11 100 BBE Steigerung, ist mitverursacht durch die vielen Flares und CMES gestern

Liebe Lichtwesen,

als ich heute morgen wach wurde gegen 5.30, noaa_kp_3d_half.21.4.14war mir, als wenn ich überall Schmerzen hätte. Ich werde im Sommer immer sehr früh wach, weil es früh hell wird. Die gestrige Sturmwarnung des Magnetfeldes und die vielen Flares von gestern haben auch ihre Auswirkungen auf unseren Körper, weshalb ich mir dachte, dass ich es heute doch etwas langsamer alles angehen darf.

Also begab ich mich wieder ins Bett um weiter zu schlafen. Als ich dann gegen 7 Uhr wach wurde, war es immer noch so und ich fragte mich, was mit meinem Körper denn nun los sei. Auf der einen Seite hatte ich sehr viel Energie und anderseits

 

noaa_mag_3d_half.21.4.14schmerzte alles in mir, was sich heute tagsüber besserte.

Wenn man die Bilder bei „NOAA“ siehe  LINK:  http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

seit Karsamstag ansieht, ging seitdem auf der Erde die Post ab, was die Kurven beim Magnetfeld auch sehr gut wiedergeben.

Ich war meistens morgens seit Gründonnerstag so fertig, dass ich erst einmal noaa_proton_G8_3d_half.21.4.14im Bett liegen blieb, bis die Reinigungsarbeit durchgeführt war, erst dann war ich fähig aufzustehen. Da sehr viele Energien durch meine Felder laufen, was durch mein Jahre langes Erweiterungsprogramm der Leitungen meiner Körper erreicht wurde, wundert mich dies nicht und so bin ich froh, dass es mir in diesen heftigen Anstiegszeiten hilft.

Da ich meine Anheftungen selbst nicht so wahrnehme, bedingt durch den starken  Schutz, der um meine Seele gelegt wurde, bekomme ich die körperlichen Auswirkungen nur schwach mit, welche seit ca 2 Wochen durch die ständigen Steigerungen der gemessenen Boviseinheiten mir deutlich machen, dass ich sehr viel körperlich verändern darf, um diese ständigen Anhebungen durchzustehen.

Ich erfuhr , dass jetzt die ganz großen Umänderungen auf körperlicher Ebene bevorstehen und wir immer weniger zu essen brauchen und auf alle tierischen Produkte soweit als möglich verzichten dürfen, wodurch wir immer klarer werden bezüglich der herein kommenden Impulse und Infos.

All dies darf jetzt jeder auf seine/ihre Weise möglichst bald umsetzen. Körperlich dürfen wir jetzt viel Ruhe halten, uns keinen Stress machen, nur kurzfristig Termine eingehen und sehr viel trinken.

Alle die vielen Zacken und der M- Flare am Freitag vor Ostern, haben dann zusammen mit der galaktischen WELLE all die Magnetfeldwarnungen ausgelöst und zu diesen hohen  Steigerungen der Boviseinheiten der letzten Tage geführt, besonders zu dem Stand , der bis heute erreicht wurde.

.

Man kann dies alles nur mit HUMOR erleben, sich selbst zusehen und denken, dass sind ja tolle Dinge, welche wir als Menschen jetzt erleben. Sich nicht so ernst nehmen, trifft es auch. Trotz all dieser heftigen Energieanhebungen ist das tägliche mehrmalige Reinigen auch sehr wichtig, wie ich es selbst an mir erlebe und jeder, der nach seiner Reinigungsübung keine  Verbesserung bemerkt, darf sich innerlich fragen, warum man nichts spürt.

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

Wurde bei der IS:IS PORTAL AKTIVIERUNG TEIL 1  20.4.2014 / 21.4.2014 um 2.31  MEZ Energien abgezogen?

.

.

Mittwoch der 23. April  49.200 BBE diese Messung war um08.30

Dienstag der 22. April   40.800 BBE diese Messung war um 10.00

OSTERMONTAG der 21. April 29.700 BBE diese Messung war um 13.15

       OSTERSONNTAG der 20. April 25.300 BBE

       OSTERSAMSTAG der 19. April 18.900 BBE Messung 1

 

.

.

 

 

Advertisements
Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „11 100 BBE Steigerung, ist mitverursacht durch die vielen Flares und CMES gestern

  1. Irene

    Hallo, liebe Charlotte,

    da das Montags-Mahnwachen-Thema hier schon eine Weile zurückliegt, möchte ich mit meiner
    Meditation gerne erneut zu parallelem Tun ab 28.4.14 anregen für all diejenigen, die nicht auf die Straße gehen können.

    wenn Du mir Deine mail-Adresse bekannt gibst, kann ich Dir die Meditation – ist ein etwas
    längerer Text- per PDF oder auch als Word-Dokument zusenden.

    alle Liebe
    Irene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: