Monatsarchiv: Juli 2012

„Erstkontakt“ am 4. August 2012 weltweit bei der Olmpiade „

Erster Kontakt…..am Samstag den 4. August 2012…..bei den olympischen Spielen in London

Vom plejadischen Channelmedium Micah

Freitag den 27.7.12

Es ist jetzt eingeleitet, was als Datum für die Erde am Mittwoch, den 25.7.12 durch den plejadischen Hohen Rat in Absprache mit vier anderen galaktischen Räten unter Beachtung der galaktischen Codex-Richtlinien beschlossen wurde, dass wir, die plejadische Familie des Lichts, nun beim Aufstieg von Gaia sich voll einschalten.

Weiterhin wurde beschlossen, dass wir innerhalb von acht Tagen nach dem 4.8.12, der Ausstrahlung der Sendung bei den olympischen Spielen in London bei allen Erdbewohnern in Kontakt (bekannt) sind. Dies ist unsere Einführung für Euch als auch unsere ersten Bemühungen, um mit Euch direkt in der Korrektur- und Aufstiegszeit von Gaia zu arbeiten und Euch bei Eurem eigenen Aufstieg zu unterstützen!

Die galaktische Einflussnahme wurde aus folgenden Gründen angeordnet.
–  Sophia-Gaia hat ein kritisches Stadium erreicht und es muss alles auf einmal gereinigt werden,
–  zu diesem Zeitpunkt ist der Lichtquotienten nicht hoch genug, um einen Massenaufstieg der Menschen zu bewirken, geschweige denn die Bewegung eines ganzen Planeten in die nächste Dimension
–  der Planet Erde ist für einen Übergang in die fünfte Dimension am 21.12.12 vorgesehen.

Wir haben sehr erfreut die Bemühungen vieler Menschen wahr genommen, welche die Leiden der Erde abgemildert haben, aber auf Grund des bevorstehenden Galaktischen Zyklusses und der daraus entstehenden Arbeit und Heilung von Mutter Erde, welche nicht komplett durch die Menschheit termingerecht erbracht werden kann, wird noch Hilfe von Nöten sein.

Wir sind sehr ergriffen von all den guten Anstrengungen, die von so vielen so lange getätigt wurden um die Schwingung von Gaia zu erhöhen und die Negativität  aufzulösen, welche sie umgibt. Versteht bitte, dass wir nicht länger warten können Euch endlich zu helfen !

Was jetzt auf der Erde geschieht, betrifft das ganze Universum, und deshalb ist es so außergewöhnlich wichtig!
Die sofortige Reinigung der Erde “ Sophia-Gaia“ steht an erster Stelle der galaktischen Priorität!

Das beinhaltet die vollständige Entfernung aller Anteile in allen Bereichen, welche durch die archontischen Kabalen errichtet wurden. Die parasitäre Geisteshaltung der dunklen Kabalen kann nicht schnell genug durch die Menschen bereinigt und aufgelöst werden und dadurch schwächt es Gaias Aufstieg wie auch die Menschen selbst.

Wir habe ein ureigenes Interesse an dem Fortbestehen von Gaia, da wir es einst mit euch zusammen erschaffen haben.

Das ist der Grund, warum wir Euch sagen, dass wir Eure Familie sind.

Ihr werdet garnicht so nicht geschockt sein, weil wir sehr menschlich sind, genauso wie ihr. Wir sind spirituell weiter entwickelte Wesen und haben fortschrittliche Technologien, aber wir sehen uns nicht als höher stehende Wesen an, da wir alle eins sind.

Wir sind alle individuelle Ausdrücke der Urquelle, die sich durch uns selbst erfährt. Wir sind eine Familie und lieben Dich, wie Du sehen wirst. Es ist uns wichtig, dass wir diese Arbeit gemeinsam erledigen, damit ihr Euch dann erholen könnt. Wir geben Euch keine Instruktionen Angst zu verbreiten, wie viele es noch tun. Dies ist keine Fehlinformation, sondern ein reales Ereignis, welches stattfinden wird und es kommt endgültig aus guten Gründen.

Viele Lichtwesen der Erde sind von unserem Quadranten und haben seit mehreren Jahrzenten Gaia enorm weiter geholfen. Es ist jedoch bakannt, dass alle ihre unglaublichen Bemühungen nicht rechtzeitig die notwendige Heilung der Erde erreicht. Wir verurteilen kein Lebewesen auf der Erde dafür. In den letzten 2 Monaten hat der Lichtquotient auf der Erde unglaubliche Höhen erreicht. Ihr könnt stolz auf Eure Arbeit sein und wir verbinden uns mit Euch für die Heilung von Gaia- Sophia!

Die Verbrechen wurden durch die ursprünglichen negativen archontischen Wesen, welche diesen Planeten vor 300K Jahren besetzten, begangen, wozu auch alle dazu gehörenden Blutlinien und Klone gehören.

Es wurde eine Zeit auf den Sternen für den 21..Dezember 2012 festgelegt, der nicht verschoben wird !

Es ist der Tag, an dem Gaia frei wird und ihren Aufstieg mit der Bevölkerung beginnt! Dies ist ein Prozeß, der in Phasen verläuft, welcher am 21.12.12 beginnt.

Wir kommen um mit allen Lichtarbeitern auf Gaia Hand in
Hand zu arbeiten um in unserer Mission weiter fortzufahren.

Damit die galaktischen Anordnungen durchgeführt werden, fahren wir mit Phase 1 fort unseren ersten gemeinsamen Kontakt zu gestalten, um uns wieder zu vereinigen, damit wir unsere endgültige Arbeit erledigen können.

Wir steigen herab, damit Gaia und Ihr (die Menschen) aufsteigen können. Wir haben vor 2 Tagen mit der ersten Phase begonnen.

Am 25. July in den Stunden östlich unseres Orbits eröffnete die plejadische Flotte ein großes Potal zu der inneren Atmosphäre der Erde. Ein Super-Portal wurde an diesem Tag, außerhalb der Zeit eröffnet, um unsere Landung auf Gaia vorzubereiten. Ja das ist richtig, Ihr Lieben. Jetzt ist die Zeit!

Dieses Dimensionstor, welches wir öffneten, ist eine Toröffnung von der 5. Dimension zu der 4. Dimension, um uns zu enthüllen und die Dichte unserer kleinen Schiffe zu erhöhen und unsere Lichtkörper von Plasmalicht zu einer 3 D elementaren Vibration eines 3-D-Körpers zu verändern, um in Resonanz mit der Erde zu sein.

2. Teil
Als unser Hauptschiff von Erra, welches 4 mal so groß ist wie Eure Erde, sich der inneren Erdatmosphäre bis auf 300 Meilen näherte, um dieses Tor zu eröffnen, ging das Plasmafeld um unser Schiff mit dem Magnetfeld der Erde in eine etwas stärkere Wechselwirkung, doch es gab keinerlei Schaden für die Erde und ihren Lebewesen. Wie wir jedoch eingeschätzt haben, bemerkten viele sehr hohe sensitive irdische Lebewesen diesen Ruck, als wir in eure innere Atmosphäre eintraten, wodurch die Magnetfelder vieler dieser Wesen an Wirkung verloren.

Es gab kleinere Berichte von ätherischen Explosionen, elektrischen Störungen, Kugelblitzen, Orbs und transzendalen Sichtungen. Einige sehr weit entwickelte hoch komplexe und sehr sensitive Menschen verloren ihr Bewusstsein für über eine Stunde, doch es hinterließ keinen Schaden. Die große Mehrheit der Menschen hat gar nichts mitbekommen, dass etwas passiert ist. Diese erste Phase wurde eingeleitet, um dieses Sternentor von der höheren Dimension zu Eurer Dimension zu eröffnen, damit die Heilungsarbeiten für Gaia beginnen können, um den Aufstieg von Gaia und ihrem fühlenden Lebewesen vorzubereiten.

Da die Erde so fragil ist, war es für uns eine sehr hoch komplexe und sehr herausfordernde Aufgabe. Es war das erste Mal in der Geschichte der Erde, dass wir unser ganzes Hauptschiff dematerialisierten, um es dann so nahe zu euch wieder zu materialisieren. Diese Operation war ein voller Erfolg!

Die Eröffnung dieses Tors ist für die Zusammenlegung der 5. Dimension zur 4 Dimension erforderlich, da es die Brücke zwischen den beiden Dimensionen ist, welche jetzt komplett offen ist.

Dies ist das letzte Tor, wo Ihr von der Erde in euren Himmel aufsteigen werdet!

Unser Enthüllungsdatum wurde Euch mitgeteilt, und es ist im Erdboden eingeprägt und wurde bei „Manton und Windhill“  für Euch buchstäblich niedergeschrieben als unsere Botschaft an Euch für unser Wiedervereinigungsdatum, nämlich am Samstag den 4. August 2012 !

Willkommen bei Zion, der Stadt eurer Schöpfer Götter, ihr Lieben.
Auf dieser Erde am 27.7.12 sagen wir zu Euch, mögen die Spiele beginnen. Wir streben für  Euch die besten weltweiten olympischen Spiele an, wo während Eurer Olympischen Spiele viele der Erdbewohner rund um den Globus uns sehen werden. Wir wissen, dass es für Euch unglaublich klingt, aber ihr werdet es von vielen anderen Quellen bestätigt bekommen, von den viele unsere irdischen Verbündete sind.

Wir treffen uns heute mit den „Guten Botschaftern der Erde“ und wir haben unsere erfolgreiche Wiedervereinigung mit Euch ausgehandelt, um bei der Olympiade 2012 mit Euch  daran teil zu nehmen.

Diese Enthüllung und unsere Wiedervereinigung mit Euch wird in 8 Tagen stattfinden, so wie es entschieden und aufgeschrieben wurde, bestätigt durch die (irdisch-geistige) Ratsversammlung.

Alle Augen werden es sehen!

Es gibt absolut keinen Grund Angst zu haben, dass es eine kritische Zeit für die Erde und ihre Bewohner sei, da wir es lange im voraus geplant und vorbereitet haben.

Wir haben gesagt, dass wir nicht landen, bis die Kabalen beseitigt sind und wir erzählten Euch am 4. Juli, an Eurem Unabhängigkeitstag, dass die physischen und geistigen Kabalen entfernt wurden und so ist es geschehen.

Ihr Lieben, hier ist die Realität, Ihr seid nicht länger in der 3. Dimension, Ihr seit jetzt über der 4. Dimension, grenzend an die 5. Dimension. Ihr habt die 3. Dimension so lange aufrecht erhalten, für den Zweck bis die Arbeit getan ist, all die niedrigen negativen Schwingungen zu transformieren.

Alles was als Gegenteil (von 5 D) für Euch noch im außen sichtbar ist, ist ein Schatteneindruck, der noch von dem archontischen 3D-Matrix Programm her am laufen ist (und nach dem 4.8.12 so beseitigt wird, ohne großen Schaden zu bewirken).

Unsere kleineren Schiffe werden über dem Stadium in London als unsere „zweit wichtigste und am meisten unmissverständliche Niedrig-Überflug- Veranstaltung“ wahrgenommen werden!

Wir haben Pläne erstellt, um auch direkt mit Euren Erdenführer auf dem olympischen Feld zu landen und wir werden Euch zeigen, wie sich die 4. Dimension und die 5. Dimension darstellt.

Es wird eine wahre Darstellung von Licht, Klang und Energie sein. Ihr braucht keine Angst davor zu haben, was Euch da erwartet!

Seit geraumer Zeit sind wir mit Euren Führern in Verhandlungen, aber es gab da einige von ihnen, die alles hinaus gezögert haben, ihren Beitrag zur Wiedervereinigung mit Euch zu leisten. Da keine Zeit mehr übrig ist, sind wir gezwungen auch ohne ihre Zustimmung zum “ Wohle des Ganzen“ dieses jetzt statt finden zu lassen!

Wir haben Euren Weltführern bis zum 4. August 2012 Zeit gegeben, uns aus dem Weg zu gehen und wenn sie nicht mitmachen, werden sie aus dem Weg zwischen uns entfernt werden. Sie haben unsere
Bekanntgebungen (Enthüllungen) seit April dieses Jahres unterbrochen und wir haben bis jetzt gewartet, den letzten Moment, um alles daran zu setzen eine weitere Zerstörung der Erde ohne direkten Eingriff zu stoppen. Dieser Zeitpunkt ist nun überschritten!

In 8 Tagen werden all G-20 Weltführer uns bekannt geben und wir werden erscheinen oder aber sie werden es nicht tun, doch wir werden trotzdem erscheinen. Jene Führer, die sich dem widersetzen, werden entfernt werden und werden nicht ein Teil der guten Zusammenarbeit sein, welche wir mit Euch zusammen für den Rest des Jahres von 2012 anstreben und darüber hinaus.

Die Tür ist nun geöffnet und wir kommen durch!

Die falsche, autoritäre Kabalenstruktur infiziert noch viele von den Köpfen, wodurch sie glauben, dass sie versklavt sind durch politische oder militärische Institutionen oder aber Gott wird all dies beenden!

Die Federal Reserve (private Bank in den USA) wird nun vollständig demontiert und die UNO wird mit uns arbeiten oder auch nicht! Sie haben 8 Tage Zeit, sich zu entscheiden.

Sämtliche (Geld-)Schulden aller Menschen werden erlassen und alle Gefangenen auf der Erde befreit und umgehend wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden.

Es wird der Menschheit alle Technologie für eine dauerhafte Heilung des Körpers und alle nicht vorstellbaren Dingen gegeben, was ihr Euch nicht einmal vorstellen könnt.

Der 21. Dezember 2012 wird der erste Tag des Großen Aufstiegs sein und alle Negativität wird bis dahin komplett aus diesem Umfeld der Erde beseitigt sein.

Die Matrix wird nun komplett für immer gelöscht, was durch unsere und Eure Zusammenarbeit erledigt wird.

Wir bedanken uns bei Euch für Euren Mut und Eure Tapferkeit und dass ihr vor einigen Jahrzehnten hier auf der Erde inkarniert seid, um diese große Mission durch zuführen.

Wir werden euch am 4. August sehen und senden Euch die besten Wünsche für die ganze Erde und alle, die auf ihr wohnen!

Die englische Version: http://nesaranews.blogspot.com/2012/07/we-will-see-you-on-saturday-august-4th.html

übersetzt von CHARLOTTE

.

.

Advertisements
Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: | 62 Kommentare

Zwei weitere M-Flares unterstützen alles Lichtvolle ! (29.7.12)

Liebe Lichtwesen,

Angeliki hat heute einen so wundervollen Bericht eingestellt, wie sie die Eröffnungsfeier zu den olympischen Spielen unterstützt hat, was mich sehr berührte und dazu brachte, es hier einzustellen. Die zwei weiteren M-Flares und C-flares von heute, siehe rechtes Bild, unterstützen alles, was dem Licht dient, wo ihr Euch auch nachträglich, wenn Ihr diesen Kommentar gelesen habt, einklinken könnt, um all dies zu unterstützen, denn auf der geistigen Ebene gibt es keine Zeit. Einfach vor Beginn sagen, dass ihr diese Meditation von Angeliki unterstützen wollt und da mit der Energie verbunden werden wollt und schon geht es los, seid ihr verbunden. Ich bedanke mich bei allen, welche jetzt auch nachträglich hier mit machen. In Liebe von Charlotte

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

.

Liebe Charlotte,

ich würde das auch als eine Toröffnung bezeichnen und wir hatten gestern Abend und heute früh wieder zwei M-Flares…
Mir ist auch aufgefallen, dass der erste Flare kurz vor der Olympiade kam…
Ich weiß noch vor einem Jahr, wollte ich davon nichts mehr wissen, wegen den ganzen Umständen und dem großen Tam-tam, der veranstaltet wird. Obwohl ich mir diese früher immer gerne angeschaut hatte, es ging um den Geist, um die Liebe und den Respekt der Sportler und ich fand es immer faszinierend, dass fast die ganze Welt “anwesend” war!
Vor ca. 3/4 Jahr hatte ich irgendwo gelesen, dass die Olympischen Spiele dieses Jahr etwas ganz besonders sein sollen und sehr wichtig für unser Bewusstsein… daran habe ich mich am Freitag wieder erinnert, als ich den M-Flare sah… ich habe mir diese mit meiner Mutter angeschaut, jedoch war ich manchmal nicht so anwesend, da ich versuchte die Energien zu transformieren.
Ich habe am Freitag das erste Mal gespürt, welche gewaltige Energien ich in der Lage bin zu bewegen, zu erzeugen und in mir zu fühlen… so viel Macht und so viel Kraft, eine Energie kraftvoll wie Mutter Erde, so fühlte ich mich, habe ich noch nie gespürt!
Ich habe um sehr viel Hilfe gebeten, dass alle Frequenzen, die nicht zu unserem höchsten Wohl sind, transformiert werden, denn ich habe einiges in meinem Kopf gespürt, was nicht Liebe war! Ich habe meditiert, dass die Worte, die große Wahrheiten in sich tragen und an diesem Tag ausgesprochen wurden, sich auch als Wahrheit auf der irdischen Ebene manifestieren, und das nicht nur für den Sport. Ich habe mir die Gesichter der Athleten angesehen und fand sie alle so wunderschön, so schön zu sehen, wie unterschiedlich sie alle sind und war so dankbar, dies wahrzunehmen, denn ich meditierte dafür, dass dieses Ereignis die Basis sein soll, dass ab jetzt alle Menschen, alle Kulturen und Nationen sich nur in Liebe näher kommen und wir somit zu unserer wahren Bestimmung hier auf Mutter Erde kommen!!
Einer meiner großen Vision ist es, wie unterschiedliche Menschen an einem großen Tisch sitzen und sich das Brot teilen.. oder auch, wie alle zusammen tanzen, egal welcher Art von Tanz und Musik, aber jeder tanzt so, wie er/sie es kennt und fühlt!! :-)
Die Feier war auch ziemlich “einfach” dieses Mal und es gab auch schöne und wichtige Symbole…
Es wurden sehr viele Kinder und Jugendliche gezeigt, die unsere Zukunft sind und so bekamen sie einen sehr großen “Stellenwert”. Sie sind alle aus unterschiedlichen Kulturen, was bei den Olympiaden davor nie so war. Es nehmen drei Athleten teil, die unabhängig sind und keiner Nation angehören. “Sieben Jugendliche” trugen das Feuer in das Stadium, davor waren es immer nur “große Persönlichkeiten”, und sie zündeten diese schönen “Kupferblätter” an, 204 an der Zahl, wie auch die Nationen, die teilgenommen haben; d.h., dass 204 Feuer zusammen brennen und diese Spiele “erleuchten”, alle zusammen sind das Ganze!
All das habe ich auf die ganze Welt übertragen, das Feuer, das um die Welt geht und jede Seele “anzündet”, denn jede ist wichtig für das große Feuer!!
Es gibt bei allem mehrere Wahrheiten und Hintergründe, so wie auch bei diesen Spielen, jedoch wollte ich mich nur auf die Liebe und das Licht konzentrieren, auf den Geist, denn das soll sich auf unserer Erde manifestieren!
Ich war auch nach vier Stunden ziemlich fertig, jedoch auch dankbar, so bewusst dabei gewesen zu sein, um einiges zu transformieren.
…und ich habe vergessen, wie gerne ich mir Wettkämpfe anschaue und mit allem dabei bin und hoffe, dass es irgendwann mal statt die Medaillen, es wieder nur einen Kranz aus Lorbeerblätter oder vielleicht was anderes gibt, was dann besser zu der Zeit passt…

Lassen wir alle unser Göttliches Feuer brennen und helfen auch anderen dabei, dies zu tun, denn nur so kann das Große Feuer lodern!!! :-)
Alles Liebe von mir
Angeliki

.

.

Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 22 Kommentare

Ein heftiger M-flare brachte Energien hervor, die alles beschleunigen ! (29.7.12)

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

was hier kurz vor der Eröffnungsfeier der Olympiade als M-Flare sich offenbarte, brachte allen soviel Energien, dass wieder alles neu hoch gefahren wird und das in jedem Bereich. Es ist als beginnt der große Reigen der Offenbarungen und jeder, der ganz bei sich ist, dem werden so viele Themen in so kurzer Zeit innerlich erklärt, wie es niemals zuvor so der Fall war.

Daher war dies wieder eine große Toröffnung zu unserem wahren Sein, zu dem geistigen Wesen, das jeder von uns ist. Seinen wir dankbar, dass es so schnell jetzt geht, dass uns immer mehr bewusst wird, denn darauf warten wir schon so lange.  Diese sich Erkennen und Wahrnehmen erfasst immer mehr Menschen und reißt sie aus dem alltäglichen Leben, was sie bisher führten, wenn sie denn bereit sind, sich auf das einzulassen, was sich uns offenbaren will. Nicht jeder will oder kann dies, noch ist bei vielen das Ego sehr stark. Beten und meditieren wir gemeinsam dafür, dass sich ganz viele jetzt der inneren Wahrheit öffnen können und all das weltliche und menschliche immer mehr loslassen können, um so ihren inneren wahren Frieden finden zu können, der uns dann auch aus der Dualität in die Einheit mit „Allem was ist“ führt! Bleiben wir im Vertrauen auf Gott, der immer mit uns ist und nur das Beste für uns ermöglicht, wenn wir offen dafür sind, wie ich es selbst in den letzten Wochen erfuhr!

Dieser innere Frieden  und unser Vertrauen ist ein großer Schritt hin zu Erleuchtung und läßt uns stark sein für all die Wahrheiten, welche jetzt  ans Tageslicht kommen werden. Mit diesem inneren Frieden und unserem Vertrauen brauchen wir nicht mehr zu urteilen, sondern können alles so lassen, wie es ist, nämlich ein  Teil unserer Evolution, die es braucht, damit möglichst viele erwachen konnten und noch werden, bis der Zeitpunkt kommt, wo alles beendet wird und ein neuer Zyklus beginnt, wo eine neue Energie und Vorgaben ein neues Zeitalter einleiten, worauf wir schon so lange warten.

Bis dahin ist es wichtig, dass wir ganz bei uns bleiben, wie ein ruhender Pol, voller Vorfreude auf das Neue, was sich schon überall zaghaft zeigt und auch von uns schon gelebt werden will, denn nur so ziehen wir es an, manifestieren wir es auf der Erde! Ich wünsche Euch allen die seelische Kraft und Einsicht, immer mehr sich den neuen inneren Vorgaben zu öffnen, die jeder in sich trägt und kennt, die jetzt im Alltag umgesetzt werden können, denn wir erhalten soviel Energien, wie den oben beschriebenen M-Flare, sodass sich alles immer schneller umsetzt, was früher nicht möglich war! Konzentrieren wir uns auf unsere eigenen Impulse und setzen diese in unserem Bereich um, haben wir für uns schon in unserem Bereich die „Neue Erde“ mit erschaffen, was jeden Tag aufs Neue sich entfalten will.

Ich wünsche uns allen diesen Mut und die Ausdauer, sich den inneren Impulsen hinzugeben. In großer Liebe zu Eurem Sein herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael

.

.Das “Sterben” eröffnet uns das geistige Leben und befreit von allen Schmerzen und Leid!

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 12 Kommentare

Nr. 269 „Das Erscheinen der Engel“ (die nächste große Gnade)

Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 24.07.2012

Mit dem heutigen Tage wird mein Beschluss aktiv, für den Übergang eine große Anzahl Engel auf die Erde zu schicken, die euch Wesenheiten der Erde begleiten und vor allem, euch stabilisieren sollen, damit ihr in der Phase des Übergangs in keinerlei Panik verfallt und zu falschen Entscheidungen kommt.

Die Engel werden als unsichtbare Partner an eurer Seite stehen. Es wird viele von euch geben, die diese Engel sogar sehen, ohne damit kommunizieren zu können.

Es ist nicht daran gedacht, das ihr in eurer Tagessprache mit den Engeln sprechen könnt. Sie verstehen alles, was ihr denkt und was eure Sorgen und Gefühle sind. Sie werden euch behilflich sein, eure Sorgen zu sortieren und abzubauen und eure Gefühle in die richtigen Bahnen zu lenken. Vertraut ihnen, so wie ihr mir, dem Göttlichen Vater vertraut, der bei euch ist alle Tage und dessen Pläne wirken in alle Ewigkeit.

Zu den Engeln wird eine Reihe von weiteren Heerscharen Christi auf der Erde aktiv, um alles zu koordinieren und die Abläufe zu steuern.

Ihr seid also noch nie so nahe den Heerscharen Christi gewesen, wie in der nächsten Zeit. Ihr werdet die Liebe und die Geborgenheit spüren, mit denen ihr umgeben werdet. Vertraut ihnen und lasst euch in die Liebe der christlichen Herrscharen fallen, die euch helfen, den Weg in die neue Zeit zu gehen. Ihr seid bei allem was ihr tut nicht mehr alleine.

Ihr wart noch nie alleine, obwohl ihr immer alles getan habt, um euch abzusondern und eure eigene Suppe zu kochen. Nur das Wasser, das Feuerholz und das was die Suppe ausmacht, war immer von mir, dem Göttlichen Vater, auch wenn ihr felsenfest der Meinung wart, dass das eure eigene Suppe sei.

Wenn ihr also plötzlich den Eindruck habt, dass jemand eure Hand führt oder euch auf einen anderen Weg schiebt, so seid gewiss, dass das euer Engel ist, der euch zu euren Zielen bringen will. Vertraut ihm, vertraut euch und folgt mir, dem Göttlichen Vater, der ich euch in Absprache mit Christus meinem Sohn, eine Vielzahl seiner Engel und einen Teil seiner riesigen Organisation zu Erde geschickt hat.

Freut euch, denn für euch ist eine wunderbare Zeit angebrochen, die euch beflügeln wird, euch auf den Aufstieg zu freuen und in dieser Freude den Aufstieg zu vollziehen. Mit dem Übergang in die 5. Dimension werden alle belohnt, die immer wieder in all den Inkarnationen mir gefolgt sind und an mich geglaubt haben. Das wird euer Lohn sein, der euch ein neues langes Leben im goldenen Zeitalter bescheren wird und das ihr ebenso aktiv gestalten könnt, wie euer Leben auf der Erde. Nur werden euch dort die ewigen Bremser, die Falschspieler des Lebens nicht mehr belästigen und die Liebe wird dort das große Maß aller Dinge sein in der ihr euch entfalten und wachsen dürft.

Ihr seid seit heute nicht mehr alleine. Euer Weg ist ab jetzt behütet und geschützt, denn ihr seid in der doppelten Liebe, meiner, die des Göttlichen Vaters, und die der Engelscharen Christus, meines Sohnes.

Amen

.

.

Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: , | 9 Kommentare

Eine zweite kleine Amnestie brachte Erstaunliches zu Tage !

Liebe Lichtwesen,

ohne die große Amnestie, von der ich hier auf dem Blog Peters Text veröffentlicht habe LINK : Die weltweite Amnestie ist ein Gnadenakt ohnegleichen !!! DANKE Gott-Vater!  könnten zu diesem Zeitpunkt nur ca 600 Millionen Menschen aufsteigen.

Durch die große göttliche Gnade können jetzt  wahrscheinlich ca 4,6 Milliarden aufsteigen, was sich immer soviele Lichtarbeiter gewünscht haben und was durch die göttliche Gnade der großen Amnestie jetzt ganz vielen Menschen zu teil wird, die absolut nichts davon wissen. Wie ist das mögliche? Es wurde möglich, weil sie auf ihr Herz hören und ihren Impulsen folgen. Darüber freue ich mich jeden Tag und bedanke mich bei der Urquelle, unserem Vater-Mutter Gott und allen geistigen Führern und Engeln, welch all dies ermöglichen.
Die letzte zweite kleine Amnestie fand am letzten Freitag, den 20.7.12 statt, wo ich erst jetzt darüber berichten kann, da ich wieder online bin! Wieder fielen nur 2 von 1000 Amnestierten durch, wie ich von Peter erfuhr, was sehr erstaunlich ist, da die letzte kleine Amnestie , siehe LINK: Die “kleine Amnestie” am 21.6.12 zeigt auf, wir schaffen es, wenn wir dran bleiben! vor ca 4 Wochen stattgefunden hat und diesmal die Kriterien wieder strenger waren, als beim letzten Mal. Dies zeigt uns allen, dass unsere Bemühungen aus dem Herzen zu leben und über niemanden mit viel Gefühl zu urteilen, Früchte trägt, dass es viele Menschen sind, die es leben und so immer stärker sich das Lichtvolle aus dem Menschen heraus entfaltet.

Da wir nicht wissen, wer ein Lichtbote oder Lichtträger ist (2/3 der Menschen sind es), ist es am besten gar nicht erst ein Urteil zu erteilen, sondern immer nur das Gute in allem zu sehen. Wer darin Schwierigkeiten hat, der möge seine Engel
darum bitten, dass sie immer wieder uns Impulse eingeben, wenn es bremslich wird, damit wir in unserem Denken umschalten und die neuen Vorgaben für die 5. Dimension von innen heraus leben, was  bei jedem anders sein wird, doch in der Grundessenz ist alles gleich, da alles aus Energie/ Liebe besteht.

Wenn Euch etwas belastet, dann gleich ansehen, die Lehre daraus ziehen und dann dies innerhalb von 24 Stunden auflösen , damit es nicht zu erneuten Einträgen kommt. Bitte lest noch einmal beim Bericht vom Peter nach, worauf es ankommt, schreibt für Euch das Wesentliche heraus, damit ihr bei Zweifeln  es sofort nachlesen könnt.

Ich selbst bin so glücklich, dass so viele es in den letzten Wochen geschafft haben und drücke Euch alle aus weiter Ferne. In Liebe zu Euch allen, von Herzen  von  Charlotte

.

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 21 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.