Shift update 24/3

 

10947343_1532431490362139_5748112518607355088_n

.

Wer hat es wahrgenommen??

Die einfließenden Energien des gestrigen Tages haben uns überrollt wie eine Dampfwalze.

Verblüffend war die Vermischung der Dimensionen – Chaos der Außenwelt mit Stille und Liebe des neuen Paradigmas der 5. Dimension.

Jene die bereits vieles der 5. Dimension assimiliert haben, sind heute morgen mit großer Übelkeit, bis hin zur wortwörtlichen Übergebung dieser.

Danach konnte sich die neue Qualität der Energie fließend ausbreiten und wir sind neu gestartet voller Elan.

Ein besonderes Highlight gestern war der Einfluß der Plejaden die durch ihren großen und mächtigen Beistand unsere Chakren reinigten und auf einen neuen Qualitätslevel Energie in aus auf unsere Festplatten speicherten.

Ein Dank an die Kosmischen Völker für diesen frischen Start.

Merkur im Trigon zu Mars bringt uns die Botschaften der Götter voller Leidenschaft. Der Zustand seiner Rolle als neutrales Medium für die Fähigkeit des Bedürfnis zu begreifen und zu kommunizieren, durch Sprache, Schrift, Lehren, bringen eine neue Form des geistigen Ausdruckes  – geistige Beweglichkeit, Intellektualität und Kommunikationsgabe breiten sich heute auf den Ebenen aus.

Mars hingegen ist der Gegenpol von Venus, kämpferisch bestimmt und entschlossen. Seine Eigenschaften von Mut und Dynamik stärkt den  Überlebenswillen der Spezien. Körperlich ist er für unsere Adrenalinausschüttung zuständig. Der Archetyp des Helden, Tapferkeit und auch Draufgängertum.

Ist hier ein Übermaß an Energie vorhanden kann die selbe Energie die uns Entschlossenheit und Kampfgeist initiiert auch Ungeduld, schlechte Laune, Wut und Aggression  an die Oberfläche spülen.

Die Energie mit Dynamik verschmelzen heute mit unserer natürlichen Neugierde und Kreativität auf unserem Weg – Feld frei für neues Wissen und Projekte.

Der aktivierte Code 3 – 6 – 9 , der Schöpfungscode lässt unser tiefes inneres Wissen über die Liebe (5. Dimension) weit über unser Feld hinausragen – LEBE LIEBE LACHE im JETZT.

Haben wir doch in den letzten Tagen und Wochen tief in unsere Seelenthemen gesehen und mit diesen nach Kräften und Willen gearbeitet, öffnen sich nun die Pforten der neuen Möglichkeiten und Gelegenheiten.

Wir haben den Schalter für neues Denken umgelegt und erfahren nun die Sonne der Wahrheit in uns selbst und können den Transfer unserer Vorstellungen unserer Manifestation in unser Leben zulassen. Trau dich und lege los.

Löse dich von Zeit und Raum lebe die Erkenntnis, dein Wandel findet seit der ersten Sekunde auf diesem Planeten statt, löse dich von der Zeitvorgabe der Jahre wann der Wandel begann – es war der Zeitpunkt deiner Bewusstwerdung, dadurch konntest du Beschleunigung als auch Symptomatiken zuordnen, feststellen – dein Weg geschieht seitdem du dich/deine Seele für diesen wunderbaren Planeten entschieden hattest.

Unsere physischen Körper sind die Träger des denkenden Geistes

– der Seele und des Spirit sowie der Chakren.

Alle anderen Aspekte unseres SELBST schließen sich über die Lichtebenen an die Chakren an.  Ebenen der Bewusstheit die unsere Brücken zu den anderen Ebenen bilden.

So werden unsere Aspekte der menschlichen Existenz durch die Chakren, physisch als auch psychisch in Form der Wirbel und ihrer feinstofflichen Energien, in unser Endokrines System eingeschleust.

Unterstützt des Plejaden Teams fühlen wir uns heute nach der  großen Reinigung und Aktivierung etwas ausgeglichener und angepasster.

Unsere Körper verändern sich ab sofort sichtbar, manch einer kann besonders nach Meditationen nun einen Silberring um seine Puppille feststellen – andere verjüngen ins Zeitlose – über Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

Befindlichkeiten für den 24/3/9 = 3/6/9 +Universeller Monat 1

zeigen sich abermals in den Füßen, Beinen (Waden und Muskelkrämpfe) und Knochen – Vorsicht in diesen Tagen kann es vermehrt zu Bänderissen als auch Knochenbrüchen und Muskelzerrungen kommen!! Pankreassystem Verdauungsorgane im Bereich des Magens, Ohr und Sinusproplemen (Pfeifende Töne, Nasen laufen, tränende Augen- besonders links), Zirbeldrüse (Druck im Kopf, Kopfschmerzen, pulsieren) Corpus callosum den Zentren für Höheres Wissen, Kortex und Neokortex (Wissensdrang, plötzliches Erkenntnisse)

Manch einer bearbeitet mit den aktivierten Chakren Themen die bereits im Mutterlaib passierten , im Alter von 2,5 – 4,5 Jahren das Alter von 8,5 – 14 Jahren als auch den Zeitraum zwischen 28 und 35 Jahren. Notiere dir, was sich heute so zeigt und überprüfe, das stärkt dein Vertrauen. Welche Thematik löst sich nun auf?

Hilfe bieten abermals, vermehrte Flüssigkeitzufuhr, Natur, Chakrenausgleich Meditation.

Von Herz zu Herz einen friedlichen liebevollen Start in das Osterwochenende fantastische Erfahrungen und gesegnete Stunden

J.A.

Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Shift update 24/3

  1. Melih Öner

    Vielen Dank zumindest für die Rückmeldung. Falls es eine Rolle spielen sollte,will ich noch zusätzlich mitteilen, ohne dabei etwas zu unterstellen, dass ich keinen Kopftuch trage und ein Mann bin 🙂

    Mit freundlichen Grüßen

    Von meinem iPad gesendet

    >

    • Lieber Melih,
      Vielen Dank für Deine Auskunft! Meine Seiten dürfen alle lesen, egal welcher Religion man angehört, denn es geht hier um den direkten Anschluß/ Draht an Gott in uns, ohne dass man bei einer Religion Mitglied ist!

      Da jeder geführt ist und seine Impulse erhält, für das zu erleben, wofür wir auf die Erde gekommen sind, zählt in der heutigen Zeit gerade diese innerliche göttliche Führung, die sich bei immer mehr Menschen bemerkbar macht, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: