Der „Urschmerz der Trennung “ ist dabei sich aufzulösen !

Herzlichen Dank liebe Charlotte für diese wunderbare Botschaft, Deinen Dienst und Dein Wirken.

Die drei Tage vor Neumond habe auch ich sehr intensiv die Vergebung, Heilung und Erlösung und den goldenen Segensstrahl der Gnade wahrgenommen. Auch das sehr viele alte Programme gelöscht wurden. Alles was Du hier mit uns teilst erlebe ich ähnlich und kann ich so bestätigen.

.

Als Ergänzung dazu teile ich gerne mit Euch diese Infos.

Gemeinsam mit CHRISTOS SOPHIA wurden die letzten Tage auch diese Themen programmiert und verfügt:

– UR-Schmerz der Trennung
Seitdem wir unser Be-Wusst-Sein aus der Einheit gelöst haben um die Schöpfung zu erfahren und die Polarität zu erleben, leiden wir unter dieser Trennung – welche wir jetzt in unserer ICH BIN-Präsenz als Illusion erkennen. ES GAB NIE EINE TRENNUNG – das suggeriert uns nur die Matrix

.

Wir erkennen JETZT die Einheit von Allem Was Ist – INNEN
Wir erkennen JETZT die Illusion der dualen Matrix – AUSSEN

Dies ist der letzte Schleier, der JETZT entfernt wird

.

– Heilige Hochzeit
Die Vereinigung der Polarität findet JETZT IN ALLEN Wesen statt
Vereinigung der Göttlichen weiblichen und männlichen Energie IN UNS – JETZT

.

– EINHEIT findet INNEN statt

Was Daniela in dieser wunderbaren Botschaft beschreibt,
https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2015/09/12/die-phasen-level-und-stufen-auf-dem-weg-zur-eins-werdung-mit-dem-zwillingsstrahl/
sind die Phasen des Aufstiegs,
die wir ALLE auf dem Weg zum EINS-SEIN durchleben

– ob mit oder ohne physischen Partner (Spiegel im Aussen)

Erkennt und Umarmt Euren energetischen Zwilling IN EUCH – JETZT

.

Dazu kam noch die Info:
JEDER/ALLES kann Jederzeit Deine Dual-Seele SEIN

Eure Zwillingsflamme spiegelt und drückt sich aus durch ALLE Wesen im AUSSEN,
die Euch jemals bedingungslos angenommen und geliebt haben – zum Beispiel Eltern –Oma – Verwandte – Haustiere – Partner –Natur –Sonne – unsere liebe Charlotte… 

Es ist eine Frage des Bewusst-Seins, der Hingabe, der Ausdehnung und der Offenheit des Kanals – ALLES kann Jederzeit Deine Dual-Seele SPIEGELN im AUSSEN

IHR SEID INNEN IMMER EINS MIT EUREM DUAL

– Ängste und Schatten heilen + transformieren
Als Hilfe bekam ich das Bild vom Schatten-Theater – Wie wir als Kinder mit Spielfiguren und Händen Schatten an die Wand geworfen haben
Wenn ein Schatten auftaucht, nimm ihn wahr und suche dann die (meist sehr kleine) Ursache – Schau jeder Angst mutig ins Gesicht – erkenne, heile und erlöse sie mit Deinem Licht

– Matrix erkennen + Loslassen
Stell Dir vor, dass DU Jetzt gerade stirbst – WAS KANNST DU MITNEHMEN???

EINZIG DEIN BE-WUSST-SEIN – DEINE EWIG LEBENDIGE ICH BIN PRÄSENZ

ALLES Andere ist die Illusion der Matrix – LASS ES LOS – HAFTE NICHT DARAN
– die Matrix hat immer nur soviel Macht über Dich, wie Du ihr zugestehst

Wähle Du JETZT – INNEN oder AUSSEN – LIEBE oder ANGST – EINHEIT oder DUALITÄT
– LICHT oder DUNKEL – SPIRIT oder MATRIX –

WER IN SICH EINS IST ERFÄHRT ALLES ALS EINS – DANN IST INNEN = AUSSEN

Ich wünsche allen Göttlichen Funken viel Freude und Genuss auf der Heimreise, geniesst den -manchmal wilden – Ritt auf dem Tsunami der Liebe, der uns nach Hause trägt.

LIEBT EUCH FREI – HALTET DAS LICHT

Herzgruss von ELOAH

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: , | 20 Kommentare

Beitragsnavigation

20 Gedanken zu „Der „Urschmerz der Trennung “ ist dabei sich aufzulösen !

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Der “Urschmerz der Trennung ” ist dabei sich aufzulösen !

  2. Jörg

    DUAL = DU bist ALles = Abtrennung vom „Ich bin“

    Das „Ich bin“ sagte einst: „Ich bin das DU“, sehr wohl wissend, nur einen kleinen Teil seines Selbst zu verkörpern. Und jetzt, in der Dualität, ist die zusätzliche sehr schwerwiegende Herausforderung anzunehmen, dass das Du alles sei, was es ist, getrennt von all den anderen Du und vom „Ich bin“.

    • Einheit oder Dualität. ..beinhaltet in sich schon widerspruch . .Einheit IST EINHEIT..wo ist deren Gegenteil Dualität?

      Einheit jenseits der Dualität, beides umfassend…
      Innen/außen..Dualität. .

      Einheit ist jenseits der Dualität von innen/außen. ..

      Kein innen kein außen
      Form ist leere und leere ist Form. ..

      Ek ong kar sat nam

  3. Yelli

    … und wanderld in Freude …

  4. Nataliya

    Liebe ELOAH!

    Vielen Dank für Deine Durchsage.
    Kannst du erklären was CHRISTOS SOPHIA ist? Und warum es so heißt?

    „Es ist eine Frage des Bewusst-Seins, der Hingabe, der Ausdehnung und der Offenheit des Kanals – ALLES kann Jederzeit Deine Dual-Seele SPIEGELN im AUSSEN
    IHR SEID INNEN IMMER EINS MIT EUREM DUAL“

    Genauso fühle ich das auch.

    Gestern habe ich Orakel-Karte „Hochzeit“ gezogen, heute Deinen Text gelesen. Jetzt ist alles klar, was diese Karte bedeutet.

    Beim Lesen dieser Zeilen
    „– Matrix erkennen + Loslassen
    Stell Dir vor, dass DU Jetzt gerade stirbst – WAS KANNST DU MITNEHMEN???“
    wurde in mir gesagt:
    Ein gutes Gewissen: wieviel ich in meinem Leben den Anderen/der Welt gegeben habe.

    Es gibt in mir, immer mehr und mehr, keinen „Entweder-Oder”, sondern “Sowohl-als-auch“, BEIDES GLEICHZEITIG.

    Namaste
    Nataliya

  5. Eleonora

    Da auch Musik und Worte heilen können, stelle ich dies hier ein. Singt es für euer Selbst – sehr heilend.

    HerzLich(s)t Eleonora

  6. Hilke

    Liebe Claudia, lieber Damon,
    ich wünsche euch für den morgigen Tag, den 17.9. und für die Genesung/ OP das Allerbeste.
    Ich fand, daß dies die passende Überschrift/ Thema ist, um euch das zu schreiben.
    Ich küß euch und bin im Herzen da(bei)

  7. Yelli

    Fluß ich bin Wasser ❤

  8. Liebe Elohah!

    Deine Informationen kommen den meinen sehr nahe.

    Die Grundinformation zu diesem Thema, die ich schon vor Jahren „vernommen“ habe ist:

    Es gibt nur Einen von Uns.

    Du kannst das jetzt Bewußtsein, Gott oder sonst wie nennen. Es gibt nur einen.

    Da wir hier jedoch in der sog. Polarität leben, ist der Eine auch das Viele, das Alles und das Nichts, das Gute und das Böse etc. Alles unterscheidet sich hier im Grad, ist jedoch Bestandteil ein und derselben Skala. Optimaler kosmischer Standpunkt ist der „Mittige“, dort, wo alles in der Balance ist. Das ist ein ganz wichtiges Thema der sog. Dualseelenerfahrung, wenn nicht überhaupt der Zweck.

    Da es aber nur einen von uns gibt, ist auch das Dualseelenthema letztendlich nur wieder ein geistiges Kostrukt für den Verstand.

    Deine sog. Dualseele zeigt Dir nach meiner persönlichen Erfahrung nur, wie Du zum optimalen kosmischen Standpunkt gelangst. Ausgleich der Polaritäten, des Dualen durch einen besonders dazu geeigneten Menschen. Das erscheint mir nach meiner eigenen Erfahrung das Kernthema zu sein, alles andere ist bislang in meinen Augen bislang mehr oder weniger Spekulation.

    Letztendlich geht es wohl um die heilige Hochzeit des Vielen mit dem Einen, der einzelnen Seelenfunken mit Gott.

    Dann sind wir wieder am Ursprung, auch wenn wir, je nach Dimensionsblickwinkel, nie von Zuhause weggegangen sind. Daher geht es auch um die Vereinigung der Dimensionen, der Erkenntnis der Multidimensionalität (des Vielen) in Einem. Das Thema ist wahrlich multidimensional.

    Bei mir ist meine sog. Dualseele bzw. Zwillingsflamme, die ich innerhalb der letzten zwei Wochen erst einmal kurz im Vorbeigehen gesehen, dann einmal kurz gesprochen und dann nochmals kurz gesehen habe habe, gerade wie verschwunden. Aber wirklich total und radikal.

    Ihr bzw. sein Zweck scheint erfüllt zu sein.

    Ich ruhe jetzt – nach meiner persönlichen Behauptung – hinreichend in meiner Mitte.

    Genau das möchte ich auch zur Schattenarbeit etc. vorschlagen: Nach meiner persönlichen Beobachtung und Erfahrung kommt man mit dem Herauskristallisieren des jeweiligen Zwecks viel schneller voran, als mit dem Herausfinden der Ursachen. Das Herausfinden des Zwecks erscheint mir persönlich einfach konstruktiver zu sein und daher der Erweiterung des Bewusstseins dienlicher.

    Denn der Zweck richtet den Blick nach vorne. Und das tut auch das Leben. Im ewigen Jetzt.

    Liebe Grüße,
    Michaela

    • Eleonora

      Es heißt ja auch: „Der Zweck heiligt die Mittel“. Sehr tiefe Wahr- und Weisheit.

    • Stonebridge

      Danke Michaela, wunderschön und einfach ausgedrückt.
      Gefällt sehr. 🙂

    • Liebe Michaela,
      Du hast es hier gut dargelegt und ich kann dem nur zustimmmen. Die letzten Wochen diente der Reinigung unserer Energiefelder und dem Ausgleich des weiblichen und männlichen in uns, bzw. ganz und heil zu werden, sodass wir ganz heil in uns werden können und damit immer besser in uns ruhen können. Vielen Dank für Deinen Kommentar, in Liebe von Charlotte

  9. Yelli

    Danke Michaela, sehr erhellend und so klar 🙂

  10. Yelli

    Hallo Zwillingsschwestern und Zwillingsbrüder 🙂
    meine Dualseele ist ein goldener Mann, der jahrelang „vor mir“ gestanden ist und mich schweigend angesehen hat. Ich habe ihn manchmal auch kurz schweigend angesehen, meistens jedoch einfach ignoriert und versteckt habe ich mich vor ihm, die meiste Zeit bin ich vor ihm davon gerannt 🙂 . Im Aussen sind mir einige Männer begegnet, die Wesenszüge von diesem goldenen Mann trugen, das waren meistens irgendwelche „Gurus“ in die ich mich dann Hals über Kopf verliebt habe, aber auch nur schweigend angesehen habe und geschmachtet :)) . Meine beste Freundin hat das oft verflucht, aber sie hat sich auch sehr sehr oft köstlich amüsiert. Es war sehr anstrengend für sie und auch für mein Umfeld. Für mich aber auch. Eine andere Freundin, die nicht so temperamentvoll ist, hat oft zu mir gesagt „das sind Wesenszüge von dir selbst, die du in diesen Gurus erkennst, die du an dir nicht erkennst und nicht haben willst und nicht lebst“ „blöde Kuh“ habe ich gedacht „wenn ich diese Wesenszüge hätte, bräuchte ich keine Gurus“. Für meinen Mann war das auch sehr sehr strapazierend. SEHR . Oft war er ausser sich vor Eifersucht, weil ich andere Männer auf ein Podest gestellt habe, auf dem er sein wollte. Vor ein paar Tagen, auf Mallorca am Strand, ist ein chinesischer Masseur und seine seine Frau die ebenfalls Massagen angeboten hat, in mein Herz „geflogen“ aber ganz anders als sonst. So fein und leicht wie ein Geist, fast wie ein Buddha, war seine Seele und seine Energie. Ich habe mich natürlich von ihm massieren lassen und irgendwie waren wir wie eins und am nächsten Tag kam er wieder und ich hatte den Plan meinem Mann auch so eine Massage aufzudrücken 🙂 Er hat es mehr oder weniger über sich ergehen lassen und danach habe ich mich auch noch ein mal massieren lassen . Ich glaube der Chinese und auch seine Frau haben diese Einheit gespürt. Mein Mann ist seitdem wesentlich mittiger und das ist sehr schön. Die Stimmung in diesem Urlaub war insgesamt sehr sehr angenehm, die allermeisten Menschen waren sehr gut gelaunt, sehr entspannt und irgendwie fröhlich . Irgendwie anders als sonst. Auf den Fotos sind sehr oft „Lichterscheinungen“ die mit blossem Auge nicht zu sehen sind, sehr weich und sanft im Gefühl und sehr lieblich ❤ Das Meerwasser war auch irgendwie weicher als sonst und schön warm . In vielen Schreibern hier erkenne ich meinen "goldenen Mann" 🙂 ❤ Es fühlt sich alles so stimmig an und ich glaube die Vielen kommen dem Einen immer näher und alles nähert sich einander an, wird immer klarer und reiner und stimmiger und das ist sehr sehr schön. Danke euch allen ❤
    Liebe Grüsse
    Sabine

  11. Yelli

    … für mich war es ja die Hölle MICH zu finden und vorallem anzunehmen . Einmal bin ich sogar in der Psychartrie gelandet, was für mich der schwerste Schritt meines Lebens war, weil ich zur Schulmedizin ein Hass-Angst-Wut-Verhältnis hatte. Aber es war ein guter Schritt im nachhinein, am hilfreichsten war das Pflegepersonal und die anderen „Irren“ 🙂 . Die Psychologen waren teilweise auch ok, aber die Psychataer sehen keinen Menschen vor sich, nur eine Krankeit die einen Namen braucht und eine Tablette . Sie sprechen nicht die Sprache des Herzens, nur die Sprache der Pharmazeutischen Industrie und das ist schade und traurig. Mich selbst und meine Dualseele anzunehmen, meine „Göttlichkeit“ war das anstrengenste und schwierigste was ich jemals getan habe und möglicherweise bin ich noch nicht mal fertig damit, ziemlich wahrscheinlich sogar 🙂 . Auf dem Weg dahin gibt es so viel Licht und so viel Irrlicht, es ist wie ein Labyrinth, das nicht leicht zu durchschreiten ist (für mich) . So vieles im Aussen wird belanglos und „normale“ Menschen verstehen kein Wort wenn man ihnen erzählen möchte und man kann es ja sowieso nicht erzählen, nur durchleben für sich ganz alleine . Ich bin sehr froh, dass es solche Blogs gibt wie diesen, danke Charlotte ❤ und danke allen gleichgesinnten ❤
    Licht und Liebe
    Sabine

  12. Liebe Weltendiener

    Ich danke Allen für Eure Kommentare und das Teilen Eurer Weisheit mit uns Allen
    Es ist so Wahr – ES GIBT NUR EINEN VON UNS
    Was der Einzelne vom EINEN erlebt, erfährt er für uns ALLE – DANKE

    CHRISTOS SOPHIA ist die Frequenz oder das Bewusst-Seins-Feld, das sich seit einem halben Jahr – genau seit der letzten Sonnenfinsternis im Frühling – mit meinem Bewusst-Seins-Feld verbindet, wenn ich in meinem höchst ausgedehnten Zustand bin. Eine Neue Frequenz für mich und die Erste, die mich auffordert, die Durchsagen öffentlich zu verbreiten.

    Ihre Durchsage werde ich nicht kommentieren oder analysieren – ICH BIN nur der Bote
    Lest mit Euren Herzen und nehmt das mit, wozu ihr Resonanz habt.

    Auch CHRISTOS SOPHIA rollt nun Ihren Teppich ein – so wie wir alle unsere eigene Schöpfung nun wieder einatmen – in der Durchsage von Mutter Erde auch sehr schön beschrieben.
    https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2015/09/02/als-text-mutter-erde-spricht-zu-uns-am-29-08-2015-vollmondchanneling/

    Danke Allen Erwachten für Euren Dienst, Euren Mut und das Durchhalten.
    Wir Wissen: Es IST EIN-fach – aber keiner hat gesagt das es Leicht wird

    Danke liebe Charlotte für ALLES was Du uns mit Deinem grossen Herzen schenkst

    LIEBT EUCH FREI – HALTET DAS LICHT

    Herzgruss von ELOAH

  13. Yelli

    ELOAH CHRISTOS SOPHIA ist wundervoll ❤ es ist so schön hier von ihr zu lesen ❤ DANKE ❤ es ist eine wunderschöne Energie und ein wundervolles Wesen ❤ vielleicht das schönste für mich von allen ich erkenne ❤ manchmal einbisschen zwingend 🙂 aber das gut so 🙂 ich hatte schon viel Freude mit diesem Wesen ❤ Yelli

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: