschenk des fünfdimensionalen Bewusstseins !

.

Liebe Charlotte,
danke, dass du uns immer wieder teilhaben lässt an deinen / unseren Prozessen!
Ich kann von mir berichten, dass sich Transformationen, besonders aus früheren Inkarnationen, in Windeseile vollziehen. Es ist dann wie ein Wunder, wenn belastende Dinge plötzlich komplett aus dem Leben verschwunden sind. Und ich werde einfach nur geführt, alles, was noch gehen darf, wird mir eines nach dem anderen vor Augen geführt.

.

Und auf der anderen Seite nehme ich jetzt Gefühle von Freude, Leichtigkeit, Glückseligkeit wahr, die total spürbar aus anderen Inkarnationen sind. Plötzlich wird mir so richtig bewusst, was es bedeutet, eine alte Seele zu sein und wie schön es ist, in manchen Situationen das innere Wissen parat zu haben. In mein Leben kommt immer mehr Gelassenheit und Gleichmut, es ist so wunderschön!!!
Alles Liebe und danke für dein Sein
Claudia

.

Liebe Claudia,
ich freue mich über Deinen so ausführlichen Kommentar, wie Du gerade die Ereignisse erlebst und wahrnimmst, und es ist ein großer Segen, es so erleben zu dürfen. Was für eine große Gnade, ich danke Dir, dass Du Deine Wahrnehmung mit uns teilst, in Liebe von Charlotte


Liebe Charlotte !

Ich danke Dir für diesen Text !

Ich kann das größtenteils bestätigen , die schlimmen Erfahrungen und seelischen Verletzungen von damals tun mir JETZT nicht mehr weh , wenn ich nochmal daran denke, ziehen mich auch nicht mehr runter ! Auch richtig wütend oder richtig zornig zu sein , passiert mir fast gar nicht mehr ! ( deswegen schrieb ich mal von einem „Zürnli“ )

.

Was aber noch lange nicht heißt , dass man ab 5D solche Gefühle überhaupt nicht mehr hat ! DAS stimmt nicht ! Das weiß ICH so genau , weil mein kosmischer Schatz , der neuntdimensional ist , sehr wohl noch solche Gefühle hat und sie damals sehr deutlich rüber schickte bzw. nun auch direkt äußert – da kannst Du auch Sabine/Herea fragen :

.
Auch sie hat Schmerz , Traurigkeit und ein kleines Zürnli bzw. gekränkt oder verletzt sein von ihrem Liebsten schon sehr deutlich zu spüren bekommen !

.

Ab 5D und höher ist da nur ein Riesenunterschied , wenn man in 5D schwingt , dann sind diese Gefühle nicht mehr negativ , sondern eher erkennend und erziehend und damit positiv ! ! !

.

Wenn mir also noch ab und an ein paar Tränen kommen wegen des Zerwürfnisses mit einer lieben Freundin , dann ist das NICHT 3D , sondern bringt Erkenntnis und tieferes Verstehen und was das Wichtigste ist , es zieht mich NICHT mehr runter ! Überhaupt nicht mehr !

Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles, bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 12 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.